7-8a/2017

Editorial 7-8a/2017

Credit: Valencestudio Wien

The times are changing. Gleich bleibt nur, das Runde muss ins Eckige, oder?

von: Martin Pechal

Was Bob Dylan auf seinem gleichnamigen dritten Studioalbum im Jahr 1964 besang, galt bereits davor und wird auch weiterhin gelten: ohne Veränderung keine Weiterentwicklung. Einige von Ihnen, geschätzte Leser, werden bereits gehört haben, dass es Änderungen im Redaktionsteam von "Der österreichische Installateur" gegeben hat. Diese betreffen jedoch weder die Qualität noch die Hingabe an unsere Arbeit für Sie.
Ich habe die Chance bekommen, die Ihnen vorliegende Fachzeitung als Chefredakteur zu übernehmen, und freue mich auf diese spannende Herausforderung. Als meine redaktionelle Verstärkung stelle ich Ihnen in dieser Ausgabe meine Kollegin Ursula Wastl vor bzw. sie sich selbst - in Form ihrer Beiträge. Ich bin mir sicher, dass nicht nur ihre Expertise in Hinblick auf Heizen und Alternativ-Energie spannend sein wird, sondern auch der neue Blickwinkel in allen anderen Ressorts bereichernd wirkt. Apropos Ressorts: Wir werden das Rad nicht neu erfinden - aber wir werden versuchen, es runder zu machen!
Das aktuelle Themenheft "Wärmetechnik" widmet sich neben Neuigkeiten und spannenden Projekten aus den Bereichen Strom, Erneuerbare Energien, Gas und Smart Home auch dem Thema Sport. Beginnend mit der Beachvolleyball WM, die im Juli auf der Wiener Donauinsel über die Bühne - bzw. den Sand - ging, sowie mit den "Lumberjackgames" der Tiroler Installateurinnung, beleuchten wir auch das runde Fußballleder. Über die fachlichen Anknüpfungspunkte zwischen Fußball und der Installateur-Branche erfahren Sie mehr - gleich zu Beginn dieser Ausgabe. Konkret gelingt dieser Brückenschlag mit Jasmin Pfeiler, die mit den österreichischen Fußballdamen bei der - ebenfalls erst kürzlich beendeten - EM in den Niederlanden hervorragende Ergebnisse erzielt hat.
Ich freue mich auf Ihr Feedback sowie Anregungen und werde gerne versuchen, etwaige Wunschthemen aufzugreifen - zögern Sie also nicht, zu mailen, zu faxen oder schlicht in der Redaktion anzurufen! Nun bleibt mir fürs Erste nur, Ihnen eine ebenso unterhaltsame wie informative Lektüre mit der aktuellen Ausgabe 7-8a und einen erfolgreichen Start in den Herbst 2017 zu wünschen! Beste Grüße, 

Martin Pechal

Wir wünschen gute Lektüre mit Ausgabe 7-8a/2017!


Das könnte Sie auch interessieren

Odörfer hat seinen Bürostandort in Brunn am Gebirge innerhalb weniger Wochen komplett erneuert. 40 Arbeitsplätze, Besprechungszonen und der...

Weiterlesen

Die Feier rund um 50 Jahre Bad und Heizung Scheu war ein Jubiläum mit Blick nach vorne!

Weiterlesen

Am Mittwoch, dem 25. April 2018, ging nicht nur das vierte Ausbildungsfest der SHT ­Mollardgasse im Beisein zahlreicher Gäste über die Bühne – auch...

Weiterlesen

Beatrix Ostermann, Vorstandsmitglied der österreichischen Großhandelsgruppe Frauenthal Handel, wurde zur Präsidentin der FEST (Federation of the...

Weiterlesen

Am 28. März fand im Gewerbehaus Wien die dritte Aufdingfeier der Wiener Installateure statt. Die neuen Lehrlinge des ersten Lehrjahres wurden...

Weiterlesen

Der oberösterreichische Landesinnungsmeister und BIM-Stellvertreter KR Alfred Laban sprach im fünften LIM-Interview unserer Serie über familiären...

Weiterlesen

Landesinnungsmeister KR Robert Breitschopf im Gespräch über Herausforderungen, Zukunftspläne und den Stand der Dinge aus Wiener Sicht. Ich traf den...

Weiterlesen

Die Welser Energiesparmesse konnte dieses Jahr ihren Stellenwert als Österreichs führende Messeveranstaltung für die SHK-Branche festigen.

Weiterlesen

Das Zukunftsforum SHL ist auf Info-Lunch-Tour und für alle Installateure offen!

Weiterlesen

Wird eine Sanitäranlage selten genutzt, steigt die Anzahl der Bakterien im Trinkwasser. Überschreiten die Kolonie-Zahlen den gesetzlichen Grenzwert,...

Weiterlesen

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

Viega Seminar: VTM2

Datum: 19. Juni 2018 bis 20. Juni 2018
Ort: Seewalchen

Viega Seminar: SB1

Datum: 24. Juli 2018
Ort: Seewalchen

Viega Seminar: TWI2

Datum: 25. Juli 2018
Ort: Seewalchen

Viega Seminar: VTM2

Datum: 28. August 2018 bis 29. August 2018
Ort: Seewalchen

Mehr Termine