Bauen + Wohnen in Salzburg: 40 Jahre und allen Grund zum Feiern

Credit: Reed Exhibitions/Andreas Kolarik

Zur internationalen Messe für Bauen, Wohnen und Energiesparen konnte Veranstalter Reed Exhibitions nicht nur 480 Aussteller sowie exakt 31.659 Besucher begrüßen, sondern auch das 40 Jahre-Bestandsjubiläum dieser Messe feiern.

von: redaktion

"Die Jubiläumsausgabe der Bauen + Wohnen Salzburg hat einmal mehr ihren hohen Stellenwert und ihre unverzichtbare Rolle als Impulsgeber für die Wirtschaft bewiesen", freut sich Benedikt Binder-Krieglstein, CEO von Reed Exhibitions, über den erfolgreichen Messeverlauf. "Die Aussteller haben durch die Bank die hohe Investitionsbereitschaft der Messebesucher gelobt sowie die interregionale Zugkraft der Themenkombination Bauen und Einrichten. Die Bauen + Wohnen gehört definitiv zu den Flaggschiffen unseres Portfolios am Messeplatz Salzburg und wird auch von den Bauprofis geschätzt. Das beweist zum einen der mit einem guten Fünftel (21 %) überaus hohe Anteil an Fachbesuchern, zum anderen strahlt die Messe auch stark ins benachbarte Oberösterreich und Bayern aus." Neben den neun hochwertig gestalteten Themenwelten Bauen, Renovieren & Sanieren, Wohnen & Einrichten, Energie & Heizen, Wellness & Garten, Immobilien & Finanzierung sowie Home & Security gab es täglich im ORF Salzburg Café in Halle 10 eine Vielzahl an Gesprächen und Vorträgen mit Experten. Zu den stark frequentierten Positionen im Messegeschehen zählte auch die Beratungsstraße, zu der sich Salzburgs wichtigste Beratungs-Organisationen aus den Bereichen Bauen, Wohnen, Energieeffizienz, Baurecht und Nachhaltigkeit zusammengefunden hatten. Die Bauen + Wohnen Salzburg erfreut sich enormer Beliebtheit. So zeigten sich 87,6 Prozent der Befragten mit der Messe insgesamt sehr zufrieden, 97,4 Prozent wollen die Messe weiterempfehlen, und 87,4 Prozent gaben an, vom Messebesuch profitiert zu haben. Die hohen Zustimmungswerte der Besucher spiegeln sich auch in den Resümees der Aussteller. So sagte Manfred Faustmann, Geschäftsführer der Windhager Zentralheizung GmbH: "Reed Exhibitions hat es geschafft, die Bauen + Wohnen in Salzburg auch weit über die Landesgrenze hinaus als die Leitmesse in der Region für die Bau-, Sanitär- und Heizungsbranche zu etablieren. Für Windhager als führenden Heizungsspezialist war die Teilnahme daher schon seit Anbeginn ein Pflichttermin. Aus unserer Sicht ist die Bauen + Wohnen auch für den gesamten Salzburger Wirtschaftsraum mittlerweile unverzichtbar. Hier haben wir die Möglichkeit, unser Angebot einem besonders breiten und vor allem auch sehr interessierten Publikum zu präsentieren. Das beweisen die vielen konkreten Anfragen und in weiterer Folge auch Aufträge, die wir im Rahmen unserer Beratungen am Messestand erhalten." 


Das könnte Sie auch interessieren

Das Zukunftsforum SHL ist auf Info-Lunch-Tour und für alle Installateure offen!

Weiterlesen

Wird eine Sanitäranlage selten genutzt, steigt die Anzahl der Bakterien im Trinkwasser. Überschreiten die Kolonie-Zahlen den gesetzlichen Grenzwert,...

Weiterlesen

Aufbruchstimmung bei Windhager: Nach einem sehr erfolgreichen Geschäftsjahr 2017 stehen die Zeichen im Unternehmen auf weiteres Wachstum. Die gute...

Weiterlesen

In unserem ersten Interview des Jahres sprachen wir mit dem Salzburger Landes­ innungsmeister Andreas Rotter.

Weiterlesen

In Linz begann die Vorbereitung auf die 6. Berufseuropameisterschaften in Budapest. Das Team Austria tritt mit 45 TeilnehmerInnen in 38 Berufen an.

Weiterlesen

Traditionell lud die HTL Pinkafeld wieder – Anfang des Jahres – zum Branchentreff. Das Thema der diesjährigen Veranstaltung: „Achten wir aufs Alter“.

Weiterlesen

Die 3.700 m² große, bis auf den letzten Stand ausverkaufte, EXPO-Halle der Frauenthal Handel Gruppe platzte aus allen Nähten. 3.000 Installateure aus...

Weiterlesen

Nachdem die Frist zur Umsetzung der EU-Richtlinie 2015/1787 bereits verstrichen war, wurde es höchste Zeit, dass auch in Österreich am 11. Dezember...

Weiterlesen

LIM KR Karl Pech (NÖ) über seine größten Erfolge, noch größere Herausforderungen und die Entwicklung der Branche im Allgemeinen – lesen Sie all das...

Weiterlesen

Die Energiesparmesse ist am Mittwoch, 28. Februar 2018, der „Place-to-be“ der SHK-Branche. Hier werden wichtige Kontakte geknüpft, über relevante...

Weiterlesen

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

Trinkwasserhygiene 2018

Datum: 05. März 2018 bis 06. März 2018
Ort: 2544 Leobersdorf, NÖ

SHK Essen: Messe für "Macher"

Datum: 06. März 2018 bis 09. März 2018
Ort: Essen

Symposium Grabenlos 2018

Datum: 06. März 2018 bis 07. März 2018
Ort: Impulsquartier Loipersdorf

Trinkwasserhygiene 2018

Datum: 07. März 2018 bis 08. März 2018
Ort: 2544 Leobersdorf, NÖ

Mehr Termine