Advertorial
ADVERTORIAL

Drei Funktionen – Eine Decke

Credit: Variotherm
Eine Akustikdecke vermindert die Nachhallzeit
Credit: Variotherm
Credit: Variotherm
Die Variotherm Modul-Akustikdecke kühlt, heizt und reduziert den Schall
Credit: Variotherm

Kühlen + Heizen + Akustik. Die Modul-Akustikdecke schluckt den Umgebungslärm und kühlt beziehungsweise wärmt den Raum behaglich. Sie wird großflächig verlegt und fängt den Schall im ganzen Raum ein. Eine Wohltat für die Ohren.

von: Redaktion

Unser Alltag wird nicht nur schneller, sondern auch lauter. Die Folgen sind Stress und fehlende Konzentration. Genervte Menschen gehen regelrecht an die Decke. Und genau dort liegt die Lösung: Die Akustikdecke von Variotherm schützt den Raum vor Schallbelastung. Zusätzlich kühlt und heizt die Decke die Räume angenehm und gesund. Das bedeutet: eine Decke - drei Funktionen.

Warum eine Akustikdecke funktioniert
Die Akustikdecke dämpft den Schall und nimmt einen Teil der Geräusche über das Lochmuster und das Akustikvlies in sich auf. Genauer gesagt vermindert sie die Nachhallzeit im Raum: In einem geschlossenen Raum reflektieren die Schallwellen immer wieder vom Boden und von den Wänden, bis sie schwächer werden. Die Nachhallzeit drückt in Zahlen aus, wie lange ein Ton im Raum zu hören ist.

Eine Akustikdecke reduziert diese Zeit und verhindert, dass der Nachhall Gespräche stört. Informationen sollen klar und deutlich bei der Person ankommen, für die sie bestimmt sind. Ein Beispiel: In Konferenzräumen soll der Vortragende vom gesamten Publikum im Raum gut verstanden werden. Ist dies nicht möglich, müssen sich die Zuhörer stärker konzentrieren und werden schneller müde.

Viele von uns kennen das: In großen Räumen mit wenigen Möbeln ist der Nachhall lange zu hören. Der Grund dafür: Der Schall wird nicht absorbiert und wie ein Ping Pong Ball zwischen den Wänden hin und her gespielt. Hier hilft eine Akustikdecke. Je größer die Akustikfläche, desto geringer die Nachhallzeit, desto angenehmer das Raum- und Arbeitsklima.

Ein großes Plus bei der Variotherm Deckenkühlung und -heizung mit Akustikfunktion: Die Akustik-Löcher werden nicht durch Kühl-/Wärmeleitelemente abgedeckt und bleiben somit zu 100 Prozent aktiv. Das bringt eine geprüfte und garantierte Schallreduktion.

Drei in einem
Die Variotherm Modul-Akustikdecke reduziert nicht nur den Schall, sie kühlt und heizt auch den Raum. Somit erfüllt sie drei Anforderungen. Die Deckenkühlung und -heizung wird großflächig verlegt und nutzt die gesamte Fläche als Wärme- und Kühlquelle.

www.variotherm.com

Credit: Variotherm
Links: Raum ohne Akustikdecke | Rechts: Raum mit Variotherm-Akustikdecke

Das könnte Sie auch interessieren

2018 kommt der Sieger der ­Installations- und Gebäudetechniker aus St. Thomas am Blasenstein – sein Name ­lautet: Simon Reiter.

Weiterlesen

Innerhalb von zehn Jahren ist die Zahl der Lehrlinge in der Branche um 25 Prozent gesunken. Um diesem Trend aktiv entgegenzuarbeiten, startet die...

Weiterlesen

Starkregen und überlaufende Abwasserkanäle können jederzeit und überall zu überfluteten Kellern führen. Dann ist schnelle Hilfe gefragt, denn je...

Weiterlesen

Die Feier rund um 50 Jahre Bad und Heizung Scheu war ein Jubiläum mit Blick nach vorne!

Weiterlesen

Am Mittwoch, dem 25. April 2018, ging nicht nur das vierte Ausbildungsfest der SHT ­Mollardgasse im Beisein zahlreicher Gäste über die Bühne – auch...

Weiterlesen

Beatrix Ostermann, Vorstandsmitglied der österreichischen Großhandelsgruppe Frauenthal Handel, wurde zur Präsidentin der FEST (Federation of the...

Weiterlesen

Am 28. März fand im Gewerbehaus Wien die dritte Aufdingfeier der Wiener Installateure statt. Die neuen Lehrlinge des ersten Lehrjahres wurden...

Weiterlesen

Der oberösterreichische Landesinnungsmeister und BIM-Stellvertreter KR Alfred Laban sprach im fünften LIM-Interview unserer Serie über familiären...

Weiterlesen

Landesinnungsmeister KR Robert Breitschopf im Gespräch über Herausforderungen, Zukunftspläne und den Stand der Dinge aus Wiener Sicht. Ich traf den...

Weiterlesen

Die Welser Energiesparmesse konnte dieses Jahr ihren Stellenwert als Österreichs führende Messeveranstaltung für die SHK-Branche festigen.

Weiterlesen

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

Viega Seminar: SB1

Datum: 24. Juli 2018
Ort: Seewalchen

Viega Seminar: TWI2

Datum: 25. Juli 2018
Ort: Seewalchen

Viega Seminar: VTM2

Datum: 28. August 2018 bis 29. August 2018
Ort: Seewalchen

Viega Seminar: VT3D

Datum: 05. September 2018
Ort: Seewalchen

Mehr Termine