7-8a/2018 Heizung

Schnelle Hilfe gegen Überhitzung

Mobiheat
Einbringung des Kühlgeräts MC150 (mobiheat Blue Line) per Kran.
Mobiheat

Der mobiheat-Mietpark wurde im Frühling 2018 mit neuen Geräten ausgestattet. Somit war das Unternehmen für sämtliche Aufträge wider die Temperaturen des Sommers bestens gerüstet.

von: Redaktion

Als die Temperaturen im Juni die 30 °C erreichten, flatterten die ersten Anfragen zur Kühlung ins Haus von mobiheat Österreich. So auch vom Senator Hotel Vienna im 17. Wiener Bezirk, bei dem der Kaltwassersatz über den Winter einfror und somit bei der Inbetriebnahme im Frühling seinen Dienst nicht mehr ordnungsgemäß verrichtete. Da schon die ersten Anfragen von Gästen eingingen, beauftragte das Hotelmanagement einen Planer mit der Wiederherstellung der im Hotel benötigten Klimatisierung. Dieser nahm Kontakt mit einem der vier zuständigen Handelsvertreter der Firma mobiheat Österreich auf, welcher umgehend mit der Zentrale in Mondsee die verfügbaren Mittel und die Voraussetzungen für die Ausführbarkeit besprach. Gefordert war ein Kaltwassersatz mit 140 kW Kühlleistung. Da der mobiheat-Mietpark im Frühling 2018 mit ausschließlich neuen Geräten ausgestattet wurde, bot sich der MC150 mit 150 kW Kühlleistung aus der mobiheat Blue Line an, da er mit seinen kompakten Maßen am Dach des achtstöckigen Hotels Platz finden und ein Höchstmaß an Zuverlässigkeit bieten musste. Während der mobile Kaltwassersatz in der Zentrale von mobiheat auf den Firmeneigenen-Lkw verladen wurde, demontierte der Installateur vor Ort den defekten Kaltwassersatz soweit, dass dieser im Zuge der Lieferung des mobiheat-Geräts vom Dach entfernt und anschließend mit dem mobiheat-Lkw abtransportiert werden konnte. Das Hotelmanagement organisierte eine Freifläche für den Kran, um den Austausch der Kaltwassersätze auf dem Dach des achtstöckigen Gebäudes durchführen zu können. Am folgenden Tag erreichte der mobiheat-Kaltwassersatz pünktlich sein Ziel, wo auch schon der Mobilkran fertig aufgebaut den defekten Kaltwassersatz vom Dach hob, um gleich darauf das mobiheat-Gerät zu den einsatzbereiten Monteuren am Dach des Hotels zu manövrieren.

Lesen Sie den ungekürzten Artikel ab Seite 56 der aktuellen Ausgabe 7-8a/2018.


Das könnte Sie auch interessieren

Etwa 400 Teilnehmer kämpfen von 22. bis 25. November in Salzburg bei AustrianSkills 2018 um die Qualifikation für internationale Bewerbe. Zusätzlich...

Weiterlesen

Modernisierung von Heizung und Warmwasserbereitung als lohnende Investition!

Weiterlesen

Auf der SBim 2018, der größten Schul- und Bildungsinformationsmesse im Süden ­Österreichs, fand am 19. und 20. Oktober das Finale der besten...

Weiterlesen

Auch heuer präsentierte die Landesinnung OÖ der Sanitär-, Heizungs- und Lüftungstechniker in Kooperation mit der Berufsschule Linz 8 die...

Weiterlesen

Die fünfjährige Ausbildung für Gebäudetechnik soll jungen

Menschen das Gestalten komfortabler Wohn- und Arbeits­umgebungen, energieeffizientes und...

Weiterlesen

Österreichs Team räumte bei den Berufseuro­pameisterschaften in Budapest groß ab.

Weiterlesen

Der Solartechnik-Pionier Fronius Solar Energy treibt die effiziente Kopplung der Sektoren Strom, Wärme und Mobilität weiter voran: Das Unternehmen...

Weiterlesen

Zu einem Netzwerkabend der Extraklasse lud Leodesign ins Studio 44 am Rennweg – die Branche folgte.

Weiterlesen

Die österreichische Regierung trifft beim Thema „Energiewende“ auf Skepsis im eigenen Land: Laut einer Studie der Firma Stiebel Eltron haben 69...

Weiterlesen

2018 kommt der Sieger der ­Installations- und Gebäudetechniker aus St. Thomas am Blasenstein – sein Name ­lautet: Simon Reiter.

Weiterlesen

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

Viega Seminar: VDIA

Datum: 20. November 2018 bis 21. November 2018
Ort: Seewalchen

Viega Seminar: VD

Datum: 26. November 2018
Ort: Seewalchen

Viega Seminar: SB1

Datum: 27. November 2018
Ort: Seewalchen

Viega Seminar: TWI2

Datum: 28. November 2018
Ort: Seewalchen

Mehr Termine