3_2018 Heizung

CAD-Dateien für die interaktive Gebäudeplanung

Credit: Hoval

Gebäudeplanung beginnt im Normalfall mit einer Planvorgabe des Architekten. Darin werden ­bereits erste Annahmen für die HLK-Systeme getroffen. Die Systemplaner, die diese Pläne erhalten, stehen dann vor Vorgaben, die oft mit den tatsächlichen Anforderungen nicht übereinstimmen. Die Pläne müssen somit an die Erfordernisse angepasst werden – dabei hilft nun auch Hoval.

von: Martin Pechal

Mit Building Information Modeling (BIM) wird der Bauprozess (von der Planung bis zur Fertigstellung und darüber hinaus) effizienter gestaltet. Er beginnt mit der Erstellung eines dreidimensionalen Objektmodells, anhand dessen die Planer der einzelnen Gewerke von vornherein in die Gebäudeentwicklung eingebunden werden. Gemeinsam mit dem Architekten können sie selbst die Position von Kaminen und Steigleitungen, die Kabelführung und die Position von Systemgeräten festlegen.

Einsatzbereite CAD-Zeichnungen
Hoval unterstützt das BIM-Konzept mit einsatzbereiten CAD-Zeichnungen seiner Anlagen, die Architekten in ihre 3D-Modelle einbauen können. Die enthaltenen technischen Daten entsprechen der Norm ISO 16757 (Nachfolger von VDI 3805). Zunächst stehen die Brennwertkessel - Hoval UltraGas, Pufferspeicher EnerVal sowie das Blockheizkraftwerk Hoval PowerBloc zur Verfügung - weitere Produkte werden nach und nach hinzukommen. Interessierte Installateure, Planer und Architekten können die benötigten Dateien direkt beim jeweiligen Produkt herunterladen, ohne sich vorher registrieren oder anmelden zu müssen.

 

Lesen Sie den vollständigen Artikel auf Seite 42-43 der aktuellen Ausgabe 3/2018.


 

 


Das könnte Sie auch interessieren

Odörfer hat seinen Bürostandort in Brunn am Gebirge innerhalb weniger Wochen komplett erneuert. 40 Arbeitsplätze, Besprechungszonen und der...

Weiterlesen

Die Feier rund um 50 Jahre Bad und Heizung Scheu war ein Jubiläum mit Blick nach vorne!

Weiterlesen

Am Mittwoch, dem 25. April 2018, ging nicht nur das vierte Ausbildungsfest der SHT ­Mollardgasse im Beisein zahlreicher Gäste über die Bühne – auch...

Weiterlesen

Beatrix Ostermann, Vorstandsmitglied der österreichischen Großhandelsgruppe Frauenthal Handel, wurde zur Präsidentin der FEST (Federation of the...

Weiterlesen

Am 28. März fand im Gewerbehaus Wien die dritte Aufdingfeier der Wiener Installateure statt. Die neuen Lehrlinge des ersten Lehrjahres wurden...

Weiterlesen

Der oberösterreichische Landesinnungsmeister und BIM-Stellvertreter KR Alfred Laban sprach im fünften LIM-Interview unserer Serie über familiären...

Weiterlesen

Landesinnungsmeister KR Robert Breitschopf im Gespräch über Herausforderungen, Zukunftspläne und den Stand der Dinge aus Wiener Sicht. Ich traf den...

Weiterlesen

Die Welser Energiesparmesse konnte dieses Jahr ihren Stellenwert als Österreichs führende Messeveranstaltung für die SHK-Branche festigen.

Weiterlesen

Das Zukunftsforum SHL ist auf Info-Lunch-Tour und für alle Installateure offen!

Weiterlesen

Wird eine Sanitäranlage selten genutzt, steigt die Anzahl der Bakterien im Trinkwasser. Überschreiten die Kolonie-Zahlen den gesetzlichen Grenzwert,...

Weiterlesen

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

Viega Seminar: VTM2

Datum: 19. Juni 2018 bis 20. Juni 2018
Ort: Seewalchen

Viega Seminar: SB1

Datum: 24. Juli 2018
Ort: Seewalchen

Viega Seminar: TWI2

Datum: 25. Juli 2018
Ort: Seewalchen

Viega Seminar: VTM2

Datum: 28. August 2018 bis 29. August 2018
Ort: Seewalchen

Mehr Termine