7-8/2018

Wettbewerbe in Zistersdorf

Berufsschule Zistersdorf
Sieger-Ausscheidung zur Staatsmeisterschaft (v.l.): BD Ing. Rudolf Wickenhauser, Daniel Hobiger (3. Platz), Johannes Bader (2. Platz), Jakob Braunsteiner (1. Platz), LIM-Stv. Gerald Kopsa, BDS Ing. Christian Weiß.
Berufsschule Zistersdorf

Die Vorausscheidung zum Bundeslehrlingswettbewerb und der Landeslehrlingswettbewerb 2018 ­gingen an der Landesberufsschule Zistersdorf am 14. und 15. Juni über die Bühne. Auch Partnerschulen aus Ungarn, der Slowakei und aus Tschechien kämpften in einer eigenen Gästeklasse um den Sieg.

von: Manfred Strobl

Bereits zum 38. Mal fand im Juni der Landeslehrlingswettbewerb der Installations- und Gebäudetechniker in der Landesberufsschule Zistersdorf statt. Für die Ausrichtung und Organisation zeichneten LIM Karl Pech, LIM-Stellvertreter Manfred Denk und Gerald Kopsa, BD Ing. Rudolf Wickenhauser, BDS Ing. Christian Weiß und BOL Michael Lindhofer verantwortlich. Parallel zum Landeslehrlingswettbewerb wurde auch die Vorausscheidung für die im Herbst 2018 stattfindende Staatsmeisterschaft durchgeführt.
Am traditionellen Landeslehrlingswettbewerb nahmen Lehrlinge teil, welche die Abschlussklasse der Berufsschule mit ausgezeichnetem Erfolg beendet haben bzw. besondere handwerkliche Fähigkeiten aufweisen. Insgesamt acht Schüler der Partnerschulen aus Ungarn, der Slowakei und aus Tschechien kämpften in einer eigenen Gästeklasse um den Sieg. Die Teilnehmer hatten Rohrleitungssysteme aus verschiedenen Materialien unter Anwendung unterschiedlicher Verarbeitungstechniken nach vorgegebenen Plänen herzustellen. Nach fünf Stunden wurden die Arbeiten von den Juroren bewertet. Die Kommission legte bei der Beurteilung besonderes Augenmerk auf Maßhaltung, Ausführung der Schweiß- und Lötarbeiten sowie auf die Dichtheit der Werkstücke.

Dank an die Förderer
Folgende Unternehmen spendeten Sachpreise und stellten gratis Material zur Verfügung: Air liquide, BWT, EVN, Erste Bank Zistersdorf, Geberit, Georg Fischer (GF), Grohe, Kaldewei, König & Landl, Metallwerk Möllersdorf, Pipelife, Ploberger - Werkzeuge und Maschinen, ­Bäckerei Römer, Rothenberger, SHT, Sola, Testo, Wilo, Wimtec und Würth.

Lesen Sie den ungekürzten Bericht auf Seite 10 der aktuellen Ausgabe 7-8/2018!

Berufsschule Zistersdorf
Siegerehrung Landeslehrlingswettbewerb, v.l: BD Ing. Rudolf Wickenhauser, Stefan Heindl (3.Platz), Lukas Ensmann (2. Platz), Jürgen Daxberger (1. Platz), LIMStv. Gerald Kopsa, BDS Ing. Christian Weiß.
 

Das könnte Sie auch interessieren

2018 kommt der Sieger der ­Installations- und Gebäudetechniker aus St. Thomas am Blasenstein – sein Name ­lautet: Simon Reiter.

Weiterlesen

Innerhalb von zehn Jahren ist die Zahl der Lehrlinge in der Branche um 25 Prozent gesunken. Um diesem Trend aktiv entgegenzuarbeiten, startet die...

Weiterlesen

Starkregen und überlaufende Abwasserkanäle können jederzeit und überall zu überfluteten Kellern führen. Dann ist schnelle Hilfe gefragt, denn je...

Weiterlesen

Die Feier rund um 50 Jahre Bad und Heizung Scheu war ein Jubiläum mit Blick nach vorne!

Weiterlesen

Am Mittwoch, dem 25. April 2018, ging nicht nur das vierte Ausbildungsfest der SHT ­Mollardgasse im Beisein zahlreicher Gäste über die Bühne – auch...

Weiterlesen

Beatrix Ostermann, Vorstandsmitglied der österreichischen Großhandelsgruppe Frauenthal Handel, wurde zur Präsidentin der FEST (Federation of the...

Weiterlesen

Am 28. März fand im Gewerbehaus Wien die dritte Aufdingfeier der Wiener Installateure statt. Die neuen Lehrlinge des ersten Lehrjahres wurden...

Weiterlesen

Der oberösterreichische Landesinnungsmeister und BIM-Stellvertreter KR Alfred Laban sprach im fünften LIM-Interview unserer Serie über familiären...

Weiterlesen

Landesinnungsmeister KR Robert Breitschopf im Gespräch über Herausforderungen, Zukunftspläne und den Stand der Dinge aus Wiener Sicht. Ich traf den...

Weiterlesen

Die Welser Energiesparmesse konnte dieses Jahr ihren Stellenwert als Österreichs führende Messeveranstaltung für die SHK-Branche festigen.

Weiterlesen

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

Viega Seminar: SB1

Datum: 24. Juli 2018
Ort: Seewalchen

Viega Seminar: TWI2

Datum: 25. Juli 2018
Ort: Seewalchen

Viega Seminar: VTM2

Datum: 28. August 2018 bis 29. August 2018
Ort: Seewalchen

Viega Seminar: VT3D

Datum: 05. September 2018
Ort: Seewalchen

Mehr Termine