12/2018

Branchenübergreifende Verständigung

Wiener Netze/Sandra Nebenführ
Reger Austausch: Kollegiale Diskussionen fanden beim Eintreffen, in den Pausen und nach der Veranstaltung statt.
Wiener Netze/Sandra Nebenführ

Die Marktpartnerabende folgen einer ebenso guten wie wichtigen Tradition – die Zusammenarbeit zwischen Installateuren, Rauchfangkehrer und Wiener Netze zu festigen und das Verständnis für gemeinsame Anknüpfungspunkte zu schärfen.

von: Martin Pechal

Traditionell ist auch die gemeinsame Begrüßung, so auch beim dritten diesjährigen Marktpartnerabend am 30.10. bei dem wie gewohnt LIM KR Robert Breitschopf, Dipl.-HTL-Ing. Martin Weichselberger(Wiener Netze) und Martin Hofstetter (vom techn. Ausschuss der Rauchfangkehrer) gemeinsam vor den gut gefüllten Saal im Wiener Gewerbehaus traten. Neben den aktuellen Branchen-Updates stellten auch die Firmen Boagaz, energy4rent, Stocker Kamine, Testo und Viega Neuheiten und Produkte vor.Breitschopf fokussierte seinen anschließenden Vortrag auf die gute Arbeit des SHL Zukunftsforums und die Zukunft des Heizens in Wien. "Photovoltaik und Geothermie sind bekannt und wichtig aber in zu geringem Anteil in der Fernwärme vorhanden" so der Bundesinnungsmeister. Einen zunehmend wichtigen Faktor wird erneuerbares Gas spielen - vor allem in Städten. Anschließend berichtete Christian Braunsteiner, Projektleiter "Rollout Smart Meter", über die Planung zur Einbringung der neuen, smarten Stromzähler und was damit alles möglich sein werde. Primär geht es dabei nicht nur um die Einbringung der Zähler sondern vielmehr um Datensammlung und -speicherung (im Rahmen der gesetzlichen Richtlinien) bis 2020/21. Durch die Smart Meter sollen mehr Informationen aus dem Netz gezogen werden können, Energie-Anbietern neue Möglichkeiten geboten und die Netzsicherheit im Allgemeinen gewährleistet werden. Weichselbergers Referat richtete den Schwerpunkt auf die Neuerungen durch die ÖVGW-GK21 welche mit 1.1.2019 in Kraft tritt. Die wichtigsten Änderungen gibt es in Bezug auf das Pressen von Stahlrohren sowie das Schweissen von Edelstahlrohren. Zudem wurden Kontakt- und Korrosionsschutz von Rohren thematisiert ebenso wie die unterschiedlichen Rohrmaterialien in Bezug auf die Art ihrer Verlegung. Sämtliche Informationen dazu sind auf der Marktpartnerhomepage sowie auch über die ÖVGW im Detail abrufbar. Hofstetter schließlich sprach über Abgasleitungen bzw. im Besonderen über den Einzug von Systemabgasanlagen in bestehende Abgasanlagen. Auch in seinem Vortag wurde die Zusammenarbeit - insbesondere zwischen Installateur und Rauchfangkehrer - verdeutlicht, als es um den Datenaustausch der beiden Gewerke im Sinne des Kunden ging.Den Ausklang fand der Abend bei angeregten Gesprächen neben Köstlichkeiten am Buffet.


Das könnte Sie auch interessieren

Credit: TECE

Neue Variante der millionenfach bewährten TECEdrainline / Clevere Details erleichtern die Arbeit von Sanitärinstallateur und Fliesenleger / Werkseitig…

Weiterlesen
© Technische Alternative

Das auf Heizungsregelung und Gebäudeautomation spezialisierte Unternehmen „Technische Alternative“ hat auf den diesjährigen Fachmessen mit dem ATON…

Weiterlesen
Credit:Variotherm

Ein angenehm warmes Wohnzimmer, ein heimeliges Bad, ein kühles Schlafzimmer und ein Kuschelbereich zum Lesen und Faulenzen: Die verputzte Wandheizung…

Weiterlesen
Leo Hagen/Zukunftsforum SHL

Die erst kürzlich vorgestellte Klimabilanz für Österreich zeigt ein verheerendes Bild: Anstatt zu sinken, stiegen die Treibhausgasemissionen das…

Weiterlesen
2019 / www.oeag.at

Zeit und Geld sparen mit Prozessmanagement im Einkauf.

Weiterlesen
Paul Stender

Auf dem mittlerweile neunten Photovoltaik-Kongress vom Bundesverband Photovoltaic Austria (PVA) am 20. März 2019 hat die Branche einen umfassenden…

Weiterlesen
Christian Husar

Am 18. und 19. September 2019 findet in Wien erstmals die BTA – Building Technology Austria statt. Die BTA ist Netzwerk-Event, Fachforum und Expo in…

Weiterlesen
Strobl

Die ISH Frankfurt bewies heuer einmal mehr ihre Bedeutung für Besucher und Aussteller des In- und Auslands. Der weltweite Branchentreffpunkt zeigte…

Weiterlesen
Pechal

Nach der Enrgiesparmesse ist vor der Energiesparmesse ... Nicht ganz, denn während die Organisatoren der Energiesparmesse Wels neben ersten…

Weiterlesen
Taxer

Sowohl für den Ausbildner als auch für den Lehrling war es absolutes Neuland: eine Frau im männerdominierten Lehrbetrieb. Der Versuch hat sich…

Weiterlesen

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

Architekturtage 2019 mit Laufen

Datum: 24. Mai 2019
Ort: Laufen Innovation Hub: Marienstiege 1 / Salzgries 21, 1010 Wien

Machen Sie sich fit für frische Luft!

Datum: 03. Juni 2019
Ort: Lahr

Design & Handwerk

Datum: 11. Juni 2019
Ort: Klagenfurt

Mehr Termine