6/2019 Heizung

Lotuseffekt für Übergabestationen

Meibes System-Technik GmbH
Die Beschichtungsstoffe zirkulieren als Gas durch den Wärmetauscher bei kontrollierter Durchflussrate und konstanten Bedingungen. Dabei erreichen sie kleine Unregelmäßigkeiten in den komplexen Geometrien wie in den Kanalplatten. Dort findet eine ­Reaktion statt, bei der sich das Reaktionsprodukt auf die inneren Oberflächen des Wärmetauschers setzt und so die Schutzschicht ausbildet.
Meibes System-Technik GmbH

Die Wasserqualität hat einen nicht zu unterschätzenden Einfluss auf die Funktionalität und Langlebigkeit der in der Haustechnik installierten Bauteile. Dazu zählen auch Plattenwärmetauscher, die Teil einer modernen Warmwasserbereitung mittels Übergabestationen sind. Schutz davor ­bietet die innovative Dünnfilm-Beschichtungstechnologie, die die Meibes System-Technik GmbH erstmalig für ihre Wärmetauscher einsetzt.

von: Redaktion

In Regionen mit aggressiven Trinkwässern zeigt sich -immer wieder, dass kupfergelö-tete, aber auch edelstahlgelötete Wärmetauscher oft nur eine kurze Lebenszeit haben. Die allgemeine Leitfähigkeit, chemische Bestandteile oder ein extremer pH-Wert im Trinkwasser können verantwortlich sein für Korrosion, Fouling, Ablagerungen (z. B. durch Kalk) oder Metallauslaugungen. Die Folgen sind eine eingeschränkte Übertrageleistung oder gar ein -Defekt des Wärmetauschers, was Schäden in der gesamten Gebäudetechnik nach sich zieht. Auch entstehen durch einen häufigen Austausch des Wärmeübertragers hohe Wartungskosten. Um auch in diesen Regionen Wärmetauscher und damit Übergabestationen einsetzen zu können, wendet Meibes eine bisher am Markt einmalige Versiegelungstechnik an. „Hierbei erfolgt eine komplette Versiegelung der inneren Oberflächen des gelöteten Plattenwärmetauschers mit einer siliziumbasierten Dünnschichttechnologie zur Optimierung der Beständigkeit. Diese hat sich bereits in anderen Branchen wie der Getränke- und Lebensmittelindustrie seit vielen Jahren bewährt“, erklärt Jörg Solterbeck, Regionalvertriebsleiter bei Meibes. „Durch die im Nanometerbereich ausgeführte Beschichtung ergibt sich ein Lotus-ähnlicher Effekt. Trotzdem bleiben die thermische -Stabilität und die hydraulische Leistung des Wärmetauschers gleich.

Lesen Sie den ungekürzten Artikel auf Seite 42 der aktuellen Ausgabe 6/2019!


Das könnte Sie auch interessieren

WK Wien / Emberger

LIM Robert Breitschopf über das neue Kompetenzzentrum, eine erkenntnisbringende

Reise nach Berlin und Pläne für den Sommer.

Weiterlesen
PECHAL

Showdown bei tropischen Temperaturen: Bereits zum 39. Mal fand heuer der ­Landeslehrlingswettbewerb der Installations- und Gebäudetechniker in der…

Weiterlesen
SkillsAustria

Die 45. WorldSkills finden dieses Jahr im ­russischen ­Kazan statt. Hier ist Teil 2 ­unseres Vorberichts – der ­Fokus liegt auf dem Sanitär- und…

Weiterlesen
Siemens

Auf dem gut 1.100 Meter hohen Bürgenberg im schweizerischen Kanton Nidwalden eröffnete 2017 das neue Bürgenstock Resort. Gelüftet, ­gekühlt und…

Weiterlesen
Rehau

Die Firma Rehau erweitert ihre Systemfamilie Rautherm Speed um interessante Lösungen für erhöhten Schallschutz und die Sanierung.

Weiterlesen
Strobl (4)

Am 6. Juni jährte sich das Sommerfest der Wiener Installateure zum 13. Mal. Gefeiert wurde in der Marx Restau­ration – zahlreiche Gebäudetechniker und…

Weiterlesen
SkillsAustria

Die 45. Berufsweltmeisterschaften finden 2019 im ­russischen Kazan statt. Rund 1.400 Teilnehmer aus knapp 70 Ländern kämpfen bei diesem…

Weiterlesen
Leo Hagen/Zukunftsforum SHL

Die erst kürzlich vorgestellte Klimabilanz für Österreich zeigt ein verheerendes Bild: Anstatt zu sinken, stiegen die Treibhausgasemissionen das…

Weiterlesen
2019 / www.oeag.at

Zeit und Geld sparen mit Prozessmanagement im Einkauf.

Weiterlesen
Paul Stender

Auf dem mittlerweile neunten Photovoltaik-Kongress vom Bundesverband Photovoltaic Austria (PVA) am 20. März 2019 hat die Branche einen umfassenden…

Weiterlesen

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

TA-Einsteigerseminar UVR16x2 inkl. Visualisierung

Datum: 02. September 2019 bis 04. September 2019
Ort: Technische Alternative RT GmbH, 3872 Amaliendorf, Österreich

Building Technology Austria

Datum: 17. September 2019 bis 18. September 2019
Ort: Wien

Fit für Smart Energy!

Datum: 24. September 2019
Ort: Dollnstein

Mehr Termine