10/2017 Heizung

Seit vielen Jahren bestens bewährt

Rehau bietet für die Betonkerntemperierung komplette Systemlösungen für alle Verlegevarianten. Credit: Rehau

Die Speichermasse von Bauteilen birgt enormes Potenzial, um Gebäude effizient zu temperieren. Vorgefertigte Module erleichtern die Arbeiten auf der Baustellen.

von: Redaktion

Moderne Architektur, klimatische Einflüsse, steigender EDV-Einsatz und gesteigertes Komfortbedürfnis der Nutzer stellen an die moderne Gebäudetechnik hohe Ansprüche. Für Großobjekte in den Industrie-, Gewerbe- und Verwaltungsbauten hält Rehau - je nach Anforderung - die richtige Lösung zum Heizen und Kühlen bereit. Die Betonkerntemperierung beruht auf der Nutzung der Speichermasse von Bauteilen. Dieses Speicherverhalten wird mit Kühl- bzw. Heizwasser durchströmten Rohren aus PE-Xa in den massiven Bauteilen unterstützt. Rehau bietet hierfür komplette Systemlösungen für alle Verlegevarianten, wie beispielsweise Vor-Ort-Verlegung, Modulverlegung und Module in Betonfertigteilen, auf Wunsch auch in Sondergeometrien, an. Die oberflächennahe Betonkerntemperierung vereint die Vorteile des Systems mit einer reaktionsschnellen Methode zur Raumtemperierung. So ergänzen sich hohe Heiz- und Kühlleistungen mit kurzer Reaktionszeit optimal. 

 

Lesen Sie den ungekürzten Artikel auf Seite 44 der aktuellen Ausgabe 10/2017!


Das könnte Sie auch interessieren

Seit 1. Juni 2017 ist Dr. Christian Herbinger als neuer Geschäftsführer für Vaillant Österreich verantwortlich. Wir haben mit ihm über seinen...

Weiterlesen

Warum Bundesinnungsmeister KR Ing. Michael Mattes die Worte „Smart Home“ nicht mehr hören kann, was er sich für die Branche in Österreich wünscht und...

Weiterlesen

Konkret geht es bei der Rückrufaktion um die Jung-Pumpen-Alarmgeber mit Kugeltauchschalter.

Weiterlesen

In einem „Last-Minute-Gespräch“ mit dem Wiener LIM Robert Breitschopf sprachen wir nicht nur über die optimalen Heizmethoden in Städten, sondern auch...

Weiterlesen

Mit Heinrich Kramreiter verabschieden wir uns von einem der Großen aus der Branche. Er erlag am 25. August den Folgen einer schweren Operation.

Weiterlesen

Mehr Informationen: Nutzerfreundlich und mit vielen zusätzlichen Funktionen zeigt sich das Forum Wasserhygiene auf seiner neuen Website.

Weiterlesen

„Rift“ von Tubes wurde vom Designerpaar Ludovica und Roberto Palomba entworfen und benötigt 85 Prozent weniger Wasser als herkömmliche Heizkörper....

Weiterlesen

Veranstalter Reed Exhibitions führt die für Jänner 2018 geplante Fachmesse nicht durch. Als Grund wird zu wenig Ausstellerinteresse für das bestehende...

Weiterlesen

Noch 4,1 Mio. Euro sind im Fördertopf und können abgeholt werden. Bisher waren die Niederösterreicher bei den Einreichungen die Fleißigsten.

Weiterlesen

Marc Viardot wird Geschäftsführer für Österreich, Deutschland und die Benelux-Staaten. In Österreich steht ihm künftig Christian Schäfer als...

Weiterlesen

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

Hoval Webinare 2017

Datum: 22. September 2017 bis 22. November 2017
Ort: Online

VT2 Viptool Engineering

Datum: 17. Oktober 2017 bis 19. Oktober 2017
Ort: Seewalchen

Neues Seminar

Datum: 20. Oktober 2017 bis 11. November 2017
Ort: Donau Uni Krems

Die Bildungsinititaive Haustechnik

Datum: 25. Oktober 2017
Ort: Malfattigasse 4, 1120 Wien

Mehr Termine