Sanitär

Grohe AG als „Brand of the Year“ ausgezeichnet

Grohe
Grohe

Mit ihrer herausragenden Designqualität und außerordentlich konsistenten Vermittlung der eigenen Werte über verschiedene Kanäle hinweg überzeugte Grohe die Juroren. Neben Grohe wurde die höchste Auszeichnung der Sparte „Brands“ in den jeweiligen Branchen ebenfalls an die Deutsche Telekom und HappyGoal vergeben.

„Wir freuen uns sehr über diesen Award. Für uns ist er eine Wertschätzung der Marke und unsererMitarbeiter in weltweit über 150 Ländern, die jeden Tag für das konsistente Markenerlebnis Grohe einstehen. Gleichzeitig bestätigt er unseren neu eingeschlagenen Weg, die Marke Grohe und deren Produkte in einem ganzheitlichen Kontext emotional aufzuladen und so Relevanz weit über die Sanitärbranche hinaus zu schaffen“, fasst Thomas Fuhr, CEO Grohe AG, die Auszeichnung zusammen.

Renommierte Ehrung für Vorreiter moderner Markenkommunikation
Am 1. November 2019 werden die Augen der internationalen Designszene auf GroheE gerichtet sein, denn an diesem Abend wird die Weltmarke die Trophäe auf der Red Dot Gala entgegennehmen. Überreichen wird diese Professor Dr. Peter Zec, Initiator und CEO des Red DotAwards, der die Preisträger schon jetzt beglückwünscht: „Die Red Dot Jury zu überzeugen, ist kein leichtes Unterfangen. Unsere Experten sind sehr kritisch und prüfen alle Einreichungen ganz genau anhand strenger Kriterien, bevor sie über die Vergabe einer Auszeichnung entscheiden. Diese Sorgfalt haben sie insbesondere auch in der neu eingeführten Sparte für Marken an den Tag gelegt. Umso stolzer können die Preisträger der Auszeichnung ‚Red Dot: Brand of the Year‘ sein,die die Jury in jeder Hinsicht überzeugt haben. Dass sie ein konsistentes Markenbild über unterschiedliche Kanäle hinweg geschaffen haben, belegt ihre Vorreiterposition in Sachen Markenkommunikation. Ich gratuliere den verdienten Siegern zu ihrer herausragenden Performance und freue mich darauf, ihnen persönlich ihre Trophäe als Symbol ihres herausragenden Erfolgs beim Red Dot Award zu überreichen.“ Im Anschluss an die Preisverleihung im Konzerthaus Berlin wird auf der Designers Night weitergefeiert. Dort wird den rund 1.400 Gästen exklusiv für eine Nacht die Siegerausstellung„Design on Stage“ präsentiert, in der auch Grohe vertreten ist. Die Marke wird darüber hinaus im International Yearbook Brands & Communication Design 2019/2020, das am 14. November erscheint und weltweit vertrieben wird, vorgestellt.


Das könnte Sie auch interessieren

4ward Energy Research GmbH

Wenn von Thermomanagement gesprochen wird, dann denken die meisten an Wärme, an Heizen und Heizkosten. Mit konkreten Folgen: der Großteil der Gebäude…

Weiterlesen
Alex Dwyer for AXOR

Genauso wie bei der Premiere 1994 ist AXOR Starck mit ihrer radikalen Einfachheit und tiefem Respekt für Wasser als Quelle des Lebens heute immer…

Weiterlesen
Dietmar Mathis

Durch ein gemeinsames Projekt von Hansesun und dem ORF Vorarlberg, sowie die Unterstützung der Vorarlberger Bevölkerung, konnte Anfang Juli eine…

Weiterlesen
WK Wien / Emberger

LIM Robert Breitschopf über das neue Kompetenzzentrum, eine erkenntnisbringende

Reise nach Berlin und Pläne für den Sommer.

Weiterlesen
PECHAL

Showdown bei tropischen Temperaturen: Bereits zum 39. Mal fand heuer der ­Landeslehrlingswettbewerb der Installations- und Gebäudetechniker in der…

Weiterlesen
SkillsAustria

Die 45. WorldSkills finden dieses Jahr im ­russischen ­Kazan statt. Hier ist Teil 2 ­unseres Vorberichts – der ­Fokus liegt auf dem Sanitär- und…

Weiterlesen
Siemens

Auf dem gut 1.100 Meter hohen Bürgenberg im schweizerischen Kanton Nidwalden eröffnete 2017 das neue Bürgenstock Resort. Gelüftet, ­gekühlt und…

Weiterlesen
Rehau

Die Firma Rehau erweitert ihre Systemfamilie Rautherm Speed um interessante Lösungen für erhöhten Schallschutz und die Sanierung.

Weiterlesen
Strobl (4)

Am 6. Juni jährte sich das Sommerfest der Wiener Installateure zum 13. Mal. Gefeiert wurde in der Marx Restau­ration – zahlreiche Gebäudetechniker und…

Weiterlesen
SkillsAustria

Die 45. Berufsweltmeisterschaften finden 2019 im ­russischen Kazan statt. Rund 1.400 Teilnehmer aus knapp 70 Ländern kämpfen bei diesem…

Weiterlesen

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

Building Technology Austria

Datum: 18. September 2019 bis 19. September 2019
Ort: Wien

Fit für Smart Energy!

Datum: 25. September 2019
Ort: Dollnstein

TÜV-Brandschutztag

Datum: 26. September 2019
Ort: Parkhotel Salzburg, Elisabethstraße 45A, 5020 Salzburg

Einladung in den Laufen-Showroom

Datum: 30. September 2019
Ort: Laufen Innovation Hub, an der Marienstiege, 1010 Wien

Mehr Termine