10/2017 Installationstechnik

Versicherung von Fahrzeugflotten

Moderne Versicherungslösungen sind bereits ab drei Fahrzeugen möglich. Auch Privatfahrzeuge der Geschäftsführung sind mit den betrieblichen Konditionen versicherbar. Credit: RieVers

Bei der Gestaltung einer Fuhrparklösung ist insbesondere auch auf das Eigentumsverhältnis der Fahrzeuge – Leasing, Finanzierung – einzugehen.

von: Redaktion

Hier bietet die sogenannte Leasing-Restwertklausel, auch Gap-Klausel genannt, im Fall eines Totalschadens finanziellen Schutz für das Unternehmen. Ein weiterer, nicht zu unterschätzender Vorteil der Flottenlösung ist der Umstand, dass bei erhöhten Schadensaufkommen eines Fahrzeugs die Prämienleistungen der übrigen Fahrzeuge den negativen Schadenssatz in der Flotte ausgleichen. Bernhard Rieder, Geschäftsführender Gesellschafter der RieVers Versicherungsmakler GmbH: "Der Vorteil unserer Fuhrparklösung liegt vor allem darin, die Kosten für den Versicherungsbereich vor dem Kauf eines Fahrzeuges optimal kalkulieren zu können."

Lesen Sie den ungekürzten Artikel auf Seite 59 der aktuellen Ausgabe 10/2017!


Das könnte Sie auch interessieren

2018 kommt der Sieger der ­Installations- und Gebäudetechniker aus St. Thomas am Blasenstein – sein Name ­lautet: Simon Reiter.

Weiterlesen

Innerhalb von zehn Jahren ist die Zahl der Lehrlinge in der Branche um 25 Prozent gesunken. Um diesem Trend aktiv entgegenzuarbeiten, startet die...

Weiterlesen

Starkregen und überlaufende Abwasserkanäle können jederzeit und überall zu überfluteten Kellern führen. Dann ist schnelle Hilfe gefragt, denn je...

Weiterlesen

Die Feier rund um 50 Jahre Bad und Heizung Scheu war ein Jubiläum mit Blick nach vorne!

Weiterlesen

Am Mittwoch, dem 25. April 2018, ging nicht nur das vierte Ausbildungsfest der SHT ­Mollardgasse im Beisein zahlreicher Gäste über die Bühne – auch...

Weiterlesen

Beatrix Ostermann, Vorstandsmitglied der österreichischen Großhandelsgruppe Frauenthal Handel, wurde zur Präsidentin der FEST (Federation of the...

Weiterlesen

Am 28. März fand im Gewerbehaus Wien die dritte Aufdingfeier der Wiener Installateure statt. Die neuen Lehrlinge des ersten Lehrjahres wurden...

Weiterlesen

Der oberösterreichische Landesinnungsmeister und BIM-Stellvertreter KR Alfred Laban sprach im fünften LIM-Interview unserer Serie über familiären...

Weiterlesen

Landesinnungsmeister KR Robert Breitschopf im Gespräch über Herausforderungen, Zukunftspläne und den Stand der Dinge aus Wiener Sicht. Ich traf den...

Weiterlesen

Die Welser Energiesparmesse konnte dieses Jahr ihren Stellenwert als Österreichs führende Messeveranstaltung für die SHK-Branche festigen.

Weiterlesen

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

Viega Seminar: SB1

Datum: 24. Juli 2018
Ort: Seewalchen

Viega Seminar: TWI2

Datum: 25. Juli 2018
Ort: Seewalchen

Viega Seminar: VTM2

Datum: 28. August 2018 bis 29. August 2018
Ort: Seewalchen

Viega Seminar: VT3D

Datum: 05. September 2018
Ort: Seewalchen

Mehr Termine