Installationstechnik

Grundfos‘ ISH-Sneakpreview

Pechal
Das "alte Due Jensen Haus".
Pechal

Unlängst in Dänemark – nein, Legoland ging sich leider nicht aus. Dafür erfuhr ich jede Menge Neues von Grundfos – zu den Produktinnovationen erfahren Sie mehr in Ausgabe 3/2019, dem Heft zur ISH! Nachfolgend mein kleiner Reisebericht ...

von: Martin Pechal

Im schönen Bjerringbro, in Dänemark, lud das Unternehmen Grundfos zu einer ausgiebigen Neuheiten-Präsentation, fern von jeglichem Messetrubel. An eineinhalb Tagen regierten hier die Themen Energieeffizienz, Anlagenkonnektivität, Digitalisierung und Customer Relations. Auf Grund der Anreise blieb am ersten Tag lediglich Zeit für eine kurze Unternehmenspräsentation, gefolgt von einem Überblick zu Fern- (und Nah-)wärmemöglichkeiten, durch Carsten Ostergaard Pedersen. Der grundlegende Plan, so der Fachmann, sei es, auch bei der Fernwärme weg von Kohle, Öl und Gas und hin zu Erneuerbaren Energien zu kommen. Der anschließende gemeinsame Abend im Gästehaus "Frisholt" kann mit einem "sehr gelungen" abgehandelt werden. Außerdem sprach in diesem privaten Rahmen Ernst Lutz (Group Executive Vice President, Business Development) über aktuelle Begebenheiten und Stand für Fragen zur Verfügung. 
Den Auftakt an Tag zwei machte Maximilian Axel Matthias von Grundfos. Er formulierte: "In der EU gibt es etwa 140 Millionen Umwälzpumpen" - ein beachtlicher Markt mit ebensolchen Potenzialen. Außerdem gab Matthias einen Überblick über die Entwicklung der Pumpen bei Grundfos seit dem Jahr 1959. Im Anschluss an eine kurze Kaffeepause referierte Grundfos Business Development Manager Adalbert Weigler über die CR-Baureihe für welche erst im Jahr 2018 eine neue Generation vorgestellt wurde und die im Herbst mit einer neuen Baugröße auf sich aufmerksam machen wird. Dann wurde es "Start-upig" - im DTO, dem Digital Transformation Office, geht es auf den ersten Blick deutlich entspannter zu, als in einem normalen Büro. Auch die gesamte Aufmachung (Palettenmöbel, große Freiflächen, eine gewisse Verspieltheit...) weicht von dem, was der Durchschnitts-Büroangestellte kennt, deutlich ab. Hier erfuhren wir von Melanie Ihlenfeld, wie Grundfos einerseits das "Out-of-the-Box"-Denken fördert, und wie hart dennoch die zeitlichen Rahmenbedingungen sind. Weiter ging es mit einer kleinen Zeitreise in die Vergangenheit und einem Besuch im "Old Due Jensen House", wo uns Lise Hansen herzlich begrüßte und durch die ehemaligen Wohnräume des Firmengründers führte.
Zurück im Besucher-Center konnten wir einen Virtual Reality Explorer ausprobieren - ein höchst eindrucksvolles Brillentool! Anschließend referierte Marketingleiter Dirk Schmitz über digitale Werkzeuge und damit verbunden auch digitale Kundenbeziehungen. Den Abschluss machte Daniel Wittoesch (Vertriebsleiter Projekte, Gebäudetechnik Deutschland), mit seinem Beitrag zur Grundfos GO Garantie und einem Ausblick zum Bereich Gebäudetechnik in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Dann ging es auch schon wieder zurück zum Flughafen in Billund und mit einem kurzen Zwischenstopp in Frankfurt (auf bald!) heim nach Wien. So long - es war herrlich!

 

Das könnte Sie auch interessieren

Engie ist einer der führenden Anlagen- und Energiedienst­leister in Österreich. Über 1.000 Mitarbeiter planen, ­errichten und betreuen An­lagen und...

Weiterlesen

Mit Dezember 2018 wurde die überarbeitete Fassung der ÖVGW-Richtlinie für Kunden-Erdgasanlagen G K21 „Errichtung, Änderung und Fertigstellungsprüfung...

Weiterlesen

Auch heuer findet wieder der jährliche Installateurball im Festsaal des Wiener Rathauses statt.

Weiterlesen

Bei den AustrianSkills 2018 in Salzburg wurden Staatsmeister in 39 Berufen gekürt – die Steiermark ist mit acht Titeln erfolgreichstes Bundesland.

Weiterlesen

Modernisierung von Heizung und Warmwasserbereitung als lohnende Investition!

Weiterlesen

Auf der SBim 2018, der größten Schul- und Bildungsinformationsmesse im Süden ­Österreichs, fand am 19. und 20. Oktober das Finale der besten...

Weiterlesen

Auch heuer präsentierte die Landesinnung OÖ der Sanitär-, Heizungs- und Lüftungstechniker in Kooperation mit der Berufsschule Linz 8 die...

Weiterlesen

Die fünfjährige Ausbildung für Gebäudetechnik soll jungen

Menschen das Gestalten komfortabler Wohn- und Arbeits­umgebungen, energieeffizientes und...

Weiterlesen

Österreichs Team räumte bei den Berufseuro­pameisterschaften in Budapest groß ab.

Weiterlesen

Der Solartechnik-Pionier Fronius Solar Energy treibt die effiziente Kopplung der Sektoren Strom, Wärme und Mobilität weiter voran: Das Unternehmen...

Weiterlesen

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

Technische Regeln für Trinkwasser-Installationen

Datum: 19. Februar 2019 bis 20. Februar 2019
Ort: Seewalchen

Schall- und Brandschutz in Leitungsanlagen in der Gebäudetechnik

Datum: 20. Februar 2019 bis 21. Februar 2019
Ort: Seewalchen

ÖVGW – Spezialkurs

Datum: 22. Februar 2019
Ort: Zistersdorf

Energiesparmesse Wels

Datum: 27. Februar 2019 bis 03. März 2019
Ort: Wels

Mehr Termine