Installationstechnik

HiKOKI feiert neuen Markennamen und 70-Jahr-Jubiläum

HiKOKI
Akku-Schrauber-Torte anlässlich des 70er Jubiläums von HiKOKI.
HiKOKI

Anlässlich seines 70. Geburtstages lud HiKOKI Elektrowerkzeuge vom 8. bis 10 März zu einer großen. Feier nach Wien.

von: Redaktion

Viele Top-Kunden aus ganz Österreich waren in Wien, um gemeinsam das Jubiläum des japanischen Elektrowerkzeuge-Herstellers zu feiern. Die Präsentation der neuen Marke und ihre Visionen, neue zukunftsweisende Technologien sowie die aktuellen Produktinnovationen standen im Zentrum des Events. Neben dem Vertriebsteam Österreich begleiteten Tetsushi Morinaga, Managing Director HiKOKI Power Tools Österreich, und Atsuko Yoshida, Brand Managerin Koki Holdings Europe GmbH, den Event.

Aus Hitachi wurde HiKOKI – neue Marke, viel Erfahrung
Es sind nur wenige geänderte Buchstaben, aber sie stehen für ein neues Kapitel in der mehr als 70jährigen Geschichte von Hitachi Koki. Seit Oktober 2018 wird der Markenname Hitachi durch HiKOKI abgelöst. Die jahrzehntelange Erfahrung in der Entwicklung und Produktion von Elektrowerkzeugen für professionelle Anwender wird nahtlos weitergeführt.

Wachstumsstrategie
Tetsushi Morinaga, Managing Director HiKOKI Power Tools Österreich, sieht große Chancen für den Elektrowerkzeug-Spezialisten HiKOKI. "Gemeinsam mit Hitachi Ltd. Ist es uns in der Vergangenheit gelungen, eine starke und erfolgreiche Marke aufzubauen. Wir werden dieses Erbe mit großem Stolz in Europa fortführen und weiterentwickeln. HiKOKI steht für technologische führende Elektrowerkzeuge, die das Leben der Anwender enorm erleichtern. HiKOKI wird die unterschiedlichen Anforderungen und Bedürfnisse der europäischen Märkte eruieren und erfüllen. Davon profitieren werden Handel und Anwender gleichermaßen. Denn, um zu wachsen, müssen wir weiterhin begeisternde Produkte mit ganz klarem Nutzen für die Kunden entwickeln - und genau das ist unser stetiges Ziel".

Technologischer und qualitativer Führungsanspruch
Besonders stolz ist man bei HiKOKI auf das breite, technisch herausragende Sortiment an bürstenlosen Bohr-, Meißel- und Abbruchhämmern und die neue Multi-Volt-Akkutechnologie. Die neue Akkugeneration kann wahlweise mit 36 oder 18 Volt betrieben werden. Eine intelligente Elektronik erkennt, ob ein auf 18 oder 36 Volt ausgelegtes Gerät angeschlossen ist und regelt die Energieabgabe entsprechend. Der große Vorteil dieser Flexibilität zeigt sich vor allem in der hohen Leistung. Bei 36 Volt reicht gegenüber 18 Volt die halbe Stromstärke, um die gleiche Leistung zu erzielen. "Unsere Produkte setzen regelmäßig neue Bestmarken in der Industrie. Ziel des Unternehmens ist es, den Markt in der Elektrowerkzeug-Branche zu erweitern und in den nächsten Jahren als führende Marke in die Top 3 der Global Player aufzusteigen ",sagt Morinaga.

Über Koki Holdings Co., Ltd.
Hitachi Koki Co. Ltd. mit Sitz in Tokio, Japan, ist ein führender Hersteller von Elektrowerkzeugen für professionelle Anwender. Das Unternehmen bietet ein breites Sortiment an professionelle Maschinen für nahezu alle Anwendungsbereiche mit einem ein umfassenden Zubehörsortiment an. Dazu zählen Bohr- und Meißelhämmer, Akkumaschinen und Winkelschleifer, für die Holz-, Beton- und Stahlbearbeitung. Der weltweite Umsatz der Koki Holdings Co., Ltd. betrug 2017 1,53 Mrd. Euro.


Das könnte Sie auch interessieren

Credit: TECE

Neue Variante der millionenfach bewährten TECEdrainline / Clevere Details erleichtern die Arbeit von Sanitärinstallateur und Fliesenleger / Werkseitig…

Weiterlesen
© Technische Alternative

Das auf Heizungsregelung und Gebäudeautomation spezialisierte Unternehmen „Technische Alternative“ hat auf den diesjährigen Fachmessen mit dem ATON…

Weiterlesen
Credit:Variotherm

Ein angenehm warmes Wohnzimmer, ein heimeliges Bad, ein kühles Schlafzimmer und ein Kuschelbereich zum Lesen und Faulenzen: Die verputzte Wandheizung…

Weiterlesen
Leo Hagen/Zukunftsforum SHL

Die erst kürzlich vorgestellte Klimabilanz für Österreich zeigt ein verheerendes Bild: Anstatt zu sinken, stiegen die Treibhausgasemissionen das…

Weiterlesen
2019 / www.oeag.at

Zeit und Geld sparen mit Prozessmanagement im Einkauf.

Weiterlesen
Paul Stender

Auf dem mittlerweile neunten Photovoltaik-Kongress vom Bundesverband Photovoltaic Austria (PVA) am 20. März 2019 hat die Branche einen umfassenden…

Weiterlesen
Christian Husar

Am 18. und 19. September 2019 findet in Wien erstmals die BTA – Building Technology Austria statt. Die BTA ist Netzwerk-Event, Fachforum und Expo in…

Weiterlesen
Strobl

Die ISH Frankfurt bewies heuer einmal mehr ihre Bedeutung für Besucher und Aussteller des In- und Auslands. Der weltweite Branchentreffpunkt zeigte…

Weiterlesen
Pechal

Nach der Enrgiesparmesse ist vor der Energiesparmesse ... Nicht ganz, denn während die Organisatoren der Energiesparmesse Wels neben ersten…

Weiterlesen
Taxer

Sowohl für den Ausbildner als auch für den Lehrling war es absolutes Neuland: eine Frau im männerdominierten Lehrbetrieb. Der Versuch hat sich…

Weiterlesen

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

Architekturtage 2019 mit Laufen

Datum: 24. Mai 2019
Ort: Laufen Innovation Hub: Marienstiege 1 / Salzgries 21, 1010 Wien

Machen Sie sich fit für frische Luft!

Datum: 03. Juni 2019
Ort: Lahr

Design & Handwerk

Datum: 11. Juni 2019
Ort: Klagenfurt

Mehr Termine