Traditionen wollen gepflegt werden

Adrian Batty/Valencestudio
Martin Pechal
Adrian Batty/Valencestudio

Vom Osterfest und anderen Bräuchen.

von: Martin Pechal

Das Osterfest ist eine christliche Tradition - der Ostermontag dementsprechend ein christlicher Feiertag. An jenem Tag wird der Auferstehung von Jesus Christus -gedacht. Also der angeblichen Auferstehung, denn wissen kann das niemand so genau - glauben allerdings schon. Was wir wissen oder auf Grund von Überlieferungen zu wissen glauben, ist, dass die Osterinsel (auch: Rapa Nui) im Jahr 1722, an einem Ostersonntag, von Admiral Jacob Roggeveen im Zuge einer niederländischen Expedition entdeckt wurden. Apropos Osterinseln: Interessant, spannend und teileweise skurril muten die Osterbräuche anderer Länder an. In Finnland beispielsweise gibt man sich sanfte Schläge zur Erinnerung an die Palmwedel, mit denen Jesus in Jerusalem empfangen wurde. Allerdings peitschen sich die Finnen auch beim Saunagang, womit Ostern nicht wirklich eine Abwechslung zum Alltag darstellen dürfte. Mit einem Bündel Birkenzweigen genannt "Vasta" oder "Vihta" - die Bezeichnung variiert je nach Region - schlägt man sich beim Schwitzen auf den Rücken um die Durchblutung zu fördern. In Österreich würde vermutlich auch kaum jemandem einfallen, -gegrillte Würste und Bier bei 90 °C in der Sauna zu konsumieren - auch das machen die Finnen. Aber: Andere Länder, andere Sitten - und wenn man es mal ausprobiert, ist es oft gar nicht so verkehrt! Nachdem unsere aktuelle Ausgabe jedoch erst NACH -Ostern erscheint, wollen wir uns auch anderen Festen zuwenden: z. B. der Fahnenweihe. Eine solche Veranstaltung fand Anfang März in Salzburg statt. Dabei wurde die brandneue Innungsfahne der Sanitär-, Heizungs- und Lüftungstechniker eingeweiht - ein wirklich gelungenes Fest im Beisein vieler Gäste und sämtlicher Partnergewerke. Die Eindrücke dazu finden Sie in der aktuellen Ausgabe auf Seite 10! Eine schöne und wertschätzende Tradition ist auch die Aufdingfeier. Diese Begrüßung der Lehrlinge des ersten Lehrjahres fand kürzlich bereits zum dritten Mal in Wien statt. Mehr als doppelt so viele Teilnehmer als im Vorjahr konnten dabei im Gewerbehaus von LIM KR Robert Breitschopf begrüßt werden. Auch fünf Lehrlinge mit ausgezeichneter Lehrabschlussprüfung wurden im Zuge der Veranstaltung geehrt. Mehr dazu finden Sie gleich zu Beginn dieser Ausgabe auf Seite 8! Ebenfalls als beinahe schon traditionell möchte ich unsere Landesinnungsmeister-Interview-Serie bezeichnen. Diesmal sprachen wir mit dem oberösterreichischen LIM und stellvertretenden BIM KR Alfred Laban. Dieses Gespräch eröffnet auch die Ihnen vorliegende Ausgabe auf den Seiten 6-7. Mit spannenden Geschichten warten auch die Ressorts Sanitär, Heizung, Klima/Lüftung, Installationstechnik sowie Gewerkeübergreifendes Bauen auf: CvD Ursula Wastl fokussiert sich im Bereich Klima/Lüftung dieses Mal auf Klimageräte, während unser Kollege Dr. Manfred Strobl Wärmepumpen sowie Fahrzeuge und deren Einrichtung unter die -Lupe nimmt. Das gesamte Team wünscht Ihnen eine gute Lektüre und freut sich wie gewohnt über Feedback, Wünsche und Anregungen Ihrerseits!


Das könnte Sie auch interessieren

Am 28. März fand im Gewerbehaus Wien die dritte Aufdingfeier der Wiener Installateure statt. Die neuen Lehrlinge des ersten Lehrjahres wurden...

Weiterlesen

Der oberösterreichische Landesinnungsmeister und BIM-Stellvertreter KR Alfred Laban sprach im fünften LIM-Interview unserer Serie über familiären...

Weiterlesen

Landesinnungsmeister KR Robert Breitschopf im Gespräch über Herausforderungen, Zukunftspläne und den Stand der Dinge aus Wiener Sicht. Ich traf den...

Weiterlesen

Die Welser Energiesparmesse konnte dieses Jahr ihren Stellenwert als Österreichs führende Messeveranstaltung für die SHK-Branche festigen.

Weiterlesen

Das Zukunftsforum SHL ist auf Info-Lunch-Tour und für alle Installateure offen!

Weiterlesen

Wird eine Sanitäranlage selten genutzt, steigt die Anzahl der Bakterien im Trinkwasser. Überschreiten die Kolonie-Zahlen den gesetzlichen Grenzwert,...

Weiterlesen

Aufbruchstimmung bei Windhager: Nach einem sehr erfolgreichen Geschäftsjahr 2017 stehen die Zeichen im Unternehmen auf weiteres Wachstum. Die gute...

Weiterlesen

In unserem ersten Interview des Jahres sprachen wir mit dem Salzburger Landes­ innungsmeister Andreas Rotter.

Weiterlesen

In Linz begann die Vorbereitung auf die 6. Berufseuropameisterschaften in Budapest. Das Team Austria tritt mit 45 TeilnehmerInnen in 38 Berufen an.

Weiterlesen

Traditionell lud die HTL Pinkafeld wieder – Anfang des Jahres – zum Branchentreff. Das Thema der diesjährigen Veranstaltung: „Achten wir aufs Alter“.

Weiterlesen

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

Trinkwasserhygiene 2018

Datum: 23. April 2018 bis 24. April 2018
Ort: 3325 Ferschnitz, NÖ

Viega Seminar: VT2

Datum: 24. April 2018 bis 26. April 2018
Ort: Seewalchen

Trinkwasserhygiene 2018

Datum: 25. April 2018 bis 26. April 2018
Ort: 3325 Ferschnitz, NÖ

Relevante Neuerungen im Arbeitsrecht für den Service

Datum: 26. April 2018
Ort: Wien, Miele Experience Center

Mehr Termine