Heizung

Feuer und Flamme für behaglichen Wohngenuss

Lohberger Heiz + Kochgeräte Technologie GmbH
Der neue Holzherd „Schladming“ überzeugt durch geradliniges Design und die gewohnte, hohe Lohberger-Funktionalität.
Lohberger Heiz + Kochgeräte Technologie GmbH

Feuer ist Lohbergers Element – und das aus gutem Grund. Durch innovative Produktentwicklungen trägt Lohberger die Flamme des Fortschritts weiter und ist zur Zeit einer der ersten Produzenten von Holzherden mit rahmenlosen Glasfronten. Auf der Weltleitmesse für Heizung, Sanitär und Wärmetechnik in Frankfurt kann von 11. - 15. März 2019 erlebt werden, wie sich bewährte Heiztechnik und futuristische Neuheiten die Hand geben.

von: Redaktion

Die wesentliche Neuvorstellung des Unternehmens Lohberger auf der ISH in Frankfurt ist der Kaminofen "TIMBUS". Von Strom und fossilen Brennstoffen unabhängig heizen, wird mit dem Modell "TIMBUS" zum Erlebnis: Sein besonders großer Brennraum vermittelt das Gefühl einer offenen Feuerstelle und wird für Designbegeisterte von hohem Interesse sein. Die geschwungene Front mit Gusstür und einer massiven Steinapplikation lässt den Kaminofen "TIMBUS" zum Juwel eines jeden Wohnraumes werden. Das 23,5 Zoll große XL-Sichtfenster eröffnet den Blick auf die offene Flamme und lässt das Feuerspiel perfekt genießen. Die gewohnt hochwertigen Lohberger-Produktmerkmale, wie das Soft-Close-System für gediegenes und lärmfreies Schließen der Brennraumtüre, bieten zuverlässigen Bedienkomfort. Eine Neuheit an diesem Schließmechanismus ist die Holzbestückungs- und Reinigungsposition: Hier verriegelt die Tür bei maximaler Öffnung. So kann bequem der Brennraum gereinigt oder das Holz für das Anheizen eingeschichtet werden. Auch die Bedienung der Luftregelung ist intuitiv einfach und komfortabel. Sobald der Ofen angeheizt ist, wird der Regler auf "Heizen" gestellt. Nun brennt das Holz unter optimalen Luftbedingungen ab und liefert maximale Wärme. Der Regler kann auf "Null" gestellt werden, wenn "TIMBUS" nicht in Betrieb ist, sodass der Rauchabzug geschlossen ist und die warme Wohnraumluft durch den Schornstein nicht entweichen kann. Diese Funktion ist speziell bei exponierten Witterungsverhältnissen von Vorteil, wenn starker Wind die Wärme aus dem Raum ziehen kann. Dank eines integrierten Außenluft-Anschlusses wird vorwiegend Außenluft für die Verbrennung genutzt und die wertvolle Wohnraumluft bleibt erhalten. Der neue Kaminofen "TIMBUS" überzeugt nicht nur durch genussvolle Behaglichkeit, sondern bietet sichere und einfache Bedienung und spart Heizkosten. Als zweites Highlight präsentiert sich der Herd "Schladming". Der erste Holzherd mit großflächiger Glasfront bietet edles Design für die Küche von heute. Durch seine Eleganz und optische Leichtigkeit fügt sich das Modell perfekt in schon bestehende Küchen ein und sorgt mit seinem hohen Bedienkomfort für Stunden voller Harmonie und Behaglichkeit. Die Funktion als zuverlässiger, durch perfekte Ergonomie glänzender Herd. Die Optik modern interpretiert - die Technik fortschrittlich. So ganzheitlich präsentiert sich der Herd "Schladming". Glasklare Aussichten auf die Produktneuheiten von Lohberger, die von 11. bis 15. März 2019 auf der ISH in Frankfurt vorgestellt werden.

Ein Fest für alle Sinne
Ebenfalls ein Novum aus der Ideenschmiede von Lohberger. Die "Cook Me"- und "Bake Me"-Öfen bieten die perfekte Kombination für besondere Behaglichkeit. Heizen und Kochen wird mit den Scheitholzkaminöfen zum Schauspiel für alle Sinne. Während auf der Kochplatte duftende Speisen garen, kann man durch das Glaspanoramafenster die beruhigende Kraft der knisternden Flammen genießen. Das offene Scheitholzfach ist ein zusätzlicher optischer Anreiz. Das dekorativ-natürliche Feuerholz bringt im Handumdrehen das gewisse Etwas in Wohnräume und Küchen.

Analoges Heizen als Trend der Moderne
Lohberger beweist mit seiner Produktpalette, dass das Heizen nichts Altmodisches, sondern ein moderner Trend ist. Die auf höchstem Niveau zu 100% in Österreich hergestellten Premiumherde und -öfen sind im Jahr 2019 gefragter denn je. Durch Interiortrends wie "Hygge" (rustikal-minimalistisches Design mit naturverbundenen Materialien für einen hohen Gemütlichkeitsgrad) und dem Wunsch nach Nachhaltigkeit ist das Heizen und Kochen mit Holz wieder voll im Trend. Von fossilen Brennstoffen unabhängig und optisch ansprechend für Behaglichkeit zuhause sorgen - Das ist der Anspruch bei Lohberger. Die Holzherde und Öfen überzeugen nicht nur in den Standardausführungen: Die Produkte bieten einen hohen Individualisierungsgrad, so dass durch ein Lohberger-Stück jeder Wohnraum und jede Küche nicht nur funktional, sondern auch optisch aufgewertet wird.

Freiheit und Unabhängigkeit 
Ein ganz wesentlicher Zusatznutzen des Heizens mit Holz ist die Unabhängigkeit von Strom oder fossilen Brennstoffen. Die optionale Verwendung eines Kaminofens oder Holzherdes vermittelt ein Gefühl der Freiheit und bietet zusätzliche Sicherheit als Alternative zu herkömmlichen Brennstoffen. Freiheit und Unabhängigkeit bei gleichzeitiger Wohnraumaufwertung: Das sind die unbezahlbaren Vorteile eines Holzherdes oder Kaminofens von Lohberger. Durch einen Holz- oder (Koch-)Kaminofen kehrt zudem stückweise Ruhe in das Zuhause ein, denn: Das Vorbereiten des Feuerholzes, der natürliche Geruch nach Harz und Wald, die bedächtige Befeuerung des Ofens und als Belohnung dann das entspannende, wohlige Flammenspiel - alles in allem ist das Heizen mit Holz eine Ruheinsel im hektischen Alltag. Das gesamte Sortiment des österreichischen Premium-Holzherden und Kaminöfen Herstellers Lohberger ist ausschließlich über den Fachhandel erhältlich. Besuchen Sie Lohberger auf der ISH in Frankfurt in Halle 9.2, Stand D30 und überzeugen Sie sich von der Qualität und Innovationskraft der Lohberger-Produkte.


Das könnte Sie auch interessieren

Credit: TECE

Neue Variante der millionenfach bewährten TECEdrainline / Clevere Details erleichtern die Arbeit von Sanitärinstallateur und Fliesenleger / Werkseitig…

Weiterlesen
© Technische Alternative

Das auf Heizungsregelung und Gebäudeautomation spezialisierte Unternehmen „Technische Alternative“ hat auf den diesjährigen Fachmessen mit dem ATON…

Weiterlesen
Credit:Variotherm

Ein angenehm warmes Wohnzimmer, ein heimeliges Bad, ein kühles Schlafzimmer und ein Kuschelbereich zum Lesen und Faulenzen: Die verputzte Wandheizung…

Weiterlesen
Leo Hagen/Zukunftsforum SHL

Die erst kürzlich vorgestellte Klimabilanz für Österreich zeigt ein verheerendes Bild: Anstatt zu sinken, stiegen die Treibhausgasemissionen das…

Weiterlesen
2019 / www.oeag.at

Zeit und Geld sparen mit Prozessmanagement im Einkauf.

Weiterlesen
Paul Stender

Auf dem mittlerweile neunten Photovoltaik-Kongress vom Bundesverband Photovoltaic Austria (PVA) am 20. März 2019 hat die Branche einen umfassenden…

Weiterlesen
Christian Husar

Am 18. und 19. September 2019 findet in Wien erstmals die BTA – Building Technology Austria statt. Die BTA ist Netzwerk-Event, Fachforum und Expo in…

Weiterlesen
Strobl

Die ISH Frankfurt bewies heuer einmal mehr ihre Bedeutung für Besucher und Aussteller des In- und Auslands. Der weltweite Branchentreffpunkt zeigte…

Weiterlesen
Pechal

Nach der Enrgiesparmesse ist vor der Energiesparmesse ... Nicht ganz, denn während die Organisatoren der Energiesparmesse Wels neben ersten…

Weiterlesen
Taxer

Sowohl für den Ausbildner als auch für den Lehrling war es absolutes Neuland: eine Frau im männerdominierten Lehrbetrieb. Der Versuch hat sich…

Weiterlesen

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

Architekturtage 2019 mit Laufen

Datum: 24. Mai 2019
Ort: Laufen Innovation Hub: Marienstiege 1 / Salzgries 21, 1010 Wien

Machen Sie sich fit für frische Luft!

Datum: 03. Juni 2019
Ort: Lahr

Design & Handwerk

Datum: 11. Juni 2019
Ort: Klagenfurt

Mehr Termine