Sanitär

Die neuen Elements-Ausstellungen

GC-Gruppe Österreich
Auf rund 500 m2 können die Besucher der Erlebnisausstellung Elements in Regau vom einfachen Standardbad bis zur Luxusausführung vielfältige Bad-Variationen entdecken.
GC-Gruppe Österreich

Elements schloss 2018 mit zwei Highlights ab: Die neu eröffneten Erlebnisausstellungen der GC-Gruppe Österreich in Regau (Oberösterreich) und in Schwarzach (Vorarlberg) bieten nun noch mehr Bad-Lösungen zum Angreifen und ein komplettes Rundum-Service.

von: Redaktion

Die Ausstellung in Regau wurde auf rund 500 m2 komplett umgebaut und bietet den Besuchern mit insgesamt 26 neugestalteten Kojen eine Entdeckungsreise durch alle Bad-Variationen - vom einfachen Standardbad bis zur Luxusausführung. "Uns war es wichtig, dass diese Ausstellung unsere breite Produktpalette widerspiegelt und das Gefühl vom Wohlfühlbad an den Kunden weitergibt", so Ilse Kerschhofer, Ausstellungsleiterin von Elements Regau. Egal ob modern oder klassisch, ob geradlinig oder geschwungen, durch die große Auswahl an Top-Produkten ist bei Elements für jeden Typ das richtige Bad dabei. Das Rundum-Sorglos-Paket wird durch Fliesen Huemer, den Fliesenspezialisten vor Ort, komplettiert. Mit der umfassenden Fliesenberatung ist der Weg zum neuen Bad noch einfacher. In Regau wurde nicht nur die Ausstellungsfläche vollständig erneuert, sondern auch die Arbeitsplätze bzw. Büros der Elements- Mitarbeiter wurden neugestaltet und sind jetzt in sich geschlossen. "Dies ist für den Kunden sehr angenehm, da das individuelle Beratungsgespräch, das 1,5 bis 2 Stunden dauert, in den neuen Büros in Ruhe geführt werden kann", berichtet Kerschhofer. Die Elements Ausstellung in Regau wird von der Weyland Haustechnik KG betrieben, die sich als Teil der GC-Gruppe Österreich besonders durch ihre starke regionale Marktkenntnis und Verwurzelung in Oberösterreich auszeichnet.

Der einfachste Weg zum neuen Auftrag
Elements ist bekannt dafür, dass die Kunden durch das gelebte Teamwork zwischen Installateur und Badverkäufer ihr Komplettbad bequem aus einer Hand bekommen. Die optimale Zusammenarbeit zwischen den heimischen Installateuren und den Ausstellungsmitarbeitern reicht bei Elements von der Erstberatung über den Entwurf bis zum fertigen Bad. Denn Elements berät gemeinsam mit und im Auftrag des Installateurs - so auch in der neuen Ausstellung, die von Dornbirn nach Schwarzach gesiedelt ist."Diese Elements-Ausstellung wurde in den vergangenen Monaten auf ca. 400 m2 neu gebaut, umfasst insgesamt 17 Kojen und ist österreichweit eine der modernsten Sanitär-Showräume. Das Highlight in Schwarzach: Durch die nach oben geschlossenen Kojen bekommen die Kunden ein realistisches Raumgefühl für die ausgestellten Bäder", betont Ausstellungsleiter Dieter Krieber. "Durch dieses Kojenkonzept lässt sich gut erspüren, wie das Bad in den eigenen vier Wänden wirken würde."Mit der Investition in den Standort Schwarzach ist man für die Zukunft bestens gerüstet und kann nun noch mehr Bad-Lösungen zum Angreifen und ein umfassendes Rundum-Service mit noch höherer Qualität anbieten. Großer Pluspunkt im Vergleich zur alten Ausstellung: Man kommt von der Abfahrt Dornbirn-Nord ohne gröberen Stau nach Schwarzach. Betrieben wird die Elements-Ausstellung in Schwarzach von Schmidt's Haustechnik, die als Teil der GC-Gruppe Österreich fest in der Region verwurzelt und ein bedeutender Arbeitgeber in Vorarlberg ist.

 

 

GC-Gruppe Österreich
Das Elements-Team in Regau zeigt den Besuchern den einfachsten Weg zum neuen Bad: Julia Weiermayer, Christian Wameseder, Ausstellungsleiterin Ilse Kerschhofer (sitzend) und Andrea Silbermayr.
GC-Gruppe Österreich
Ausstellungsleiter Dieter Krieber (3.v.l.) mit seinen Mitarbeitern Lilliane Spindler, Thomas Marth und Anja Leeb in der neuen Elements-Ausstellung in Schwarzach.
GC-Gruppe Österreich
Eintauchen in die Welt des Badezimmers: Die moderne Ausstellung in Schwarzach mit nach oben geschlossenen Kojen bietet für jeden Geschmack das passende Bad.
 

Das könnte Sie auch interessieren

Die ISH Frankfurt bewies heuer einmal mehr ihre Bedeutung für Besucher und Aussteller des In- und Auslands. Der weltweite Branchentreffpunkt zeigte...

Weiterlesen

Der Sanitär- und Heizungsgroßhändler HOLTER stellte auf der Energiesparmesse 2019 in Wels ein neues Geschäftsmodell vor. Mit der neuen Plattform...

Weiterlesen

Nach der Enrgiesparmesse ist vor der Energiesparmesse ... Nicht ganz, denn während die Organisatoren der Energiesparmesse Wels neben ersten...

Weiterlesen

Sowohl für den Ausbildner als auch für den Lehrling war es absolutes Neuland: eine Frau im männerdominierten Lehrbetrieb. Der Versuch hat sich...

Weiterlesen

Starker gemeinsamer Auftritt auf der Bauen und Energie Wien.

Weiterlesen

Engie ist einer der führenden Anlagen- und Energiedienst­leister in Österreich. Über 1.000 Mitarbeiter planen, ­errichten und betreuen An­lagen und...

Weiterlesen

Mit Dezember 2018 wurde die überarbeitete Fassung der ÖVGW-Richtlinie für Kunden-Erdgasanlagen G K21 „Errichtung, Änderung und Fertigstellungsprüfung...

Weiterlesen

Auch heuer findet wieder der jährliche Installateurball im Festsaal des Wiener Rathauses statt.

Weiterlesen

Bei den AustrianSkills 2018 in Salzburg wurden Staatsmeister in 39 Berufen gekürt – die Steiermark ist mit acht Titeln erfolgreichstes Bundesland.

Weiterlesen

Modernisierung von Heizung und Warmwasserbereitung als lohnende Investition!

Weiterlesen

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

Machen Sie sich fit für frische Luft!

Datum: 19. März 2019
Ort: Lahr

PV-Kongress 2019

Datum: 20. März 2019
Ort: WKO / Wiedner Hauptstr. 63, 1045 Wien

ÖVGW – Spezialkurs

Datum: 22. März 2019
Ort: Theresienfeld

Mehr Termine