6/2017 Sanitär

Erfolgreich hinter und vor der Wand

Die ab Herbst erhältliche Badserie Acanto von Keramag kombiniert verschiedene Oberflächen und ist auf ­moderne Lebensbedürfnisse zugeschnitten. Credit: Keramag

„Der österreichische Installateur“ sprach mit DI Stephan Wabnegger über die Entwicklungen seit der Integration Keramags in die Geberit Österreich GmbH und weitere Begebenheiten.

von: Martin Pechal

Nach erfolgreich abgeschlossener Integration treten Keramag und Geberit in Österreich seit gut 1,5 Jahren als ein Unternehmen auf - eine Bestandsaufnahme.

Wie läuft die Entwicklung von Keramag Österreich?
Wabnegger: Wir sind sehr zufrieden mit der Entwicklung. Die Kunden schätzen es sehr, nun alles - von der Rohrleitung in der Wand über den Spülkasten bis hin zur Keramik vor der Wand - aus einer Hand zu bekommen.

Sind Veränderungen oder Erweiterungen im bestehenden Team geplant?
Wabnegger: Die fachliche Kompetenz und die langjährige Zugehörigkeit unserer Mitarbeiter ist die Basis unseres Erfolgs. Nur so ist es möglich, eine nachhaltige Partnerschaft auf Augenhöhe mit unseren Kunden zu leben. Die Aufteilung unseres Vertriebsteams hat sich sehr gut bewährt. Ein wichtiger und notwendiger Schritt war auch die personelle Aufstockung unserer Service-Hotline.

Sind Sortimentserweiterungen oder Neu-produkte in Planung?
Wabnegger: Im Herbst bringen wir eine neue, auf die modernen Lebensbedürfnisse zugeschnittene Badserie - Keramag Acanto - auf den Markt. Einen ersten Ausblick auf diese Badserie haben Sie bereits im diesjährigen Badplaner sehen können.

Lesen Sie das ungekürzte Interview auf Seite 36 der aktuellen Ausgabe 6/2017!

 

 


Das könnte Sie auch interessieren

Mehr Informationen: Nutzerfreundlich und mit vielen zusätzlichen Funktionen zeigt sich das Forum Wasserhygiene auf seiner neuen Website.

Weiterlesen

„Rift“ von Tubes wurde vom Designerpaar Ludovica und Roberto Palomba entworfen und benötigt 85 Prozent weniger Wasser als herkömmliche Heizkörper....

Weiterlesen

Veranstalter Reed Exhibitions führt die für Jänner 2018 geplante Fachmesse nicht durch. Als Grund wird zu wenig Ausstellerinteresse für das bestehende...

Weiterlesen

Noch 4,1 Mio. Euro sind im Fördertopf und können abgeholt werden. Bisher waren die Niederösterreicher bei den Einreichungen die Fleißigsten.

Weiterlesen

Marc Viardot wird Geschäftsführer für Österreich, Deutschland und die Benelux-Staaten. In Österreich steht ihm künftig Christian Schäfer als...

Weiterlesen

Dr. Christian Herbinger übernahm mit 1. Juni 2017 die Leitung der Vaillant Group Austria.

Weiterlesen

Unmittelbar, überraschend und überzeugend präsentiert sich Daikin in seinem neuen Werbe-Auftritt für Klimaanlagen.

Weiterlesen

Die Neuheiten der ISH 2017 wurden virtuell nach Österreich gebracht: in einen Kinosaal in Saalfelden.

Weiterlesen

AquaSymphony von Grohe bietet zahlreiche verschiedene Strahlarten plus Licht, Farbe und Klang. Sogar ein eigener Song wurde für die Dusche komponiert.

Weiterlesen

Die Industriemanufaktur Conform Badmöbel liefert innerhalb von nur neun Werktagen individuelle Maßmöbel für das Traumbad des Kunden – dank optimaler...

Weiterlesen

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

VTM2 Viptool Master Schulung

Datum: 29. August 2017 bis 30. August 2017
Ort: Seewalchen

Forum Wasserhygiene 2017 – Modul 2

Datum: 05. September 2017 bis 06. September 2017
Ort: 2353 Guntramsdorf, NÖ

VT3 Viptool Engineering

Datum: 05. September 2017 bis 06. September 2017
Ort: Seewalchen

Forum Wasserhygiene lädt zum 1. Fachkongress

Datum: 07. September 2017
Ort: Orangerie Schönbrunn

Mehr Termine