10/2017

Waschen statt wischen

Die Entwicklung des Klogangs von den Römern bis heute. Credit: Grohe

Grohe und die Evolution des Klogangs: Eine (Nach-)- Betrachtung zum Tag des Toilettenpapiers.

von: Martin Pechal

Der Tag des Toilettenpapiers liegt bereits hinter uns. Er fand am 26. August statt - online hatten wir darauf hingewiesen. Nichtsdestotrotz sollen die humorvollen, spätsommerlichen Betrachtun­gen von Sanitärspezialist Grohe in diesem Schwerpunktthema ihren Platz finden. Und das nicht ohne Grund ... Die Römer nahmen die Finger zu Hilfe. Später tränkten sie kleine Schwämme in Salzwasser und befestigten sie an einem Stock. Im Mittelalter mussten Moos, Laub oder alte Lumpen herhalten. Wer wohl­habend war, konnte zu Schafswolle greifen. Keine Frage, das ursprüngliche "Toiletten­papier" ist weit von dem Hygieneartikel ent­fernt, den wir heute kennen und mit dem wir den "Internationalen Tag des Toiletten­papiers" würdigen. Doch die Hygienekultur ist nicht beim Papier stehengeblieben. Schon längst hat sie das nächste Level erreicht: "Waschen statt wischen" lautet das neue Motto der Intim­körperpflege. Dieses neue Denken - ausge­löst wurde es durch die immer angesagteren Dusch­WCs - verändert die Welt. Während sich die einen beim Gedanken an Toiletten mit Dusch­ und Föhnfunktion (z. B. das Dusch­WC Sensia Arena von Gro­he) noch verhalten zeigen, ist das Reinigen mit Wasser nach der Benutzung der Toilette in anderen Kulturen bereits ebenso selbst­ verständlich wie das Händewaschen.

Lesen Sie den ungekürzten Artikel auf Seite 28 der aktuellen Ausgabe 10/2017!


Das könnte Sie auch interessieren

Seit 1. Juni 2017 ist Dr. Christian Herbinger als neuer Geschäftsführer für Vaillant Österreich verantwortlich. Wir haben mit ihm über seinen...

Weiterlesen

Warum Bundesinnungsmeister KR Ing. Michael Mattes die Worte „Smart Home“ nicht mehr hören kann, was er sich für die Branche in Österreich wünscht und...

Weiterlesen

Konkret geht es bei der Rückrufaktion um die Jung-Pumpen-Alarmgeber mit Kugeltauchschalter.

Weiterlesen

In einem „Last-Minute-Gespräch“ mit dem Wiener LIM Robert Breitschopf sprachen wir nicht nur über die optimalen Heizmethoden in Städten, sondern auch...

Weiterlesen

Mit Heinrich Kramreiter verabschieden wir uns von einem der Großen aus der Branche. Er erlag am 25. August den Folgen einer schweren Operation.

Weiterlesen

Mehr Informationen: Nutzerfreundlich und mit vielen zusätzlichen Funktionen zeigt sich das Forum Wasserhygiene auf seiner neuen Website.

Weiterlesen

„Rift“ von Tubes wurde vom Designerpaar Ludovica und Roberto Palomba entworfen und benötigt 85 Prozent weniger Wasser als herkömmliche Heizkörper....

Weiterlesen

Veranstalter Reed Exhibitions führt die für Jänner 2018 geplante Fachmesse nicht durch. Als Grund wird zu wenig Ausstellerinteresse für das bestehende...

Weiterlesen

Noch 4,1 Mio. Euro sind im Fördertopf und können abgeholt werden. Bisher waren die Niederösterreicher bei den Einreichungen die Fleißigsten.

Weiterlesen

Marc Viardot wird Geschäftsführer für Österreich, Deutschland und die Benelux-Staaten. In Österreich steht ihm künftig Christian Schäfer als...

Weiterlesen

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

Hoval Webinare 2017

Datum: 22. September 2017 bis 22. November 2017
Ort: Online

VT2 Viptool Engineering

Datum: 17. Oktober 2017 bis 19. Oktober 2017
Ort: Seewalchen

Neues Seminar

Datum: 20. Oktober 2017 bis 11. November 2017
Ort: Donau Uni Krems

Die Bildungsinititaive Haustechnik

Datum: 25. Oktober 2017
Ort: Malfattigasse 4, 1120 Wien

Mehr Termine