3/2019 Heizung

Bewährte Technik weiter verbessert

ÖkoFEN
Die Pellematic Maxi ­befindet sich seit dem Jahr 2007 im Sortiment des Pelletsspezialisten ÖkoFen. Auf der Energiesparmesse in Wels ­präsentierte sich die ­bewährte Anlage mit ­verbesserter Technik und im neuen Design.
ÖkoFEN

Die Pellematic Maxi, die kompakte Heizung für den großen Leistungsbedarf von ÖkoFEN bekam ein Facelift. Durch die Option zwischen Heizwert- und Brennwerttechnik zu wählen, überzeugt der Kessel gleich doppelt.

von: Redaktion

Auf der Energiesparmesse in Wels zeigte ÖkoFEN u.a. eine interessante Neuerung. Die Pellematic Maxi, die kompakte Heizung für den großen Leistungsbedarf in Mehrfamilienhäusern, Gewerbe oder öffentlichen Gebäuden bekam ein Facelift. Seit der Markteinführung wurden einige Weiterentwicklungen und technische Optimierungen durchgeführt. Neben der Anpassung des Designs an die aktuelle Produktlinie wurde auch die Brenntellerentaschung und die Ascheaustragung verbessert. Darüber hinaus wurde auch die Messung des Pelletsverbrauchs als neues Feature integriert.er Basiskessel ohne Brennwerttechnik zeichnet sich durch die ecc-Verbrennungsregelung (efficient combustion control), bestehend aus Multisegment-Brennteller, Flammraumfühler und Unterdrucküberwachung aus. Dadurch können Wirkungsgrade von bis zu 95,5Prozent erreicht werden. Für die Steigerung der Effizienz, ist die Pellematic Maxi auch mit nachgeschaltetem Brennwertwärmetauscher erhältlich. Mithilfe der dort integrierten CondensTechnologie ist die Nutzung der im Abgas enthaltenen Kondensa-tionswärme möglich, die dem Heizsystem wieder zugeführt wird. Der Wirkungsgrad wird so auf 107 Prozent erhöht. Der neue Antrieb inklusive optimierter Überwachung der Brenntellerreinigung sorgt für eine noch bessere Entaschung des Brenntellers.


Das könnte Sie auch interessieren

Credit: TECE

Neue Variante der millionenfach bewährten TECEdrainline / Clevere Details erleichtern die Arbeit von Sanitärinstallateur und Fliesenleger / Werkseitig…

Weiterlesen
© Technische Alternative

Das auf Heizungsregelung und Gebäudeautomation spezialisierte Unternehmen „Technische Alternative“ hat auf den diesjährigen Fachmessen mit dem ATON…

Weiterlesen
Credit:Variotherm

Ein angenehm warmes Wohnzimmer, ein heimeliges Bad, ein kühles Schlafzimmer und ein Kuschelbereich zum Lesen und Faulenzen: Die verputzte Wandheizung…

Weiterlesen
Leo Hagen/Zukunftsforum SHL

Die erst kürzlich vorgestellte Klimabilanz für Österreich zeigt ein verheerendes Bild: Anstatt zu sinken, stiegen die Treibhausgasemissionen das…

Weiterlesen
2019 / www.oeag.at

Zeit und Geld sparen mit Prozessmanagement im Einkauf.

Weiterlesen
Paul Stender

Auf dem mittlerweile neunten Photovoltaik-Kongress vom Bundesverband Photovoltaic Austria (PVA) am 20. März 2019 hat die Branche einen umfassenden…

Weiterlesen
Christian Husar

Am 18. und 19. September 2019 findet in Wien erstmals die BTA – Building Technology Austria statt. Die BTA ist Netzwerk-Event, Fachforum und Expo in…

Weiterlesen
Strobl

Die ISH Frankfurt bewies heuer einmal mehr ihre Bedeutung für Besucher und Aussteller des In- und Auslands. Der weltweite Branchentreffpunkt zeigte…

Weiterlesen
Pechal

Nach der Enrgiesparmesse ist vor der Energiesparmesse ... Nicht ganz, denn während die Organisatoren der Energiesparmesse Wels neben ersten…

Weiterlesen
Taxer

Sowohl für den Ausbildner als auch für den Lehrling war es absolutes Neuland: eine Frau im männerdominierten Lehrbetrieb. Der Versuch hat sich…

Weiterlesen

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

Architekturtage 2019 mit Laufen

Datum: 24. Mai 2019
Ort: Laufen Innovation Hub: Marienstiege 1 / Salzgries 21, 1010 Wien

Machen Sie sich fit für frische Luft!

Datum: 03. Juni 2019
Ort: Lahr

Design & Handwerk

Datum: 11. Juni 2019
Ort: Klagenfurt

Mehr Termine