11/2018 Installationstechnik

Effizient und einbauflexibel

IMI Hydronic Engineering/Marke IMI Pneumatex
Der IMI Pneumatex Zeparo Cyclone entfernt effizient Schmutz und Magnetit in Heizungs- und Kältesys­temen. Er stellt in waagerechter wie senkrechter ­Einbaulage und auch in jedem beliebigen Winkel ­dazwischen einen sehr hohen Wirkungsgrad sicher.
IMI Hydronic Engineering/Marke IMI Pneumatex

Der Schmutz- und Magnetitabscheider Zeparo Cyclone der Marke IMI Pneumatex von IMI Hydronic Engineering lässt sich ab sofort nicht nur in waagrechten Rohren, sondern ebenfalls in senkrechten Rohrleitungen sowie in jedem beliebigen Winkel dazwischen einbauen.

von: Redaktion

Damit bietet der Zeparo Cyclone nicht nur eine sehr hohe Abscheideleistung, sondern auch höchste Flexibilität bei der Montage. Dies gilt sowohl in Bezug auf die Rohrleitungsführung als auch auf die Positionierung des Abscheiders an der Rohrleitung. Erläuternd dazu Norbert Ramser, Head of Product Category/Pressurisation and Water Quality IMI Hydronic Engineering: "Einmal mehr hat die Marke IMI Pneumatex seine Innovationskraft bei Produkten für die Druckhaltung und Wasserqualität bestätigt. Nach der Markteinführung des Zeparo G-Force im Vorjahr folgte nun die Weiterentwicklung für eine flexiblere Positionierung in den unteren Leistungsbereichen. Damit können wir nun auch hier eine effiziente Schmutz und Magnetitabscheidung bei allen Leitungsinstallationsvarianten sowie beengten Platzverhältnissen sicherstellen." Umfangreiche Tests, so Ramser, haben bewiesen, dass die für die einzigartige Effektivität ausschlaggebende Cyclone-Technologie in jeder möglichen Einbaulage zuverlässig funktioniert. Dadurch bleibt der Abscheidegrad auch bei Montage in senkrecht verlaufenden Rohrleitungen deutlich höher als bei herkömmlichen Produkten.

Lesen Sie den ungekürzten Artikel auf Seite 58 der aktuellen Ausgabe 11/2018


Das könnte Sie auch interessieren

Die ISH Frankfurt bewies heuer einmal mehr ihre Bedeutung für Besucher und Aussteller des In- und Auslands. Der weltweite Branchentreffpunkt zeigte...

Weiterlesen

Der Sanitär- und Heizungsgroßhändler HOLTER stellte auf der Energiesparmesse 2019 in Wels ein neues Geschäftsmodell vor. Mit der neuen Plattform...

Weiterlesen

Nach der Enrgiesparmesse ist vor der Energiesparmesse ... Nicht ganz, denn während die Organisatoren der Energiesparmesse Wels neben ersten...

Weiterlesen

Sowohl für den Ausbildner als auch für den Lehrling war es absolutes Neuland: eine Frau im männerdominierten Lehrbetrieb. Der Versuch hat sich...

Weiterlesen

Starker gemeinsamer Auftritt auf der Bauen und Energie Wien.

Weiterlesen

Engie ist einer der führenden Anlagen- und Energiedienst­leister in Österreich. Über 1.000 Mitarbeiter planen, ­errichten und betreuen An­lagen und...

Weiterlesen

Mit Dezember 2018 wurde die überarbeitete Fassung der ÖVGW-Richtlinie für Kunden-Erdgasanlagen G K21 „Errichtung, Änderung und Fertigstellungsprüfung...

Weiterlesen

Auch heuer findet wieder der jährliche Installateurball im Festsaal des Wiener Rathauses statt.

Weiterlesen

Bei den AustrianSkills 2018 in Salzburg wurden Staatsmeister in 39 Berufen gekürt – die Steiermark ist mit acht Titeln erfolgreichstes Bundesland.

Weiterlesen

Modernisierung von Heizung und Warmwasserbereitung als lohnende Investition!

Weiterlesen

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

Machen Sie sich fit für frische Luft!

Datum: 19. März 2019
Ort: Lahr

PV-Kongress 2019

Datum: 20. März 2019
Ort: WKO / Wiedner Hauptstr. 63, 1045 Wien

ÖVGW – Spezialkurs

Datum: 22. März 2019
Ort: Theresienfeld

Mehr Termine