11/2018 Sanitär

Wasserschäden sicher vorbeugen

HANSA
Das aus der Ferne bedienbare Hansa-Remote-Absperrventil kann frei in der Küche positioniert werden.
HANSA

Wasserschäden durch auslaufende Wasch- und Spülmaschinen können bei Kunden unangenehme Kosten verursachen. Hansa bietet Installateuren mit dem elektronischen Geräteabsperrventil eine einfache und sichere Lösung.

von: Redaktion

Ein Plus an Sicherheit und Komfort bieten Armaturen, die mit einem integrierten elektronischen Magnet-Absperrventil für Waschmaschinen oder Geschirrspüler ausgestattet sind. Dieser Sicherheitsmechanismus gibt Wasser nur im gewählten Zeitraum frei, die Öffnung des Ventils ist voreingestellt auf drei oder zwölf Stunden und stoppt die Wasserzufuhr danach automatisch und zuverlässig. Bei der Hansa Designo Style etwa ist ein solches elektronisches Absperrventil direkt im Armaturenkörper integriert und lässt sich durch ein leichtes Antippen problemlos bedienen. Als einer der Impulsgeber der Branche hat Hansa außerdem eine weitere innovative Technologie als Erster in dieser Form auf den Markt gebracht: das aus der Ferne bedien-bare Hansa-Remote-Absperrventil. Wie bei den in die Armatur integrierten Ventilen reicht auch bei Hansa Remote ein Fingertipp zur Bedienung aus. Durch das Antippen öffnet sich die Wasserzufuhr für drei Stunden. Wird die Taste länger gedrückt, bleibt das Ventil für zwölf Stunden geöffnet. Danach wird das an geschlossene Gerät automatisch und sicher vom Wasser getrennt.

Lesen Sie den ungekürzten Artikel auf Seite 25 der aktuellen Ausgabe 11/2018.


Das könnte Sie auch interessieren

Auch heuer findet wieder der jährliche Installateurball im Festsaal des Wiener Rathauses statt.

Weiterlesen

Bei den AustrianSkills 2018 in Salzburg wurden Staatsmeister in 39 Berufen gekürt – die Steiermark ist mit acht Titeln erfolgreichstes Bundesland.

Weiterlesen

Modernisierung von Heizung und Warmwasserbereitung als lohnende Investition!

Weiterlesen

Auf der SBim 2018, der größten Schul- und Bildungsinformationsmesse im Süden ­Österreichs, fand am 19. und 20. Oktober das Finale der besten...

Weiterlesen

Auch heuer präsentierte die Landesinnung OÖ der Sanitär-, Heizungs- und Lüftungstechniker in Kooperation mit der Berufsschule Linz 8 die...

Weiterlesen

Die fünfjährige Ausbildung für Gebäudetechnik soll jungen

Menschen das Gestalten komfortabler Wohn- und Arbeits­umgebungen, energieeffizientes und...

Weiterlesen

Österreichs Team räumte bei den Berufseuro­pameisterschaften in Budapest groß ab.

Weiterlesen

Der Solartechnik-Pionier Fronius Solar Energy treibt die effiziente Kopplung der Sektoren Strom, Wärme und Mobilität weiter voran: Das Unternehmen...

Weiterlesen

Zu einem Netzwerkabend der Extraklasse lud Leodesign ins Studio 44 am Rennweg – die Branche folgte.

Weiterlesen

Die österreichische Regierung trifft beim Thema „Energiewende“ auf Skepsis im eigenen Land: Laut einer Studie der Firma Stiebel Eltron haben 69...

Weiterlesen

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

BAU 2019

Datum: 14. Januar 2019 bis 19. Januar 2019
Ort: München

Klimahouse 2019

Datum: 23. Januar 2019 bis 27. Januar 2019
Ort: Bozen

Tiroler Hausbau und Energie Messe Innsbruck 2019

Datum: 01. Februar 2019 bis 03. Februar 2019
Ort: Innsbruck

Bauen & Energie Wien 2019 mit Top-Fachprogramm

Datum: 14. Februar 2019 bis 16. Februar 2019
Ort: Wien

Mehr Termine