7-8/2019 Installationstechnik

Schallgedämmt und thermisch entkoppelt

Roth
Zur Vermeidung von Wärmeübertragungen in Trinkwasserinstallationen bietet Roth als HygieneXtra ein modulares System zur thermischen Entkopplung an.
Roth

Der Roth Thermoentkoppler besteht aus einer werkseitig vorkonfektionierten Bauteileinheit mit Wandscheibe, Systemrohr Alu-Laserplus und einer kombinierten Wärme- und Schalldämmbox.

von: Manfred Strobl

Zur Einbindung in die objektspezifische Installation wird die Bauteileinheit mit einem bauseits individuell wählbaren Roth-Kunststoff-Fitting als ­T-Stück in der Dimension 20 Millimeter vervollständigt. Dies ­gewährleistet eine maximale ­Flexibilität hinsichtlich der ­Installationsmöglichkeiten.

Schallgedämmte Box
Die Wärme- und Schalldämmbox aus expandiertem Polypropylen ist als montagefreundliche zweiteilige Einheit aufgebaut. Ihre Dämmstärke entspricht den Anforderungen der EnEV und der DIN 1988-200. Das Baukastensystem sowie die Vorkonfektionierung ermöglichen dem SHK-Fachhandwerker einfache, zügige und hygienische Installationen von Warmwasser- und Kaltwasser-Rohrnetzen ohne Temperaturübergänge durch Brausearmaturen auf Kaltwasserleitungen. Trinkwasserinstallationen müssen den hohen Anforderungen an die Trinkwasserhygiene entsprechen. Das Roth-Rohr-Installationssystem mit HygieneXtra bietet Lösungen, die diesen ­Ansprüchen gerecht werden. Ringinstallationen mit Roth-U-Wandscheiben sorgen für eine hygienische Trinkwasserverteilung, da bei bestimmungsgemäßem Betrieb und fachgerechter Planung ein regelmäßiger ­Wasseraustausch im Rohrnetz sichergestellt ist und somit ­Stagnationen vorgebeugt wird.

Lesen Sie den ungekürzten Bericht auf Seite 60 der aktuellen Ausgabe 7-8/2019!


Das könnte Sie auch interessieren

WK Wien / Emberger

LIM Robert Breitschopf über das neue Kompetenzzentrum, eine erkenntnisbringende

Reise nach Berlin und Pläne für den Sommer.

Weiterlesen
PECHAL

Showdown bei tropischen Temperaturen: Bereits zum 39. Mal fand heuer der ­Landeslehrlingswettbewerb der Installations- und Gebäudetechniker in der…

Weiterlesen
SkillsAustria

Die 45. WorldSkills finden dieses Jahr im ­russischen ­Kazan statt. Hier ist Teil 2 ­unseres Vorberichts – der ­Fokus liegt auf dem Sanitär- und…

Weiterlesen
Siemens

Auf dem gut 1.100 Meter hohen Bürgenberg im schweizerischen Kanton Nidwalden eröffnete 2017 das neue Bürgenstock Resort. Gelüftet, ­gekühlt und…

Weiterlesen
Rehau

Die Firma Rehau erweitert ihre Systemfamilie Rautherm Speed um interessante Lösungen für erhöhten Schallschutz und die Sanierung.

Weiterlesen
Strobl (4)

Am 6. Juni jährte sich das Sommerfest der Wiener Installateure zum 13. Mal. Gefeiert wurde in der Marx Restau­ration – zahlreiche Gebäudetechniker und…

Weiterlesen
SkillsAustria

Die 45. Berufsweltmeisterschaften finden 2019 im ­russischen Kazan statt. Rund 1.400 Teilnehmer aus knapp 70 Ländern kämpfen bei diesem…

Weiterlesen
Leo Hagen/Zukunftsforum SHL

Die erst kürzlich vorgestellte Klimabilanz für Österreich zeigt ein verheerendes Bild: Anstatt zu sinken, stiegen die Treibhausgasemissionen das…

Weiterlesen
2019 / www.oeag.at

Zeit und Geld sparen mit Prozessmanagement im Einkauf.

Weiterlesen
Paul Stender

Auf dem mittlerweile neunten Photovoltaik-Kongress vom Bundesverband Photovoltaic Austria (PVA) am 20. März 2019 hat die Branche einen umfassenden…

Weiterlesen

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

TA-Einsteigerseminar UVR16x2 inkl. Visualisierung

Datum: 02. September 2019 bis 04. September 2019
Ort: Technische Alternative RT GmbH, 3872 Amaliendorf, Österreich

Building Technology Austria

Datum: 17. September 2019 bis 18. September 2019
Ort: Wien

Fit für Smart Energy!

Datum: 24. September 2019
Ort: Dollnstein

Mehr Termine