Heizung

Dreifach ausgezeichnet: Zehnder Produkte erhalten den „Red Dot Design Award 2018“

Zehnder Group Deutschland GmbH, Lahr.
Der begehrte rote Punkt.
Zehnder Group Deutschland GmbH, Lahr.

Stets auf der Suche nach gutem Design und Innovation hat die hochkarätige Jury des Red Dot Design Awards auch in diesem Jahr wieder die herausragendsten Designstücke einer Kategorie mit dem „Red Dot Award“ ausgezeichnet. Unter anderem durch „wegweisende Gestaltung“ überzeugte Raumklimaspezialist Zehnder das 40-köpfige Gremium des internationalen Wettbewerbs gleich drei Mal.

von: Redaktion

Für den Red Dot Design Award 2018 hatten Hersteller und Designer aus 59 Ländern über 6.300 Produkte eingereicht, ein 40-köpfiges handverlesenes Gremium aus unabhängigen Experten - freie Designer, Designdozenten und Fachjournalisten - begutachteten diese eingehend. Kriterien für die Einstufung sind unter anderem Innovationsgrad, formale Qualität, Funktionalität und ökologische Verträglichkeit. Nur die herausragendsten Produkte einer Kategorie erhalten diesen Award. Gleich mit drei innovativen Produkten konnte der internationale Raumklimaspezialist Zehnder die hochkarätige Jury überzeugen. Der neue Design-Heizkörper Zehnder Ribbon fasziniert durch zeitgemäßes und dynamisches Design: Seine diagonalen Flachrohre legen sich wie ein elegantes Band (engl. "ribbon") um den Heizkörperrahmen. Die diagonalen Streben von Zehnder Ribbon sind auf dem Rahmen zudem leicht versetzt angeordnet - dadurch ergeben sich in der Tiefe zwei verschiedene Ebenen mit großzügigen Aussparungen. Die innovativen Konstruktionselemente von Zehnder Ribbon setzen ein außergewöhnliches Design-Statement, das auch die internationale Jury des Red Dot Design Awards 2018 überzeugte. Auch das völlig neuartige, revolutionäre Wärmekomfortgerät Zehnder Zenia gehört zur diesjährigen Auswahl der Jury: Durch sein puristisches Design fügt es sich perfekt in die moderne Bad-Architektur ein. Zehnder Zenia ist Handtuchwärmer, Handtuchtrockner, Infrarotheizung und Heizlüfter in einem. Vielfältige Funktionen - von der Frontflächenheizung für Infrarot-Strahlungswärme bis zur Schnellaufheizung des Raums via Heizlüfter (1000 W) sowie die individuelle Steuerung via App - vervollständigen den mit dem Red Dot Design Award 2018 prämierten Zehnder Zenia und machen ihn zu einem Wärmekomfortgerät der Extraklasse. Zu guter Letzt stößt auch das Design des Zuluft-Tellerventils Zehnder ComfoValve Luna S125 aus dem Bereich komfortabler Wohnraumlüftung auf Begeisterung bei der internationalen Expertenjury: Mit seiner ansprechenden und dezent integrativen Formgebung fügt sich Zehnder ComfoValve Luna elegant in jede Raumsituation ein und überzeugt zudem durch intelligentes Ausströmverhalten mit besonders leiser Luftausströmung ganz ohne Zugerscheinungen. Für effiziente Handhabung kann das preisgekrönte Tellerventil des Raumklimaspezialisten zudem direkt in der Decke oder Wand montiert und einreguliert werden, ohne mehrmaliges Herausnehmen des Ventils wie bei handelsüblichen Tellerventilen.

Credit: Zehnder Group Deutschland GmbH, Lahr.
Die innovativen Konstruktionselemente von Zehnder Ribbon setzen ein außergewöhnliches Design-Statement, das auch die internationale Jury des Red Dot Design Awards 2018 überzeugte. Seine diagonalen Flachrohre legen sich wie ein elegantes Band (engl. „ribbon“) um den Heizkörperrahmen.
Credit: Zehnder Group Deutschland GmbH, Lahr.
Der mit dem Red Dot Design Award prämierte Zehnder Zenia ist Handtuchwärmer, Handtuchtrockner, Infrarotheizung und Heizlüfter in einem. Das völlig neuartige, revolutionäre Wärmekomfortgerät fügt sich durch sein puristisches Design perfekt in die moderne Bad-Architektur ein.

Das könnte Sie auch interessieren

Odörfer hat seinen Bürostandort in Brunn am Gebirge innerhalb weniger Wochen komplett erneuert. 40 Arbeitsplätze, Besprechungszonen und der...

Weiterlesen

Die Feier rund um 50 Jahre Bad und Heizung Scheu war ein Jubiläum mit Blick nach vorne!

Weiterlesen

Am Mittwoch, dem 25. April 2018, ging nicht nur das vierte Ausbildungsfest der SHT ­Mollardgasse im Beisein zahlreicher Gäste über die Bühne – auch...

Weiterlesen

Beatrix Ostermann, Vorstandsmitglied der österreichischen Großhandelsgruppe Frauenthal Handel, wurde zur Präsidentin der FEST (Federation of the...

Weiterlesen

Am 28. März fand im Gewerbehaus Wien die dritte Aufdingfeier der Wiener Installateure statt. Die neuen Lehrlinge des ersten Lehrjahres wurden...

Weiterlesen

Der oberösterreichische Landesinnungsmeister und BIM-Stellvertreter KR Alfred Laban sprach im fünften LIM-Interview unserer Serie über familiären...

Weiterlesen

Landesinnungsmeister KR Robert Breitschopf im Gespräch über Herausforderungen, Zukunftspläne und den Stand der Dinge aus Wiener Sicht. Ich traf den...

Weiterlesen

Die Welser Energiesparmesse konnte dieses Jahr ihren Stellenwert als Österreichs führende Messeveranstaltung für die SHK-Branche festigen.

Weiterlesen

Das Zukunftsforum SHL ist auf Info-Lunch-Tour und für alle Installateure offen!

Weiterlesen

Wird eine Sanitäranlage selten genutzt, steigt die Anzahl der Bakterien im Trinkwasser. Überschreiten die Kolonie-Zahlen den gesetzlichen Grenzwert,...

Weiterlesen

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

Viega Seminar: VTM2

Datum: 19. Juni 2018 bis 20. Juni 2018
Ort: Seewalchen

Viega Seminar: SB1

Datum: 24. Juli 2018
Ort: Seewalchen

Viega Seminar: TWI2

Datum: 25. Juli 2018
Ort: Seewalchen

Viega Seminar: VTM2

Datum: 28. August 2018 bis 29. August 2018
Ort: Seewalchen

Mehr Termine