Installationstechnik Heizung

Zeitsparender Pumpenwechsel

Meibes zeigt in einer Videoanleitung den schnellen und einfachen Pumpenwechsel. Dabei ist keine Entleerung des kompletten Heizkreises notwendig, sondern lediglich eine Absperrung. Credit: Meibes System-Technik GmbH

Wenn die Pumpe einer Heizungsanlage ausgetauscht werden muss, ist bei herkömmlichen Pumpengruppen eine Entleerung des kompletten Heizkreises notwendig, um größere Leckagen zu vermeiden. Bei den Bauteilen des Herstellers Meibes reicht es dagegen aus, lediglich eine Absperrung vorzunehmen.

von: Redaktion

Ist die Pumpe einer Heizungsanlage defekt oder soll sie durch ein neueres, energiesparenderes Modell ersetzt werden, so ist der Wechsel üblicherweise mit einem erheblichen Aufwand verbunden: Das Wasser des kompletten Heizkreises muss abgelassen werden, um größere Leckagen zu verhindern. Das Entleeren sowie das anschließende Befüllen und Entlüften verursachen jedoch großen Zeitaufwand, insbesondere bei Systemen, die sich über mehrere Stockwerke und Heizkörper erstrecken. Die Meibes System-Technik GmbH ermöglicht bei ihren Pumpengruppen einen Austausch, bei dem nicht mehr als eine Absperrung vorgenommen werden muss. Auf diese Weise reduziert sich der Zeitaufwand beachtlich und die auftretenden Leckagen werden minimal gehalten.

Ein Video zeigt, wie es geht
Mit einer fünfminütigen Videoanleitung veranschaulicht das Unternehmen, wie der Pumpentausch mit nur wenigen Handgriffen funktioniert: Zunächst entfernt der Installateur die Verkleidung und sperrt den Heizkreis ab. Anschließend demontiert er den Stellmotor, um auf Bypass und T-Mischer zugreifen zu können und beide ebenfalls abzusperren. Ist die Pumpe vom Stromnetz getrennt, kann er diese ausbauen. Um den Füllinhalt von rund einem halben Liter Wasser und das austretende Heizwasser aus dem T- Mischer abzufangen, reicht ein Eimer problemlos aus. Nach dem Einbau der neuen Pumpe öffnet der Installateur die Absperrung des T-Mischers wieder. So wird das System gleich entlüftet.

 

 


Das könnte Sie auch interessieren

Das Zukunftsforum SHL ist auf Info-Lunch-Tour und für alle Installateure offen!

Weiterlesen

Wird eine Sanitäranlage selten genutzt, steigt die Anzahl der Bakterien im Trinkwasser. Überschreiten die Kolonie-Zahlen den gesetzlichen Grenzwert,...

Weiterlesen

Aufbruchstimmung bei Windhager: Nach einem sehr erfolgreichen Geschäftsjahr 2017 stehen die Zeichen im Unternehmen auf weiteres Wachstum. Die gute...

Weiterlesen

In unserem ersten Interview des Jahres sprachen wir mit dem Salzburger Landes­ innungsmeister Andreas Rotter.

Weiterlesen

In Linz begann die Vorbereitung auf die 6. Berufseuropameisterschaften in Budapest. Das Team Austria tritt mit 45 TeilnehmerInnen in 38 Berufen an.

Weiterlesen

Traditionell lud die HTL Pinkafeld wieder – Anfang des Jahres – zum Branchentreff. Das Thema der diesjährigen Veranstaltung: „Achten wir aufs Alter“.

Weiterlesen

Die 3.700 m² große, bis auf den letzten Stand ausverkaufte, EXPO-Halle der Frauenthal Handel Gruppe platzte aus allen Nähten. 3.000 Installateure aus...

Weiterlesen

Nachdem die Frist zur Umsetzung der EU-Richtlinie 2015/1787 bereits verstrichen war, wurde es höchste Zeit, dass auch in Österreich am 11. Dezember...

Weiterlesen

LIM KR Karl Pech (NÖ) über seine größten Erfolge, noch größere Herausforderungen und die Entwicklung der Branche im Allgemeinen – lesen Sie all das...

Weiterlesen

Die Energiesparmesse ist am Mittwoch, 28. Februar 2018, der „Place-to-be“ der SHK-Branche. Hier werden wichtige Kontakte geknüpft, über relevante...

Weiterlesen

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

Trinkwasserhygiene 2018

Datum: 05. März 2018 bis 06. März 2018
Ort: 2544 Leobersdorf, NÖ

SHK Essen: Messe für "Macher"

Datum: 06. März 2018 bis 09. März 2018
Ort: Essen

Symposium Grabenlos 2018

Datum: 06. März 2018 bis 07. März 2018
Ort: Impulsquartier Loipersdorf

Trinkwasserhygiene 2018

Datum: 07. März 2018 bis 08. März 2018
Ort: 2544 Leobersdorf, NÖ

Mehr Termine