Heizung

Eine Erfolgsgeschichte: Veranstaltungsreihe „Sichere Heizungsanlagen“

Judo Wasseraufbereitung GmbH
Allein im Zeitraum von Januar 2016 bis November 2018 konnten sich die Veranstalter über weit mehr als 3.000 Teilnehmer freuen.
Judo Wasseraufbereitung GmbH

Das Forum „Sichere Heizungsanlagen“, feiert im Februar 2019 fünfjähriges Bestehen. Eine gute Gelegenheit ein Resümee zu ziehen und Ausblick auf das vor uns liegende Jahr zu geben.

von: Redaktion

Vor fast genau fünf Jahren – am 17. Februar 2014 – starteten die Judo Wasseraufbereitung GmbH, der Polymerspezialist Rehau und Grundfos, Anbieter für Pumpen und Pumpensysteme, eine bis dahin einmalige Kooperation in der Sanitär- und Heizungsbranche. Unter dem Titel "Sichere Heizungsanlagen" boten die drei Hersteller gemeinsam Seminare zum Thema Heizung an. Die erste Veranstaltung fand an der Technikerschule im fränkischen Kulmbach statt. Nachdem Schüler und Lehrer den Kurs als sehr gut bewertet hatten, entschloss die Kooperation, die Veranstaltung als Seminarreihe bundesweit anzubieten. "Zu Beginn beschäftigten wir uns erst einmal nur mit dem Thema Heizung", erklärt Claus Sperber, Schulungsleiter bei Judo. "Seit 2016 bieten wir nun auch eine zweite Seminarreihe mit dem Titel "Sichere Hausinstallationen" an. Dazu haben wir uns einen weiteren Referenten ins Boot geholt." Dr. Hendrik Hunold, Fachanwalt für Baurecht aus München, vermittelt den Teilnehmern praxisnah juristische Fragestellungen und Lösungswege. Er referiert unter anderem über aktuelle Themen wie die Hinweispflicht, Besonderheiten im Vertragsrecht sowie über aktuelle Änderungen - beispielsweise die neue Baurechtsform des BGB. 
Die Seminarreihe hat sich mittlerweile zu einer festen Größe in der SHK-Branche etabliert: "Ganz am Anfang wurden wir belächelt, als wir das Ziel von 100 Teilnehmern pro Seminar nannten", erinnert sich Claus Sperber. "Nur drei Jahre später hatten wir diese Zahl bei einem Seminar erreicht und damit ganz neue Maßstäbe in der Branche gesetzt." In den vergangenen fünf Jahren fanden um die 70 Seminare statt. Allein im Zeitraum von Januar 2016 bis November 2018 konnten sich die Veranstalter über weit mehr als 3.000 Teilnehmer freuen - und damit das gesetzte Ziel von 1.000 Teilnehmern pro Jahr erreichen. Seit Januar 2018 ist beim Thema Heizung ein neuer Kooperationspartner hinzugekommen. Die Firma Wolf aus dem bayerischen Mainburg bereichert seitdem die Seminarreihe mit zusätzlichem Know-how. "Auch andere Partner aus der Industrie haben bereits ihr Interesse signalisiert", freut sich Claus Sperber. "Wir bemühen uns laufend darum, die Plattform weiter auszubauen und das Seminarprogramm für unsere Kunden so spannend und tagesaktuell wie möglich zu gestalten. Wir freuen uns daher schon sehr auf das nächste Jahr."

 

-> zur Seminarreihe Sichere HEIZUNGSanlagen

-> zur Seminarreihe Sichere HAUSINSTALLATION


Das könnte Sie auch interessieren

Credit: TECE

Neue Variante der millionenfach bewährten TECEdrainline / Clevere Details erleichtern die Arbeit von Sanitärinstallateur und Fliesenleger / Werkseitig…

Weiterlesen
© Technische Alternative

Das auf Heizungsregelung und Gebäudeautomation spezialisierte Unternehmen „Technische Alternative“ hat auf den diesjährigen Fachmessen mit dem ATON…

Weiterlesen
Credit:Variotherm

Ein angenehm warmes Wohnzimmer, ein heimeliges Bad, ein kühles Schlafzimmer und ein Kuschelbereich zum Lesen und Faulenzen: Die verputzte Wandheizung…

Weiterlesen
Leo Hagen/Zukunftsforum SHL

Die erst kürzlich vorgestellte Klimabilanz für Österreich zeigt ein verheerendes Bild: Anstatt zu sinken, stiegen die Treibhausgasemissionen das…

Weiterlesen
2019 / www.oeag.at

Zeit und Geld sparen mit Prozessmanagement im Einkauf.

Weiterlesen
Paul Stender

Auf dem mittlerweile neunten Photovoltaik-Kongress vom Bundesverband Photovoltaic Austria (PVA) am 20. März 2019 hat die Branche einen umfassenden…

Weiterlesen
Christian Husar

Am 18. und 19. September 2019 findet in Wien erstmals die BTA – Building Technology Austria statt. Die BTA ist Netzwerk-Event, Fachforum und Expo in…

Weiterlesen
Strobl

Die ISH Frankfurt bewies heuer einmal mehr ihre Bedeutung für Besucher und Aussteller des In- und Auslands. Der weltweite Branchentreffpunkt zeigte…

Weiterlesen
Pechal

Nach der Enrgiesparmesse ist vor der Energiesparmesse ... Nicht ganz, denn während die Organisatoren der Energiesparmesse Wels neben ersten…

Weiterlesen
Taxer

Sowohl für den Ausbildner als auch für den Lehrling war es absolutes Neuland: eine Frau im männerdominierten Lehrbetrieb. Der Versuch hat sich…

Weiterlesen

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

Machen Sie sich fit für frische Luft!

Datum: 03. Juni 2019
Ort: Lahr

Design & Handwerk

Datum: 11. Juni 2019
Ort: Klagenfurt

Design & Handwerk

Datum: 12. Juni 2019
Ort: Klagenfurt

Mehr Termine