Installationstechnik

Mehr Sicherheit und mehr Komfort

Sortimo
Das Regalsystem SR5 ist durchdacht bis ins letzte Detail und optimal für maximale Laderaumnutzung ausgelegt.
Sortimo

Moderne Fahrzeugeinrichtung erleichert das Tagesgeschäft und sorgt zusätzlich für mehr Komfort, Sicherheit und Produktivität im Unternehmen.

von: Manfred Strobl

Auf den ersten Blick sind alle Fahrzeugeinrichtungen gleich. Eckig mit Laden und Stauraum, optisch mehr oder weniger ansprechend. Ob nach dem Kauf der Wert auch dem Preis entspricht, erfahren die Käufer in der Regel erst nach einiger Nutzungsdauer. Um unliebsamen Überraschungen vorzubeugen, ist es ratsam, sich gleich bei Profis zu informieren. Wir sprachen mit Helmuth Schleinzer, MBA, Geschäftsführer Sortimo Österreich GmbH und Experte für Ladungssicherung des Fuhrparkverbandes Austria, über die ab Mai 2019 in Kraft tretende EU-Richtlinie Ladungssicherung für Nutzfahrzeuge bis 3,5 Tonnen:

Was sind Inhalt und Ziel der neuen EU-Richtlinie?
Helmuth Schleinzer: Ziel der EU-Richtlinie ist, die "regelkonforme Ladungssicherung" nun auch bei Nutzfahrzeugen bis 3,5 Tonnen bei Unterwegskontrollen zu prüfen. Grundsätzlich gilt, dass die Ladungssicherung ein generelles Kippen oder Umstürzen der Ladung verhindert und folgenden auftretenden Kräften beim Beschleunigen bzw. Abbremsen des Fahrzeugs standhalten muss.

Warum waren 3,5-Tonner bislang nicht davon betroffen?
Schleinzer: Die EU-Richtlinie aus dem Jahr 2014 zielte primär ab auf schwere Nutzfahrzeuge und wurde Schritt für Schritt um zusätzliche Fahrzeugklassen erweitert.

Welche Unternehmen bzw. Dienstleistungszweige haben besonders darauf zu achten?
Schleinzer: Grundsätzlich sind alle Unternehmen betroffen, die Nutzfahrzeuge bis 3,5 Tonnen im Einsatz haben. Vom kleinen Handwerker bis zu den internationalen Paketzustellern.

Vielen Dank für das Gespräch!

Sortimo hat mit der Fahrzeugeinrichtung SR5 ein komplett neues Laderaumkonzept umgesetzt. Dank sogenannter "SoboPro-Böden" und dem Sicherungssystem ProSafe wurde die Ladungssicherung neu definiert. Bereits bei der Anschaffung werden die Abläufe vereinfacht. Im Tagesgeschäft werden dank der 5S-Methode Routinearbeiten -wesentlich erleichtert. Schleinzer dazu: "Somit schaffen sich unsere Kunden selbst den Mehrwert, da sich ihre Investition rasch amortisiert. Selbstverständlich helfen aber auch unsere Sortimo-Partner und Außendienstmitarbeiter beim Gestalten und Umsetzen der optimalen Lösung."

Lesen Sie das ungekürzte Interview sowie den Artikel ab Seite 54 der aktuellen Ausgabe 4/2019!


Das könnte Sie auch interessieren

Credit: TECE

Neue Variante der millionenfach bewährten TECEdrainline / Clevere Details erleichtern die Arbeit von Sanitärinstallateur und Fliesenleger / Werkseitig…

Weiterlesen
© Technische Alternative

Das auf Heizungsregelung und Gebäudeautomation spezialisierte Unternehmen „Technische Alternative“ hat auf den diesjährigen Fachmessen mit dem ATON…

Weiterlesen
Credit:Variotherm

Ein angenehm warmes Wohnzimmer, ein heimeliges Bad, ein kühles Schlafzimmer und ein Kuschelbereich zum Lesen und Faulenzen: Die verputzte Wandheizung…

Weiterlesen
Leo Hagen/Zukunftsforum SHL

Die erst kürzlich vorgestellte Klimabilanz für Österreich zeigt ein verheerendes Bild: Anstatt zu sinken, stiegen die Treibhausgasemissionen das…

Weiterlesen
2019 / www.oeag.at

Zeit und Geld sparen mit Prozessmanagement im Einkauf.

Weiterlesen
Paul Stender

Auf dem mittlerweile neunten Photovoltaik-Kongress vom Bundesverband Photovoltaic Austria (PVA) am 20. März 2019 hat die Branche einen umfassenden…

Weiterlesen
Christian Husar

Am 18. und 19. September 2019 findet in Wien erstmals die BTA – Building Technology Austria statt. Die BTA ist Netzwerk-Event, Fachforum und Expo in…

Weiterlesen
Strobl

Die ISH Frankfurt bewies heuer einmal mehr ihre Bedeutung für Besucher und Aussteller des In- und Auslands. Der weltweite Branchentreffpunkt zeigte…

Weiterlesen
Pechal

Nach der Enrgiesparmesse ist vor der Energiesparmesse ... Nicht ganz, denn während die Organisatoren der Energiesparmesse Wels neben ersten…

Weiterlesen
Taxer

Sowohl für den Ausbildner als auch für den Lehrling war es absolutes Neuland: eine Frau im männerdominierten Lehrbetrieb. Der Versuch hat sich…

Weiterlesen

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

Architekturtage 2019 mit Laufen

Datum: 24. Mai 2019
Ort: Laufen Innovation Hub: Marienstiege 1 / Salzgries 21, 1010 Wien

Machen Sie sich fit für frische Luft!

Datum: 03. Juni 2019
Ort: Lahr

Design & Handwerk

Datum: 11. Juni 2019
Ort: Klagenfurt

Mehr Termine