11/2018

Finale der besten steirischen Installateure

Strobl
(v.l.) Landesinnungsgeschäftsführer Mag. Johannes Weiß, LIM Ing. Anton Berger, Landessieger Michael Stindl, 2. Sieger Thomas Pichler, LIM-Stellvertreter und Lehrlingswart Martin Prassl.
Strobl

Auf der SBim 2018, der größten Schul- und Bildungsinformationsmesse im Süden ­Österreichs, fand am 19. und 20. Oktober das Finale der besten steirischen Junginstallateure in Zuge eines öffentlichkeitswirk­samen Wettbewerbs statt.

von: Redaktion

Sieben Kandidaten lieferten sich einen spannenden Wettbewerb beim maßgenauen Biegen, Schweißen, Löten sowie Montieren einer Sanitärinstallation. Den 1. Platz holte sich Michael Stindl (Firma Keko Kerschbaumer & Kous Installations GmbH), 2. Sieger wurde Thomas Pichler (Firma Fuchs Erwin Bäderstudio Heizungs- und Sanitärbau Ges.m.b.H.). Beide vertreten die Steiermark bei den AustrianSkills in Salzburg im November 2018. LIM Berger lobte die tollen Leistungen aller teilnehmenden jungen Installateure und hofft, dass die steirischen Sieger auch bei den Staatsmeisterschaften erfolgreich sein werden.

Steig ein.Mehr Geld. Mehr Zukunft.
Gleichzeitig mit dem Landeswettbewerb informierte die steirische Landesinnung, gemeinsam mit der Landesberufsschule 4 Graz auf einem in Kooperation mit den Berufsschülern konzipierten, 36 m2 großen Messestand über die Möglichkeiten, Inhalte und Zukunftschancen des Lehrberufes Installations- und Gebäudetechniker. Die Landesinnung setzt in ihrer aktuellen Imagekampagne voll auf die Entwicklungsmöglichkeiten des Installateurs - von der Lehre bis zum Masterstudium. Die Lehre zum Installateur ist der Start in ein breit gefächertes Berufsfeld mit unzähligen Weiterbildungs- und Spezialisierungswegen. Gebäudetechnik ist schließlich das Thema der Zukunft und entsprechende Fachkräfte sind überall heiß begehrt.


Das könnte Sie auch interessieren

Etwa 400 Teilnehmer kämpfen von 22. bis 25. November in Salzburg bei AustrianSkills 2018 um die Qualifikation für internationale Bewerbe. Zusätzlich...

Weiterlesen

Modernisierung von Heizung und Warmwasserbereitung als lohnende Investition!

Weiterlesen

Auch heuer präsentierte die Landesinnung OÖ der Sanitär-, Heizungs- und Lüftungstechniker in Kooperation mit der Berufsschule Linz 8 die...

Weiterlesen

Die fünfjährige Ausbildung für Gebäudetechnik soll jungen

Menschen das Gestalten komfortabler Wohn- und Arbeits­umgebungen, energieeffizientes und...

Weiterlesen

Österreichs Team räumte bei den Berufseuro­pameisterschaften in Budapest groß ab.

Weiterlesen

Der Solartechnik-Pionier Fronius Solar Energy treibt die effiziente Kopplung der Sektoren Strom, Wärme und Mobilität weiter voran: Das Unternehmen...

Weiterlesen

Zu einem Netzwerkabend der Extraklasse lud Leodesign ins Studio 44 am Rennweg – die Branche folgte.

Weiterlesen

Die österreichische Regierung trifft beim Thema „Energiewende“ auf Skepsis im eigenen Land: Laut einer Studie der Firma Stiebel Eltron haben 69...

Weiterlesen

2018 kommt der Sieger der ­Installations- und Gebäudetechniker aus St. Thomas am Blasenstein – sein Name ­lautet: Simon Reiter.

Weiterlesen

Innerhalb von zehn Jahren ist die Zahl der Lehrlinge in der Branche um 25 Prozent gesunken. Um diesem Trend aktiv entgegenzuarbeiten, startet die...

Weiterlesen

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

Viega Seminar: VDIA

Datum: 20. November 2018 bis 21. November 2018
Ort: Seewalchen

Viega Seminar: VD

Datum: 26. November 2018
Ort: Seewalchen

Viega Seminar: SB1

Datum: 27. November 2018
Ort: Seewalchen

Viega Seminar: TWI2

Datum: 28. November 2018
Ort: Seewalchen

Mehr Termine