Wasser-Workshop für Pfadfinder

Credit: Gregor Hiebl
Die Wasserleitung ist fast fertig. Die fleißigen Pfadfinderinnen und Pfadfinder dürfen das Geberit Rohrsystem Mepla selbst verpressen. Geberit Produktmanager Friedrich Singer zeigt vor wie es geht.
Credit: Gregor Hiebl
Credit: Gregor Hiebl
Christian Buchbauer, Leiter Marketing und Produktmanagement, moderiert ein Quiz und bringt den Jugendlichen interessante Fakten zu Wasserverbrauch und Trinkwasserhygiene näher.
Credit: Gregor Hiebl

Im August war Sanitäranlagenhersteller Geberit mit einem Workshop zum Thema „Wasser“ am 14. Internationalen Landeslager der oberösterreichischen Pfadfinderinnen und Pfadfinder „Home 2018“ in Berg im Attergau vertreten. Beim Geberit Workshop haben rund 150 Jugendliche das Thema Trinkwasserverbrauch und -hygiene praktisch erarbeitet.

von: Redaktion

Im Rahmen der Initiative "Geberit bildet Österreich" fand ein Workshop statt, bei dem Pfadfinderinnen und Pfadfinder die Möglichkeit hatten mit dem Geberit Rohrsystem Mepla selbst eine Wasserleitungstrecke zu bauen. Dabei wurde mit zur Verfügung gestelltem Werkzeug und Material tatkräftig Hand angelegt und die selbstgebaute Leitung schließlich in Betrieb genommen.

"Einen Workshop wie diesen durchzuführen, war auch für uns eine sehr spannende und nicht alltägliche Aktion" erklärt Christian Buchbauer, Leiter Marketing und Produktmanagement. "Wir waren erfreut über die großartige Mitarbeit der Jugendlichen und das große Interesse, sowohl für die uns alle betreffenden Fachthemen als auch für die Tätigkeiten eines Installateurs und Gebäudetechnikers" ergänzt Buchbauer. Weiters erhielten die Jugendlichen von den Experten noch interessante Fakten zu Wasserverbrauch und Trinkwasserhygiene sowie hilfreiche Tipps zum sparsamen Umgang mit Wasser.

Mit dem Bau einer Wasserleitung konnten die Pfadfinderinnen und Pfadfinder gleichzeitig eine der Tätigkeiten kennenlernen, die Geberit Lehrlinge im Rahmen der jährlichen Sozialprojekte ausüben. Ein konzernweites Projekt führt Lehrlinge jedes Jahr in eine andere Entwicklungsregion dieser Welt, in der sie Sanitäranlagen renovieren und so zu einer besseren Lebensqualität und Hygienesituation für die dort lebenden Menschen beitragen. So werden heuer im September acht Jugendliche die Installation von neuen Toiletten und Waschmöglichkeiten in drei Schulen in Marokko vornehmen und auch einzigartige persönliche Erfahrungen mitnehmen können.


Das könnte Sie auch interessieren

WK Wien / Emberger

LIM Robert Breitschopf über das neue Kompetenzzentrum, eine erkenntnisbringende

Reise nach Berlin und Pläne für den Sommer.

Weiterlesen
PECHAL

Showdown bei tropischen Temperaturen: Bereits zum 39. Mal fand heuer der ­Landeslehrlingswettbewerb der Installations- und Gebäudetechniker in der…

Weiterlesen
SkillsAustria

Die 45. WorldSkills finden dieses Jahr im ­russischen ­Kazan statt. Hier ist Teil 2 ­unseres Vorberichts – der ­Fokus liegt auf dem Sanitär- und…

Weiterlesen
Siemens

Auf dem gut 1.100 Meter hohen Bürgenberg im schweizerischen Kanton Nidwalden eröffnete 2017 das neue Bürgenstock Resort. Gelüftet, ­gekühlt und…

Weiterlesen
Rehau

Die Firma Rehau erweitert ihre Systemfamilie Rautherm Speed um interessante Lösungen für erhöhten Schallschutz und die Sanierung.

Weiterlesen
Strobl (4)

Am 6. Juni jährte sich das Sommerfest der Wiener Installateure zum 13. Mal. Gefeiert wurde in der Marx Restau­ration – zahlreiche Gebäudetechniker und…

Weiterlesen
SkillsAustria

Die 45. Berufsweltmeisterschaften finden 2019 im ­russischen Kazan statt. Rund 1.400 Teilnehmer aus knapp 70 Ländern kämpfen bei diesem…

Weiterlesen
Leo Hagen/Zukunftsforum SHL

Die erst kürzlich vorgestellte Klimabilanz für Österreich zeigt ein verheerendes Bild: Anstatt zu sinken, stiegen die Treibhausgasemissionen das…

Weiterlesen
2019 / www.oeag.at

Zeit und Geld sparen mit Prozessmanagement im Einkauf.

Weiterlesen
Paul Stender

Auf dem mittlerweile neunten Photovoltaik-Kongress vom Bundesverband Photovoltaic Austria (PVA) am 20. März 2019 hat die Branche einen umfassenden…

Weiterlesen

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

TA-Einsteigerseminar UVR16x2 inkl. Visualisierung

Datum: 02. September 2019 bis 04. September 2019
Ort: Technische Alternative RT GmbH, 3872 Amaliendorf, Österreich

Building Technology Austria

Datum: 17. September 2019 bis 18. September 2019
Ort: Wien

Fit für Smart Energy!

Datum: 24. September 2019
Ort: Dollnstein

Mehr Termine