Installationstechnik

Funktionale Steigtechnik, praxisnahes Know-how

Hymer-Leichtmetallbau GmbH & Co. KG
Während der Messe Handwerk stellt Steigtechnikhersteller Hymer-Leichtmetallbau am Messestand 110 in Halle 21 nicht nur qualitative, normkonforme und hochfunktionale Leitern, Tritte und Gerüste vor, sondern berät auch zu Anwenderfragen wie dem sicheren Einsatz der Produkte oder der regelmäßigen Prüfung von Steigtechnik.
Hymer-Leichtmetallbau GmbH & Co. KG

Welche Steighilfe ist die Richtige für den Unternehmensbedarf? Wie setze ich Leitern, Tritte und Gerüste sicher und gesundheitsschonend ein? Wie läuft eine betriebliche Steigtechnikprüfung ab? Während der Messe Handwerk vom 13. bis 16. März im österreichischen Wels präsentiert Steigtechnikproduzent Hymer-Leichtmetallbau eine Auswahl an Produkten und beantwortet Fragen rund um den Einsatz von Steighilfen.

von: Redaktion

Zum umfassenden Sortiment von Steigtechnikhersteller Hymer-Leichtmetallbau zählen qualitative, vielseitig einsetzbare, hochsicher konstruierte Serienprodukte, die sämtliche Anforderungen der jeweils gültigen europäischen Normen erfüllen. Ausgewählte Produkte stellt das europaweit aktive süddeutsche Unternehmen während der Fachmesse Handwerk in Wels am Stand von Hymer-Leichtmetallbau vor (Halle 21, Stand-Nr. 110). Zentraler Aspekt der Unternehmensphilosophie des Steigtechnikexperten ist es, den Anwendern Mehrwerte zu bieten. Über die Herstellung funktionaler, intelligenter Steigtechniklösungen hinaus zeichnet sich Hymer-Leichtmetallbau daher durch die kompetente Beratung rund um den Einsatz der Steighilfen aus. "Seit über 55 Jahren steht bei Hymer-Leichtmetallbau die Sicherheit der Anwender immer im Fokus. Das spiegelt sich nicht nur in der bereits bestmöglich sicher gestalteten Konstruktion unserer Produkte wider. Der enge Austausch mit den Anwendern zeigt, dass auch in Bezug auf eine kompetente Informationsvermittlung großer Bedarf besteht. Dem tragen wir durch erweiterte Serviceleistungen Rechnung, die wir den Besuchern der Fachmesse Handwerk an unserem Stand sehr gerne vorstellen", führt Michaela Weber, verantwortlich für das Marketing bei Hymer-Leichtmetallbau, aus.

Quiz und Plakat zum sicheren Umgang mit Steighilfen
So können Besucher des HYMER-Standes eine professionelle Beratung in Anspruch nehmen, auf welche Kriterien vor einer Neuanschaffung bei der Auswahl eines Produktes geachtet werden sollte, damit sich der Kauf später nicht als Fehlinvestition entpuppt. Daneben informieren die Profis, wie Steighilfen sicher und bestimmungsgemäß eingesetzt und vorschriftsmäßig geprüft werden. "Neben unserer persönlichen Beratung auf der Fachmesse haben alle Anwender die Möglichkeit, ihr Wissen zum korrekten Umgang mit Steigtechnik online über ein eigens von uns entwickeltes Sicherheitsquiz auf unserer Website zu überprüfen", lädt Michaela Weber ein. In 15 mit aussagekräftigen Fotos bebilderten Fragen vermittelt der Steigtechnikhersteller Tipps, wie man beim Einsatz von Leitern und Fahrgerüsten immer auf der sicheren Seite ist - über den korrekten Anlegewinkel, das passende Schuhwerk bis hin zur vernünftigen Haltung. Die wichtigsten Verhaltensregeln hat der Steigtechnikproduzent auf einem kostenfreien Plakat zum sicheren Umgang mit Leitern festgehalten, welches am Stand von Hymer-Leichtmetallbau erhältlich ist oder per E-Mail an info@remove-this.hymer-alu.de bestellt werden kann. Ein weiteres Quiz des Herstellers greift die wichtigsten Änderungen der Reform der Leiternorm EN 131 auf.


Das könnte Sie auch interessieren

WK Wien / Emberger

LIM Robert Breitschopf über das neue Kompetenzzentrum, eine erkenntnisbringende

Reise nach Berlin und Pläne für den Sommer.

Weiterlesen
PECHAL

Showdown bei tropischen Temperaturen: Bereits zum 39. Mal fand heuer der ­Landeslehrlingswettbewerb der Installations- und Gebäudetechniker in der…

Weiterlesen
SkillsAustria

Die 45. WorldSkills finden dieses Jahr im ­russischen ­Kazan statt. Hier ist Teil 2 ­unseres Vorberichts – der ­Fokus liegt auf dem Sanitär- und…

Weiterlesen
Siemens

Auf dem gut 1.100 Meter hohen Bürgenberg im schweizerischen Kanton Nidwalden eröffnete 2017 das neue Bürgenstock Resort. Gelüftet, ­gekühlt und…

Weiterlesen
Rehau

Die Firma Rehau erweitert ihre Systemfamilie Rautherm Speed um interessante Lösungen für erhöhten Schallschutz und die Sanierung.

Weiterlesen
Strobl (4)

Am 6. Juni jährte sich das Sommerfest der Wiener Installateure zum 13. Mal. Gefeiert wurde in der Marx Restau­ration – zahlreiche Gebäudetechniker und…

Weiterlesen
SkillsAustria

Die 45. Berufsweltmeisterschaften finden 2019 im ­russischen Kazan statt. Rund 1.400 Teilnehmer aus knapp 70 Ländern kämpfen bei diesem…

Weiterlesen
Leo Hagen/Zukunftsforum SHL

Die erst kürzlich vorgestellte Klimabilanz für Österreich zeigt ein verheerendes Bild: Anstatt zu sinken, stiegen die Treibhausgasemissionen das…

Weiterlesen
2019 / www.oeag.at

Zeit und Geld sparen mit Prozessmanagement im Einkauf.

Weiterlesen
Paul Stender

Auf dem mittlerweile neunten Photovoltaik-Kongress vom Bundesverband Photovoltaic Austria (PVA) am 20. März 2019 hat die Branche einen umfassenden…

Weiterlesen

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

TA-Einsteigerseminar UVR16x2 inkl. Visualisierung

Datum: 02. September 2019 bis 04. September 2019
Ort: Technische Alternative RT GmbH, 3872 Amaliendorf, Österreich

Building Technology Austria

Datum: 17. September 2019 bis 18. September 2019
Ort: Wien

Fit für Smart Energy!

Datum: 24. September 2019
Ort: Dollnstein

Mehr Termine