6/2017 Installationstechnik

Ein Assistent für den hydraulischen Abgleich

Das Wilo-Smart-Balance-Tool: eine komfortableLösung für die Durchführung des hydraulischen Abgleichs. Credit: Wil

Für die effiziente Arbeitsweise einer Pumpe ist der hydraulische Abgleich unverzichtbar – damit die richtige Wassermenge zur richtigen Zeit am richtigen Ort ist. Um aufwendige Berechnungen zu vereinfachen, hat Wilo das Smart Balance Tool in die Wilo-Assistenten-App integriert. Dank intuitiver Bedienung und fachgerechter Anleitung wird der hydraulische Abgleich in kurzer Zeit durchgeführt – und steigert auch die Energieeffizienz.

Zum hydraulischen Abgleich gehört auch jede Menge Mathematik. Für eine bedarfsgerechte Wärmeverteilung muss beispielsweise die Ermittlung der Heizlast pro Raum erfolgen, sowie die optimalen Einstellungen für die Ventile berechnet werden. Der Aufwand für diese Berechnung ist nicht niedrig, aber notwendig und steigert zudem noch die Energieeffizienz der Heizungsanlage. Zur Vereinfachung des Prozesses hat der Pumpenhersteller das neue Tool Wilo-Smart-Balance in seine "Wilo-Assistenten"-App integriert. Über das Menü gelangt der Installateur direkt in den Bereich für den hydraulischen Abgleich und wird, nach Erstellung eines Nutzerkontos, durch die einzelnen Schritte der Berechnung geführt. In Smart Balance kann für jeden Kunden spezifisch ein eigenes Projekt angelegt werden, welches dann alle wichtigen Schritte in einer To-do-Liste aufzeigt.

Effizienz und Komfort
Dank Kombination von EC-Motor, der neuen Wilo-Smart-Balance-App, Dynamic Adapt und den neuen, präzisen Einstellungsmöglichkeiten bietet die Wilo-Stratos PICO plus höchste Energieeffizienz. Mithilfe der App wird der hydraulische Abgleich binnen kürzester Zeit durchgeführt. Die integrierten Selbstschutzprogramme wie der automatische Trockenlaufschutz und die automatische Wiedereinschaltung bieten eine hohe Betriebssicherheit und Langlebigkeit der Pumpe. Ausgestattet mit der neuen "Grüner-Knopf-Technologie", welche die bewährte Technologie des roten Knopfs mit neuen, optimierten Funktionen vereint, ermöglicht die Stratos PICO plus ab Herbst 2017 ein ganz neues Maß an Komfort und Benutzerfreundlichkeit.

Lesen Sie den ungekürzten Bericht auf Seite 66 der aktuellen Ausgabe 6/2017!


Das könnte Sie auch interessieren

2018 kommt der Sieger der ­Installations- und Gebäudetechniker aus St. Thomas am Blasenstein – sein Name ­lautet: Simon Reiter.

Weiterlesen

Innerhalb von zehn Jahren ist die Zahl der Lehrlinge in der Branche um 25 Prozent gesunken. Um diesem Trend aktiv entgegenzuarbeiten, startet die...

Weiterlesen

Starkregen und überlaufende Abwasserkanäle können jederzeit und überall zu überfluteten Kellern führen. Dann ist schnelle Hilfe gefragt, denn je...

Weiterlesen

Die Feier rund um 50 Jahre Bad und Heizung Scheu war ein Jubiläum mit Blick nach vorne!

Weiterlesen

Am Mittwoch, dem 25. April 2018, ging nicht nur das vierte Ausbildungsfest der SHT ­Mollardgasse im Beisein zahlreicher Gäste über die Bühne – auch...

Weiterlesen

Beatrix Ostermann, Vorstandsmitglied der österreichischen Großhandelsgruppe Frauenthal Handel, wurde zur Präsidentin der FEST (Federation of the...

Weiterlesen

Am 28. März fand im Gewerbehaus Wien die dritte Aufdingfeier der Wiener Installateure statt. Die neuen Lehrlinge des ersten Lehrjahres wurden...

Weiterlesen

Der oberösterreichische Landesinnungsmeister und BIM-Stellvertreter KR Alfred Laban sprach im fünften LIM-Interview unserer Serie über familiären...

Weiterlesen

Landesinnungsmeister KR Robert Breitschopf im Gespräch über Herausforderungen, Zukunftspläne und den Stand der Dinge aus Wiener Sicht. Ich traf den...

Weiterlesen

Die Welser Energiesparmesse konnte dieses Jahr ihren Stellenwert als Österreichs führende Messeveranstaltung für die SHK-Branche festigen.

Weiterlesen

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

Viega Seminar: SB1

Datum: 24. Juli 2018
Ort: Seewalchen

Viega Seminar: TWI2

Datum: 25. Juli 2018
Ort: Seewalchen

Viega Seminar: VTM2

Datum: 28. August 2018 bis 29. August 2018
Ort: Seewalchen

Viega Seminar: VT3D

Datum: 05. September 2018
Ort: Seewalchen

Mehr Termine