Heizung Installationstechnik Klima-Lüftung

Das „unterbrechungsfreie Unternehmen“

Suntastic.Solar
Ing. Markus König, Geschäftsführer von Suntastic.Solar.
Suntastic.Solar

Vollsortiment-Photovoltaik-Distributor Suntastic.Solar demonstrierte zu Beginn des Sommers wie kleine und mittelständische Unternehmen Blackout-sicher betrieben werden können.

von: Redaktion

Realisiert ist die Anlage mit einem Stromspeicher der Schweizer Firma Ecocoach, welcher im Zuge dessen erstmals in Österreich installiert wurde: Das hier zum Einsatz kommende „ecoBat- terySystem Large“ verfügt über eine Kapazität von 65 Kilowattstunden und wird von den hauseigenen Photovoltaik-Anlagen versorgt. Diese produzieren mit ihren insgesamt 45 Kilowattpeak an sonnigen Tagen rund 250 Kilowattstunden. Im Falle eines Blackouts sorgt die USV „Premium Tower 20“ von Sapotec für einen nahtlosen Übergang vom Netz- zum Inselbetrieb. „Ohne Strom geht heute in der Geschäftswelt gar nichts mehr. Telefonanlagen, Internet, Computer – allesamt sind sie abhängig von der Energieversorgung“, macht Ing. Markus König, Geschäftsführer von Suntastic.Solar, auf die Dramatik eines Stromausfalls im Unternehmen aufmerksam. „Mit so einer Lösung lassen sich jedoch derartig ungewollte, teure Stehzeiten vermeiden und darüber hinaus im Regelbetrieb Strom- und Anschlusskosten1 sparen“, freut sich Ing. Markus König und folgert: „Das unterbrechungsfreie Unternehmen ist heute schon problemlos möglich.“

Stromspeicher werden salonfähig
Auch im privaten Umfeld ist der Siegeszug des Stromspeichers nicht mehr aufzuhalten. Immer mehr PV-Anlagen werden inklusive Speicher errichtet bzw. um einen erweitert, was einerseits den Förderprogrammen in manchen Bundesländern und andererseits den günstigen Einstiegspreisen zu verdanken ist. 

Solarstrom wird günstiger
Neben den Entwicklungen am Stromspeicher-Markt zeigt sich ein deutlicher Trend zu immer günstigerem Solarstrom. So produzieren Großanlagen heutzutage Strom für 5-6 Cent pro Kilowattstunde (Quelle: Fraunhofer ISE, IRENA, ETIP PV). Darüber hinaus erhöhen Energieversorger ihre Einspeistarife: Anfang Juni hat Wien Energie den Preis für eingespeisten Photovoltaik-Strom um mehr als ein Cent pro Kilowattstunde angehoben und liegt mit 7,8423 Cent über dem geförderten OeMAG-Tarif. Fazit: Photovoltaik-Anlagen – auch mit Stromspeicher – werden als Energiequelle reizvoller und können im Unternehmen wie im Eigenheim oder in der Landwirtschaft neben Kosteneinsparung und Klimaschutz auch zur Versorgungssicherheit einen wesentlichen Beitrag leisten.


Das könnte Sie auch interessieren

Pechal & Strobl

Am 10. Oktober fand in der Orangerie im Schloss Schönbrunn die Fachgruppentagung der Wiener Installateure statt.

Weiterlesen
Hansgrohe / Axor

Jeder Fachhandwerker kennt die Diskussion, nahezu jeder hat sie mit seinen Kunden bereits persönlich führen müssen: Die Diskussion über die…

Weiterlesen
Alex Dwyer for AXOR

Genauso wie bei der Premiere 1994 ist AXOR Starck mit ihrer radikalen Einfachheit und tiefem Respekt für Wasser als Quelle des Lebens heute immer…

Weiterlesen
Dietmar Mathis

Durch ein gemeinsames Projekt von Hansesun und dem ORF Vorarlberg, sowie die Unterstützung der Vorarlberger Bevölkerung, konnte Anfang Juli eine…

Weiterlesen
WK Wien / Emberger

LIM Robert Breitschopf über das neue Kompetenzzentrum, eine erkenntnisbringende

Reise nach Berlin und Pläne für den Sommer.

Weiterlesen
PECHAL

Showdown bei tropischen Temperaturen: Bereits zum 39. Mal fand heuer der ­Landeslehrlingswettbewerb der Installations- und Gebäudetechniker in der…

Weiterlesen
SkillsAustria

Die 45. WorldSkills finden dieses Jahr im ­russischen ­Kazan statt. Hier ist Teil 2 ­unseres Vorberichts – der ­Fokus liegt auf dem Sanitär- und…

Weiterlesen
Siemens

Auf dem gut 1.100 Meter hohen Bürgenberg im schweizerischen Kanton Nidwalden eröffnete 2017 das neue Bürgenstock Resort. Gelüftet, ­gekühlt und…

Weiterlesen
Rehau

Die Firma Rehau erweitert ihre Systemfamilie Rautherm Speed um interessante Lösungen für erhöhten Schallschutz und die Sanierung.

Weiterlesen
Strobl (4)

Am 6. Juni jährte sich das Sommerfest der Wiener Installateure zum 13. Mal. Gefeiert wurde in der Marx Restau­ration – zahlreiche Gebäudetechniker und…

Weiterlesen

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

Expertenseminar UVR16x2

Datum: 15. Oktober 2019 bis 16. Oktober 2019
Ort: Technische Alternative RT GmbH, 3872 Amaliendorf, Österreich

Cybersicherheit bei Gebäudeautomation

Datum: 15. Oktober 2019 bis 17. Oktober 2019
Ort: Wien, Austrian Standards

TÜV-geprüfte Fachkraft für Kohlenmonoxid in Wohnräumen und Freizeitfahrzeugen

Datum: 16. Oktober 2019
Ort: Eventhotel Pyramide Congress Center, Parkallee 2, 2334 Vösendorf

Fachkraft für Rauchwarnmelder nach TRVB 122 S

Datum: 17. Oktober 2019
Ort: Eventhotel Pyramide Congress Center, Parkallee 2, 2334 Vösendorf

Mehr Termine