Advertorial
ADVERTORIAL

Neues von Windhager

ThinkstockPhotos
ThinkstockPhotos

Holzenergie intelligent nutzen – so lautet die Devise der neuen Windhager Heizlösungen für Pellets und Hackgut.

von: Redaktion

Effizient und äußerst zuverlässig - das ist der neue Pellets-Brennwertkessel BioWIN2 Plus von Windhager. Der kompakte Kessel ist im Betrieb bis zu 15 Prozent sparsamer als herkömmliche Heizwertgeräte und bietet gleichzeitig die Sicherheit der bereits zigtausendfach bewährten Windhager Pellets-Verbrennungstechnologie. Eine weitere Besonderheit ist der angedockte Wärmetauscher aus hochwertigem Edelstahl. Dieser verfügt über eine intelligente Spülfunktion, die eine sehr zuverlässige und wassersparende Reinigung der Nachheizflächen ermöglicht. Der neue BioWIN2 Plus ist ab Herbst 2018 in vier Leistungsgrößen von 10 bis 28 kW erhältlich.

Hackgutvergaser jetzt bis 103 kW
Eine ebenso wirtschaftliche wie funktionssichere Hackgut-Heizlösung für Objekte mit einem größeren Wärmebedarf bietet Windhager mit den neuen PuroWIN-Modellen. Der innovative Hackgutvergaser steht ab Herbst 2018 auch mit vier zusätzlichen Leistungsgrößen bis 103 kW zur Verfügung. Alle Kessel lassen sich mit Hackgut oder Pellets betreiben und zu effizienten Kaskaden mit bis zu vier Geräten verbinden. Im Betrieb überzeugt der PuroWIN durch seine beinahe emissionslose Hackgutverbrennung bei bester Brennstoffnutzung. Der Kessel lässt sich auch mit einem flexiblen Hackgut-Saugsystem kombinieren, welches den Brennstoff selbst über kurvige Strecken mit bis zu 25 Metern Länge oder sieben Metern Höhe befördert.

www.windhager.com

 

 

Windhager
Der BioWIN2 Plus mit Brennwert A++.

Das könnte Sie auch interessieren

Am 28. März fand im Gewerbehaus Wien die dritte Aufdingfeier der Wiener Installateure statt. Die neuen Lehrlinge des ersten Lehrjahres wurden...

Weiterlesen

Der oberösterreichische Landesinnungsmeister und BIM-Stellvertreter KR Alfred Laban sprach im fünften LIM-Interview unserer Serie über familiären...

Weiterlesen

Landesinnungsmeister KR Robert Breitschopf im Gespräch über Herausforderungen, Zukunftspläne und den Stand der Dinge aus Wiener Sicht. Ich traf den...

Weiterlesen

Die Welser Energiesparmesse konnte dieses Jahr ihren Stellenwert als Österreichs führende Messeveranstaltung für die SHK-Branche festigen.

Weiterlesen

Das Zukunftsforum SHL ist auf Info-Lunch-Tour und für alle Installateure offen!

Weiterlesen

Wird eine Sanitäranlage selten genutzt, steigt die Anzahl der Bakterien im Trinkwasser. Überschreiten die Kolonie-Zahlen den gesetzlichen Grenzwert,...

Weiterlesen

Aufbruchstimmung bei Windhager: Nach einem sehr erfolgreichen Geschäftsjahr 2017 stehen die Zeichen im Unternehmen auf weiteres Wachstum. Die gute...

Weiterlesen

In unserem ersten Interview des Jahres sprachen wir mit dem Salzburger Landes­ innungsmeister Andreas Rotter.

Weiterlesen

In Linz begann die Vorbereitung auf die 6. Berufseuropameisterschaften in Budapest. Das Team Austria tritt mit 45 TeilnehmerInnen in 38 Berufen an.

Weiterlesen

Traditionell lud die HTL Pinkafeld wieder – Anfang des Jahres – zum Branchentreff. Das Thema der diesjährigen Veranstaltung: „Achten wir aufs Alter“.

Weiterlesen

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

Trinkwasserhygiene 2018

Datum: 23. April 2018 bis 24. April 2018
Ort: 3325 Ferschnitz, NÖ

Viega Seminar: VT2

Datum: 24. April 2018 bis 26. April 2018
Ort: Seewalchen

Trinkwasserhygiene 2018

Datum: 25. April 2018 bis 26. April 2018
Ort: 3325 Ferschnitz, NÖ

Relevante Neuerungen im Arbeitsrecht für den Service

Datum: 26. April 2018
Ort: Wien, Miele Experience Center

Mehr Termine