Heizung Installationstechnik

Weltweit erste herstellerunabhängige New Energy Cloud

Redpoint
Redpoint bei der Präsentation der herstellerunabhängigen New Energy Cloud auf der ees Europe.
Redpoint

Der Solar-Großhändler Redpoint new energy hat auf Europas größter Fachmesse für Batterien und Energiespeichersysteme ees Europe erstmals die new energy cloud präsentiert. Vorgestellt wurde die New Energy Cloud durch den renommierten Strommarkt- und Cloudexperten Dr. Thomas Pilgram. Sie ist ab sofort verfügbar und speichert den im Sommer produzierten überschüssigen Solarstrom, um ihn bei Bedarf den Nutzern wieder zur Verfügung zu stellen.

von: Redaktion

Weil die Cloud mit allen Solarstromanlagen – auch ohne Speicher - und allen Speichertypen und Technologien arbeitet, macht sie ihre Anwender nicht nur 100 Prozent energie-, sondern auch 100 Prozent herstellerautark. Alle ab sofort von Redpoint gelieferten Speichersysteme verfügen über einen entsprechenden Freischaltcode und sind somit new energy cloud ready.

Best-Preis-Garantie
Neben der Herstellerunabhängigkeit zählen die Best-Preis-Garantie und die Zero-Cost-Cloud zu den Alleinstellungsmerkmalen der neuen Strom-Cloud: Bei Wahl der Best-Preis-Garantie wird immer genau das Paket abgerechnet, das für den Kunden am günstigsten ist, auch wenn sich der Stromverbrauch z.B. durch den Kauf eines Elektroautos ändert. Dank Zero-Cost-Cloud wird auf unterjährige Abschläge verzichtet, denn die detaillierte Abrechnung kommt erst am Jahresschluss. Der bis dahin nicht verbrauchte Strom wird dem Kunden erstattet. Mit der Zusatzoption SolHeat können die Cloud-Nutzer ihren überschüssigen Solarstrom zudem für die Heizung verwenden. Auf der Messe erfreute sich die New Energy Cloud bereits sehr großer Nachfrage. Überzeugen konnte die new energy cloud das Fachpublikum mit der Einzigartigkeit der herstellerübergreifenden Nutzung. Bis dato waren Stromclouds immer an bestimmte Hersteller gebunden. Dies ist jetzt kein Kriterium mehr. Der Solarteur kann nun das Speichersystem anbieten, welches sich bedarfsgerecht für seinen Kunden am besten eignet, ohne dabei auf die Vorteile einer Strom-Cloud verzichten zu müssen.

Redpoint new energy
Redpoint new energy ist auf den nationalen und internationalen Fachhandel von Solarstromanlagen, Speichersystemen und Ladestationen spezialisiert. Das Unternehmen versteht sich als Partner des Fachhandwerks. Wir unterstützen unsere Kunden durch hoch qualifiziertes Personal. Das kompetente Mitarbeiterteam verfügt über jahrelange Expertise im Photovoltaikgeschäft und ist durch laufende interne und externe Fort- und Weiterbildungen immer auf dem neuesten Stand der Technik. Gute Verfügbarkeit und sichere zuverlässige Lieferung sind die Basis für eine partnerschaftliche Zusammenarbeit. Sie sind entscheidende Kriterien für die Zufriedenheit unserer Kunden und den Erfolg unserer Produkte.


Das könnte Sie auch interessieren

WK Wien / Emberger

LIM Robert Breitschopf über das neue Kompetenzzentrum, eine erkenntnisbringende

Reise nach Berlin und Pläne für den Sommer.

Weiterlesen
PECHAL

Showdown bei tropischen Temperaturen: Bereits zum 39. Mal fand heuer der ­Landeslehrlingswettbewerb der Installations- und Gebäudetechniker in der…

Weiterlesen
SkillsAustria

Die 45. WorldSkills finden dieses Jahr im ­russischen ­Kazan statt. Hier ist Teil 2 ­unseres Vorberichts – der ­Fokus liegt auf dem Sanitär- und…

Weiterlesen
Siemens

Auf dem gut 1.100 Meter hohen Bürgenberg im schweizerischen Kanton Nidwalden eröffnete 2017 das neue Bürgenstock Resort. Gelüftet, ­gekühlt und…

Weiterlesen
Rehau

Die Firma Rehau erweitert ihre Systemfamilie Rautherm Speed um interessante Lösungen für erhöhten Schallschutz und die Sanierung.

Weiterlesen
Strobl (4)

Am 6. Juni jährte sich das Sommerfest der Wiener Installateure zum 13. Mal. Gefeiert wurde in der Marx Restau­ration – zahlreiche Gebäudetechniker und…

Weiterlesen
SkillsAustria

Die 45. Berufsweltmeisterschaften finden 2019 im ­russischen Kazan statt. Rund 1.400 Teilnehmer aus knapp 70 Ländern kämpfen bei diesem…

Weiterlesen
Leo Hagen/Zukunftsforum SHL

Die erst kürzlich vorgestellte Klimabilanz für Österreich zeigt ein verheerendes Bild: Anstatt zu sinken, stiegen die Treibhausgasemissionen das…

Weiterlesen
2019 / www.oeag.at

Zeit und Geld sparen mit Prozessmanagement im Einkauf.

Weiterlesen
Paul Stender

Auf dem mittlerweile neunten Photovoltaik-Kongress vom Bundesverband Photovoltaic Austria (PVA) am 20. März 2019 hat die Branche einen umfassenden…

Weiterlesen

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

TA-Einsteigerseminar UVR16x2 inkl. Visualisierung

Datum: 02. September 2019 bis 04. September 2019
Ort: Technische Alternative RT GmbH, 3872 Amaliendorf, Österreich

Building Technology Austria

Datum: 17. September 2019 bis 18. September 2019
Ort: Wien

Fit für Smart Energy!

Datum: 24. September 2019
Ort: Dollnstein

Mehr Termine