7-8a/2018 Heizung

Schnelle Hilfe gegen Überhitzung

Mobiheat
Einbringung des Kühlgeräts MC150 (mobiheat Blue Line) per Kran.
Mobiheat

Der mobiheat-Mietpark wurde im Frühling 2018 mit neuen Geräten ausgestattet. Somit war das Unternehmen für sämtliche Aufträge wider die Temperaturen des Sommers bestens gerüstet.

von: Redaktion

Als die Temperaturen im Juni die 30 °C erreichten, flatterten die ersten Anfragen zur Kühlung ins Haus von mobiheat Österreich. So auch vom Senator Hotel Vienna im 17. Wiener Bezirk, bei dem der Kaltwassersatz über den Winter einfror und somit bei der Inbetriebnahme im Frühling seinen Dienst nicht mehr ordnungsgemäß verrichtete. Da schon die ersten Anfragen von Gästen eingingen, beauftragte das Hotelmanagement einen Planer mit der Wiederherstellung der im Hotel benötigten Klimatisierung. Dieser nahm Kontakt mit einem der vier zuständigen Handelsvertreter der Firma mobiheat Österreich auf, welcher umgehend mit der Zentrale in Mondsee die verfügbaren Mittel und die Voraussetzungen für die Ausführbarkeit besprach. Gefordert war ein Kaltwassersatz mit 140 kW Kühlleistung. Da der mobiheat-Mietpark im Frühling 2018 mit ausschließlich neuen Geräten ausgestattet wurde, bot sich der MC150 mit 150 kW Kühlleistung aus der mobiheat Blue Line an, da er mit seinen kompakten Maßen am Dach des achtstöckigen Hotels Platz finden und ein Höchstmaß an Zuverlässigkeit bieten musste. Während der mobile Kaltwassersatz in der Zentrale von mobiheat auf den Firmeneigenen-Lkw verladen wurde, demontierte der Installateur vor Ort den defekten Kaltwassersatz soweit, dass dieser im Zuge der Lieferung des mobiheat-Geräts vom Dach entfernt und anschließend mit dem mobiheat-Lkw abtransportiert werden konnte. Das Hotelmanagement organisierte eine Freifläche für den Kran, um den Austausch der Kaltwassersätze auf dem Dach des achtstöckigen Gebäudes durchführen zu können. Am folgenden Tag erreichte der mobiheat-Kaltwassersatz pünktlich sein Ziel, wo auch schon der Mobilkran fertig aufgebaut den defekten Kaltwassersatz vom Dach hob, um gleich darauf das mobiheat-Gerät zu den einsatzbereiten Monteuren am Dach des Hotels zu manövrieren.

Lesen Sie den ungekürzten Artikel ab Seite 56 der aktuellen Ausgabe 7-8a/2018.


Das könnte Sie auch interessieren

WK Wien / Emberger

LIM Robert Breitschopf über das neue Kompetenzzentrum, eine erkenntnisbringende

Reise nach Berlin und Pläne für den Sommer.

Weiterlesen
PECHAL

Showdown bei tropischen Temperaturen: Bereits zum 39. Mal fand heuer der ­Landeslehrlingswettbewerb der Installations- und Gebäudetechniker in der…

Weiterlesen
SkillsAustria

Die 45. WorldSkills finden dieses Jahr im ­russischen ­Kazan statt. Hier ist Teil 2 ­unseres Vorberichts – der ­Fokus liegt auf dem Sanitär- und…

Weiterlesen
Siemens

Auf dem gut 1.100 Meter hohen Bürgenberg im schweizerischen Kanton Nidwalden eröffnete 2017 das neue Bürgenstock Resort. Gelüftet, ­gekühlt und…

Weiterlesen
Rehau

Die Firma Rehau erweitert ihre Systemfamilie Rautherm Speed um interessante Lösungen für erhöhten Schallschutz und die Sanierung.

Weiterlesen
Strobl (4)

Am 6. Juni jährte sich das Sommerfest der Wiener Installateure zum 13. Mal. Gefeiert wurde in der Marx Restau­ration – zahlreiche Gebäudetechniker und…

Weiterlesen
SkillsAustria

Die 45. Berufsweltmeisterschaften finden 2019 im ­russischen Kazan statt. Rund 1.400 Teilnehmer aus knapp 70 Ländern kämpfen bei diesem…

Weiterlesen
Leo Hagen/Zukunftsforum SHL

Die erst kürzlich vorgestellte Klimabilanz für Österreich zeigt ein verheerendes Bild: Anstatt zu sinken, stiegen die Treibhausgasemissionen das…

Weiterlesen
2019 / www.oeag.at

Zeit und Geld sparen mit Prozessmanagement im Einkauf.

Weiterlesen
Paul Stender

Auf dem mittlerweile neunten Photovoltaik-Kongress vom Bundesverband Photovoltaic Austria (PVA) am 20. März 2019 hat die Branche einen umfassenden…

Weiterlesen

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

TA-Einsteigerseminar UVR16x2 inkl. Visualisierung

Datum: 02. September 2019 bis 04. September 2019
Ort: Technische Alternative RT GmbH, 3872 Amaliendorf, Österreich

Building Technology Austria

Datum: 17. September 2019 bis 18. September 2019
Ort: Wien

Fit für Smart Energy!

Datum: 24. September 2019
Ort: Dollnstein

Mehr Termine