Blackout in Unternehmen

TÜV AUSTRIA, Daniel Mikkelsen
Handlungsempfehlungen für Unternehmen im Fall eines Blackouts präsentierte beim jüngsten TÜV AUSTRIA Brandschutztag in Salzburg Ing. Martin Swoboda, Leiter des TÜV AUSTRIA Kompetenzzentrums Brandschutz.
TÜV AUSTRIA, Daniel Mikkelsen

Der TÜV AUSTRIA Brandschutztag in Salzburg "unter Strom".

Handlungsempfehlungen für Unternehmen im Fall eines Blackouts präsentierte beim jüngsten TÜV AUSTRIA Brandschutztag in Salzburg Ing. Martin Swoboda, Leiter des TÜV AUSTRIA Kompetenzzentrums Brandschutz. „Bei einem Blackout wäre der Brandschutz nicht mehr gewährleistet", so Martin Swoboda, da technische Brandschutzanlagen ausfallen. Oft mangle es auch in Betrieben am Problembewusstsein: „Laut einer Umfrage der Wiener Wirtschaftskammer sind zwei Drittel der Wiener Unternehmen beispielsweise auf einen Blackout gar nicht vorbereitet“.

Blackout-Checkliste und Übungen
Die dringende Empfehlung des TÜV AUSTRIA Brandschutzexperten Martin Swoboda lautet, in Unternehmen eine Checkliste anzufertigen und regelmäßige Übungen durchzuführen: Was könnte im Unternehmen passieren, wenn der Strom ausfällt? Wie kann man sicherstellen, dass trotz Stau und fehlender Versorgung die Mitarbeiterinnen sicher an ihrem Arbeitsplatz ankommen? Swoboda zieht hier die betrieblich Beauftragten in die Verantwortung, die für den Ernstfall gerüstet sein müssten.


Das könnte Sie auch interessieren

Pechal & Strobl

Am 10. Oktober fand in der Orangerie im Schloss Schönbrunn die Fachgruppentagung der Wiener Installateure statt.

Weiterlesen
Hansgrohe / Axor

Jeder Fachhandwerker kennt die Diskussion, nahezu jeder hat sie mit seinen Kunden bereits persönlich führen müssen: Die Diskussion über die…

Weiterlesen
Alex Dwyer for AXOR

Genauso wie bei der Premiere 1994 ist AXOR Starck mit ihrer radikalen Einfachheit und tiefem Respekt für Wasser als Quelle des Lebens heute immer…

Weiterlesen
Dietmar Mathis

Durch ein gemeinsames Projekt von Hansesun und dem ORF Vorarlberg, sowie die Unterstützung der Vorarlberger Bevölkerung, konnte Anfang Juli eine…

Weiterlesen
WK Wien / Emberger

LIM Robert Breitschopf über das neue Kompetenzzentrum, eine erkenntnisbringende

Reise nach Berlin und Pläne für den Sommer.

Weiterlesen
PECHAL

Showdown bei tropischen Temperaturen: Bereits zum 39. Mal fand heuer der ­Landeslehrlingswettbewerb der Installations- und Gebäudetechniker in der…

Weiterlesen
SkillsAustria

Die 45. WorldSkills finden dieses Jahr im ­russischen ­Kazan statt. Hier ist Teil 2 ­unseres Vorberichts – der ­Fokus liegt auf dem Sanitär- und…

Weiterlesen
Siemens

Auf dem gut 1.100 Meter hohen Bürgenberg im schweizerischen Kanton Nidwalden eröffnete 2017 das neue Bürgenstock Resort. Gelüftet, ­gekühlt und…

Weiterlesen
Rehau

Die Firma Rehau erweitert ihre Systemfamilie Rautherm Speed um interessante Lösungen für erhöhten Schallschutz und die Sanierung.

Weiterlesen
Strobl (4)

Am 6. Juni jährte sich das Sommerfest der Wiener Installateure zum 13. Mal. Gefeiert wurde in der Marx Restau­ration – zahlreiche Gebäudetechniker und…

Weiterlesen

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

Expertenseminar UVR16x2

Datum: 15. Oktober 2019 bis 16. Oktober 2019
Ort: Technische Alternative RT GmbH, 3872 Amaliendorf, Österreich

Cybersicherheit bei Gebäudeautomation

Datum: 15. Oktober 2019 bis 17. Oktober 2019
Ort: Wien, Austrian Standards

TÜV-geprüfte Fachkraft für Kohlenmonoxid in Wohnräumen und Freizeitfahrzeugen

Datum: 16. Oktober 2019
Ort: Eventhotel Pyramide Congress Center, Parkallee 2, 2334 Vösendorf

Fachkraft für Rauchwarnmelder nach TRVB 122 S

Datum: 17. Oktober 2019
Ort: Eventhotel Pyramide Congress Center, Parkallee 2, 2334 Vösendorf

Mehr Termine