5/2019

Erfolg im Beruf heißt Freude an der Arbeit

Patrick Sommeregger-Baurecht
Simon Reiter mit seinem Ausbildner Dr. Franz Forsten­lechner, Geschäftsführer Forstenlechner Installationstechnik GmbH aus Perg.
Patrick Sommeregger-Baurecht

Von erfolgreicher Lehrlingsausbildung und Wettbe­werben profitieren alle: ­Lehrbetrieb, Berufsschule und am meisten die jungen Fachhandwerker.

von: Manfred Strobl

Beim heurigen Bundeslehrlings-wettbewerb der Installations- und Gebäudetechniker in Spittal/Drau besetzte Tirol mit Florian Bliem und Theresa Larcher die ersten beiden Plätze. Bronze ging an den Oberösterreicher Simon Reiter vom Lehrbetrieb Forstenlechner Installa-tionstechnik GmbH in Perg. Die Auswahl der Teilnehmer erfolgt in Oberösterreich über einen längeren Zeitraum. In der dritten und vierten Klasse der Berufsschulen werden aufgrund besonderer Leistungen potenzielle Teilnehmer – etwa fünf Prozent eines Jahrgangs – angesprochen. Unter den ausgewählten Teilnehmern sind auch Kandidaten dabei, die aus zeitlichen Gründen nicht teilnehmen können. Hinter jedem Training steckt ein gewisses Rezept, um Erfolg im System zu haben. Thomas Hofer, BEd, Installations- und Gebäudetechnik an der Berufsschule 8 in Linz: „Ich lege dabei großen Wert auf die Grundlagen der Arbeitstechniken, die nicht nur im Wettbewerb von Vorteil sind, sondern auch im täglichen Berufsleben ihre Bedeutung haben.“ Durch eine erfolgreiche Teilnahme an den Berufswettbewerben werden die Teilnehmer in erster Linie in ihrem Selbstbewusstsein und Selbstvertrauen gestärkt. Die Lehrbetriebe wiederum profitieren von der Qualität ihrer Fachleute und deren Ausbildung. Auch die Berufsschule bürgt auf der einen Seite für die Qualität ihrer Ausbildung der Schüler und auf der anderen Seite wird die Erfahrung von nationalen und internationalen Wettbewerben in die Schule mit zurückgebracht. Jede Branche, die sich mit ihrer Tätigkeit in der Öffentlichkeit präsentiert, profitiert von der Qualität der Facharbeiter.

Lesen Sie den ungekürzten Artikel auf Seite 11 der aktuellen Ausgabe 5/2019!


Das könnte Sie auch interessieren

WK Wien / Emberger

LIM Robert Breitschopf über das neue Kompetenzzentrum, eine erkenntnisbringende

Reise nach Berlin und Pläne für den Sommer.

Weiterlesen
PECHAL

Showdown bei tropischen Temperaturen: Bereits zum 39. Mal fand heuer der ­Landeslehrlingswettbewerb der Installations- und Gebäudetechniker in der…

Weiterlesen
SkillsAustria

Die 45. WorldSkills finden dieses Jahr im ­russischen ­Kazan statt. Hier ist Teil 2 ­unseres Vorberichts – der ­Fokus liegt auf dem Sanitär- und…

Weiterlesen
Siemens

Auf dem gut 1.100 Meter hohen Bürgenberg im schweizerischen Kanton Nidwalden eröffnete 2017 das neue Bürgenstock Resort. Gelüftet, ­gekühlt und…

Weiterlesen
Rehau

Die Firma Rehau erweitert ihre Systemfamilie Rautherm Speed um interessante Lösungen für erhöhten Schallschutz und die Sanierung.

Weiterlesen
Strobl (4)

Am 6. Juni jährte sich das Sommerfest der Wiener Installateure zum 13. Mal. Gefeiert wurde in der Marx Restau­ration – zahlreiche Gebäudetechniker und…

Weiterlesen
SkillsAustria

Die 45. Berufsweltmeisterschaften finden 2019 im ­russischen Kazan statt. Rund 1.400 Teilnehmer aus knapp 70 Ländern kämpfen bei diesem…

Weiterlesen
Leo Hagen/Zukunftsforum SHL

Die erst kürzlich vorgestellte Klimabilanz für Österreich zeigt ein verheerendes Bild: Anstatt zu sinken, stiegen die Treibhausgasemissionen das…

Weiterlesen
2019 / www.oeag.at

Zeit und Geld sparen mit Prozessmanagement im Einkauf.

Weiterlesen
Paul Stender

Auf dem mittlerweile neunten Photovoltaik-Kongress vom Bundesverband Photovoltaic Austria (PVA) am 20. März 2019 hat die Branche einen umfassenden…

Weiterlesen

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

TA-Einsteigerseminar UVR16x2 inkl. Visualisierung

Datum: 02. September 2019 bis 04. September 2019
Ort: Technische Alternative RT GmbH, 3872 Amaliendorf, Österreich

Building Technology Austria

Datum: 17. September 2019 bis 18. September 2019
Ort: Wien

Fit für Smart Energy!

Datum: 24. September 2019
Ort: Dollnstein

Mehr Termine