Magische Nacht der Möbelmeile

Köse
(v.l.n.r.): Christian Mucha, Sasa Schwarzjirg, Adem Köse (Geschäftsführer, Köse Exklusive Badkultur) Credits: Köse (alle Bilder)
Köse

Design-Flair versprüht Käse mit exklusiver Badkultur. Das Unternehmen lud kürzlich zur Eröffnung des neu gestalteten Showrooms in die Gumpendorferstraße.

von: Redaktion

Das Unternehmen Köse lud im Rahmen der Magischen Nacht der Möbelmeile zur Eröffnung seines neu gestalteten Showrooms in der Gumpendorferstrasse. Die zahlreichen Gäste, darunter VIPs wie Christian Mucha, Sasa Schwarzjirg oder der Musiker Gary Howards, konnten sich von den neuen Badtrends inspirieren lassen und bekamen präsentiert, wie man das Badezimmer zuhause in eine geschmackvolle und gemütliche Wohlfühloase verwandeln kann !Für Spaß und Unterhaltung sorgte der Comedyzauberer Peter DeVille aus Wien. Köse ist ein in der Branche etabliertes Familienunternehmen, das 2004 gegründet wurde und seitdem erfolgreich das Unternehmen und Schauräume in der Bäckerstraße 3/6a sowie in der Gumpendorferstraße 137 in Wien führt. Die Firma Köse Badkultur ist Komplettanbieter im Bereich Badgestaltung, von der Installation der Leitungen, über das Verfliesen der Räume und die Montage der Badezimmermöbel wird alles aus einer Hand angeboten. 
Das professionelle Team von Köse ist der Ansprechpartner für ein Komplett-Service rund um das Traumbadezimmer. Dies betrifft die maßgefertigte Planung des Bades, die Auswahl der Fliesen, Armaturen, Wannen, Duschen und Bad-Möbel bis hin zur Umsetzung und Installation des Badezimmers. Individueller, kompetenter Service und Knowhow, die Erfüllung spezifischer Kundenwünsche sowie die Anpassung des Designs an die gegebenen Raumanforderungen sind bei Köse die oberste Prämisse. Die Wünsche, Ideen, Ansprüche und Vorstellungen werden in einem individuellen, auf die Kunden zugeschnittenen, Planungskonzept erstellt, ergänzt durch Vorschläge für Material, Design-Elemente und Möbel. Bei der Materialauswahl arbeitet Köse direkt mit einem Pool aus exklusiven Design-Herstellern und Lieferanten aus der ganzen Welt zusammen. Bei Köse Badkultur erfahren Kunden, was in punkto Baddesign im Trend liegt:

  • Verwendung von natürlichen Materialien
  • Barriere-Freiheit im Badezimmer
  • Energieeffizienz
  • Dusch- & Spülrandlose WCs
  • Elektronische Armaturen
  • Freistehende Badewannen
  • Farbige Keramik
  • Beleuchtung von div. Elementen
  • Spachteltechniken
  • Smart Water von Dornbracht

Ein Luxus-Bad bietet den Kunden ein natürliches Wellness-Erleben, getragen durch die Verwendung ausschließlich hochwertigster Materialien. Hohe Qualität und ein durchdachtes Design konzentrieren sich auf das alleinige Bedürfnis des Kunden und sind die prägenden Elemente erstklassigen Services von Köse.


Das könnte Sie auch interessieren

Credit: TECE

Neue Variante der millionenfach bewährten TECEdrainline / Clevere Details erleichtern die Arbeit von Sanitärinstallateur und Fliesenleger / Werkseitig…

Weiterlesen
© Technische Alternative

Das auf Heizungsregelung und Gebäudeautomation spezialisierte Unternehmen „Technische Alternative“ hat auf den diesjährigen Fachmessen mit dem ATON…

Weiterlesen
Credit:Variotherm

Ein angenehm warmes Wohnzimmer, ein heimeliges Bad, ein kühles Schlafzimmer und ein Kuschelbereich zum Lesen und Faulenzen: Die verputzte Wandheizung…

Weiterlesen
Leo Hagen/Zukunftsforum SHL

Die erst kürzlich vorgestellte Klimabilanz für Österreich zeigt ein verheerendes Bild: Anstatt zu sinken, stiegen die Treibhausgasemissionen das…

Weiterlesen
2019 / www.oeag.at

Zeit und Geld sparen mit Prozessmanagement im Einkauf.

Weiterlesen
Paul Stender

Auf dem mittlerweile neunten Photovoltaik-Kongress vom Bundesverband Photovoltaic Austria (PVA) am 20. März 2019 hat die Branche einen umfassenden…

Weiterlesen
Christian Husar

Am 18. und 19. September 2019 findet in Wien erstmals die BTA – Building Technology Austria statt. Die BTA ist Netzwerk-Event, Fachforum und Expo in…

Weiterlesen
Strobl

Die ISH Frankfurt bewies heuer einmal mehr ihre Bedeutung für Besucher und Aussteller des In- und Auslands. Der weltweite Branchentreffpunkt zeigte…

Weiterlesen
Pechal

Nach der Enrgiesparmesse ist vor der Energiesparmesse ... Nicht ganz, denn während die Organisatoren der Energiesparmesse Wels neben ersten…

Weiterlesen
Taxer

Sowohl für den Ausbildner als auch für den Lehrling war es absolutes Neuland: eine Frau im männerdominierten Lehrbetrieb. Der Versuch hat sich…

Weiterlesen

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

CEB® - CLEAN ENERGY BUILDING 2019

Datum: 18. Juni 2019 bis 19. Juni 2019
Ort: Karlsruhe

Weltpremiere: "vienna passathon“

Datum: 28. Juni 2019
Ort: Start am Heldenplatz, 1010 Wien

TA-Einsteigerseminar UVR16x2 inkl. Visualisierung

Datum: 02. September 2019 bis 04. September 2019
Ort: Technische Alternative RT GmbH, 3872 Amaliendorf, Österreich

Mehr Termine