Sanitär

Legionellen machen keine Pause

Andreas Buchberger
WimTec-HyPlus-Armaturen sind eine effiziente und wirtschaftliche Lösung, um die Trinkwasserhygiene laut Trinkwasserverordnung zu gewährleisten.
Andreas Buchberger

Das BG/BRG St. Pölten bietet rund 1.000 Schülern vier ­Bildungszweige. Für mehrere Monate wurde die Schule grundlegend saniert und er­weitert. Bei der Moder­nisierung der Sanitärräume stand der ­Erhalt optimaler Trink­wasserhygiene zum Schutz der Gesundheit von Kindern und Lehrkräften im Fokus.

von: Redaktion

Im Zuge der Sanierung errichtete das BG/BRG St. Pölten in der Josefstraße einen 2.000 m2 großen Zubau und zwei neue Turnhallen. Auch die Sanitäranlagen erfuhren eine Generalsanierung und wurden umfassend modernisiert, damit sie den gestellten Hygieneanforderungen entsprechen. Mit dem Ziel, die Betriebskosten zu senken, sollte auch der Wasser- und Energieverbrauch minimiert werden. Die Planung und Umsetzung des Siegerprojekts eines EU-weit offenen Wettbewerbs geht auf das Konto der PLOV Architekten ZT GmbH. Die Sanierung der Sanitärinstallationen in sämtlichen Dusch- und Waschräumen verantwortete die Maroscheck GmbH unter der Leitung von Ing. Stefan Kothleutner. Er weiß, dass der Zeitfaktor bei Bauvorhaben dieser Größenordnung enorm wichtig ist: "Als Gesamtsystemanbieter hat sich WimTec als Partner bewährt. Die Kombination von Sanitärarmatur mit passendem Rohbauset und Montageelement verringert den Arbeits-aufwand und ermöglicht unseren Installateuren eine schnelle Montage."
Im BG/BRG St. Pölten wurden 30 elektronische WimTec-PROOF-S6-Duscharmaturen samt Montageelementen verbaut. Die robusten, vandalensicheren Armaturen aus Edelstahl verfügen über einen Verbrühschutz, eine Abschaltautomatik und stellen die Trinkwasserqualität bis zum Punkt der Wasserentnahme sicher. "Unsere Armaturen sind mit einer intelligenten Freispülautomatik ausgestattet, die einen bedarfsgerechten Wasserwechsel sicherstellt. Das ist an den Wochenenden und in den Ferien wichtig, wenn das Trinkwasser aufgrund ausbleibender Nutzung stagniert", weiß Andreas Beneder, Key-Account-Manager und Leiter des Bereichs Trinkwasserhygiene bei WimTec.

Lesen Sie den ungekürzten Bericht auf Seite 22 der aktuellen Ausgabe 4/2019!


Das könnte Sie auch interessieren

WK Wien / Emberger

LIM Robert Breitschopf über das neue Kompetenzzentrum, eine erkenntnisbringende

Reise nach Berlin und Pläne für den Sommer.

Weiterlesen
PECHAL

Showdown bei tropischen Temperaturen: Bereits zum 39. Mal fand heuer der ­Landeslehrlingswettbewerb der Installations- und Gebäudetechniker in der…

Weiterlesen
SkillsAustria

Die 45. WorldSkills finden dieses Jahr im ­russischen ­Kazan statt. Hier ist Teil 2 ­unseres Vorberichts – der ­Fokus liegt auf dem Sanitär- und…

Weiterlesen
Siemens

Auf dem gut 1.100 Meter hohen Bürgenberg im schweizerischen Kanton Nidwalden eröffnete 2017 das neue Bürgenstock Resort. Gelüftet, ­gekühlt und…

Weiterlesen
Rehau

Die Firma Rehau erweitert ihre Systemfamilie Rautherm Speed um interessante Lösungen für erhöhten Schallschutz und die Sanierung.

Weiterlesen
Strobl (4)

Am 6. Juni jährte sich das Sommerfest der Wiener Installateure zum 13. Mal. Gefeiert wurde in der Marx Restau­ration – zahlreiche Gebäudetechniker und…

Weiterlesen
SkillsAustria

Die 45. Berufsweltmeisterschaften finden 2019 im ­russischen Kazan statt. Rund 1.400 Teilnehmer aus knapp 70 Ländern kämpfen bei diesem…

Weiterlesen
Leo Hagen/Zukunftsforum SHL

Die erst kürzlich vorgestellte Klimabilanz für Österreich zeigt ein verheerendes Bild: Anstatt zu sinken, stiegen die Treibhausgasemissionen das…

Weiterlesen
2019 / www.oeag.at

Zeit und Geld sparen mit Prozessmanagement im Einkauf.

Weiterlesen
Paul Stender

Auf dem mittlerweile neunten Photovoltaik-Kongress vom Bundesverband Photovoltaic Austria (PVA) am 20. März 2019 hat die Branche einen umfassenden…

Weiterlesen

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

TA-Einsteigerseminar UVR16x2 inkl. Visualisierung

Datum: 02. September 2019 bis 04. September 2019
Ort: Technische Alternative RT GmbH, 3872 Amaliendorf, Österreich

Building Technology Austria

Datum: 17. September 2019 bis 18. September 2019
Ort: Wien

Fit für Smart Energy!

Datum: 24. September 2019
Ort: Dollnstein

Mehr Termine