7-8/2019 Klima-Lüftung

Impulsventilatoren 4.0

Helios
Die Impulsventilatoren sorgen für ­Sicherheit in Parkgaragen.
Helios

Die radialen Impulsventilatoren IVR von Helios sind seit Jahren dank ihrer flachen Bauweise am Markt etabliert. Nun präsentiert der Lüftungs­hersteller eine komplett über­arbeitete Produktserie mit hocheffizienter EC-Technologie. ­Ausgerüstet mit modernsten EC-Motoren sorgen sie äußerst sparsam für eine bedarfsorientierte Lüftung in vielfältigen ­Anwendungsbereichen, wie beispielsweise Parkgaragen oder Gewerbe- und Industriebetrieben.

Zudem zeichnen sich die Helios-Ventilatoren durch die stufenlose Regelbarkeit aus. Dazu kommt ein neu entwickeltes Aluminiumgehäuse in Leichtbauweise für einfachste Montage und Spitzenwirkungsgrade bei minimaler Schallemission.

EC-Impulsventilatoren in Parkgaragen
Impulsventilatoren werden in Parkgaragen zur täglichen Be- und Entlüftung eingesetzt. Die Kombination mit der Helios-Gaswarnanlage sorgt für eine stän­dige Messung der Schadstoffkonzentration. Sobald diese – beispielsweise bei CO2 oder NOx – zu hoch wird, schaltet sich die Lüftung bedarfsorientiert ein. Durch die gezielte Luftbewegung wird die Parkgarage durchgespült und die Schadstoffe werden zu den Abluftventilatoren gefördert. Dabei wird die komplette Garage durchströmt und es entstehen keine Bereiche, in denen sich die für Menschen giftigen Gase ansammeln können.

Einsatz im Gewerbe und in der Industrie
Zu feucht, zu warm, verbrauchte Luft – eine hohe Luftqualität in Gewerbe- und Industriehallen ist selten. Mit den neuen Helios-Impulsventilatoren mit EC-Technologie wird eine effiziente Lüftungslösung geboten. Dank der stufenlosen Drehzahlregelung und optional erhältlichen Sensoren wird IVR EC zu einem cleveren, individuell konfigurierbaren System. Der Luftimpuls des ­Helios IVR EC kann feuchte oder warme Luft bedarfsorientiert verdünnen, durchmischen und ausspülen. Auf kritische Werte bei Temperatur, Feuchte, CO2 oder VOC wird jederzeit automatisch reagiert.

Lesen Sie den ungekürzten Bericht auf Seite 56 der aktuellen Ausgabe 7-8/2019!

 


Das könnte Sie auch interessieren

WK Wien / Emberger

LIM Robert Breitschopf über das neue Kompetenzzentrum, eine erkenntnisbringende

Reise nach Berlin und Pläne für den Sommer.

Weiterlesen
PECHAL

Showdown bei tropischen Temperaturen: Bereits zum 39. Mal fand heuer der ­Landeslehrlingswettbewerb der Installations- und Gebäudetechniker in der…

Weiterlesen
SkillsAustria

Die 45. WorldSkills finden dieses Jahr im ­russischen ­Kazan statt. Hier ist Teil 2 ­unseres Vorberichts – der ­Fokus liegt auf dem Sanitär- und…

Weiterlesen
Siemens

Auf dem gut 1.100 Meter hohen Bürgenberg im schweizerischen Kanton Nidwalden eröffnete 2017 das neue Bürgenstock Resort. Gelüftet, ­gekühlt und…

Weiterlesen
Rehau

Die Firma Rehau erweitert ihre Systemfamilie Rautherm Speed um interessante Lösungen für erhöhten Schallschutz und die Sanierung.

Weiterlesen
Strobl (4)

Am 6. Juni jährte sich das Sommerfest der Wiener Installateure zum 13. Mal. Gefeiert wurde in der Marx Restau­ration – zahlreiche Gebäudetechniker und…

Weiterlesen
SkillsAustria

Die 45. Berufsweltmeisterschaften finden 2019 im ­russischen Kazan statt. Rund 1.400 Teilnehmer aus knapp 70 Ländern kämpfen bei diesem…

Weiterlesen
Leo Hagen/Zukunftsforum SHL

Die erst kürzlich vorgestellte Klimabilanz für Österreich zeigt ein verheerendes Bild: Anstatt zu sinken, stiegen die Treibhausgasemissionen das…

Weiterlesen
2019 / www.oeag.at

Zeit und Geld sparen mit Prozessmanagement im Einkauf.

Weiterlesen
Paul Stender

Auf dem mittlerweile neunten Photovoltaik-Kongress vom Bundesverband Photovoltaic Austria (PVA) am 20. März 2019 hat die Branche einen umfassenden…

Weiterlesen

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

TA-Einsteigerseminar UVR16x2 inkl. Visualisierung

Datum: 02. September 2019 bis 04. September 2019
Ort: Technische Alternative RT GmbH, 3872 Amaliendorf, Österreich

Building Technology Austria

Datum: 17. September 2019 bis 18. September 2019
Ort: Wien

Fit für Smart Energy!

Datum: 24. September 2019
Ort: Dollnstein

Mehr Termine