Klima-Lüftung

Wie ein guter Geist: kabellos, lautlos, unsichtbar

Inventer
Inventer

Ein Smartphone besitzt mittlerweile fast jeder. Ab Sommer 2019 kann die oder der Handy-Benutzer darüber nun auch seine Lüftung ansteuern: inVENTer präsentierte im Frühjahr auf der ISH Frankfurt die kabellose Lüftungssteuerung „inVENTer Connect“.

von: Redaktion

Über die kostenlose App „inVENTer-Mobile“ lässt sich nun Wohlfühlklima direkt von der Couch aus einstellen. Insgesamt acht Lüftungsprofile stehen dem Benutzer zur vollautomatischen, Raum-individuellen Lüftung zur Verfügung. Die Kommunikation zwischen den Geräten sowie zwischen Gerät und Steuerung erfolgt über ein eigenständiges Funknetzwerk, wodurch alle relevanten Informationen über die Luftqualität an das Steuer-system weitergesendet werden. Durch die neue Funktechnologie entfällt nun auch die komplizierte Verkabelung der Lüftungsgeräte durch das gesamte Haus. Die Lüfter werden allein jeweils mit einem eigenen Anschluss an das Stromnetz angebunden. Dank eines zusätzlichen Außensensors für die Taupunktmessung ist zudem nun auch eine optimale Kellerbelüftung möglich.   Mit der dazugehörigen, intelligenten Innenblende „IB Connect“ bekommt das Lüftungs-system auch optisch einen neuen Schliff: Der wandbündige Abschluss kann mühelos überstrichen oder tapeziert werden und verschwindet dadurch nahezu unsichtbar in den Wohnwänden. Dank des neuen Außen-abschlusses „Corner“, dessen schmaler Lüftungskanal in der Fensterlaibung mündet, bleibt auch die Außenansicht optisch unberührt von den eingebauten Lüftern. Zusätzlich sorgt ein neues Dämmmaterial für eine erhöhte Schalldämmung ohne Reduzierung des Luftvolumenstroms. In Verbindung mit dem Schalldämmlüfter iV14-Zero -besteht somit ein Schallschutz bis 60 dB.

Flüsterleise
Den fast lautlosen Betrieb verdanken die Lüftungsgeräte der neuartigen Xenion-Technologie, die seit etwa einem Jahr in jedem inVENTer-Lüfter verbaut ist. Zusammen mit dem patentierten Schalldämmeinsatz ist die Lüftung mit dem inVENTer-Lüftungssystem leiser als je zuvor und damit nicht nur optisch, sondern auch akustisch kaum noch wahrnehmbar.


Das könnte Sie auch interessieren

WK Wien / Emberger

LIM Robert Breitschopf über das neue Kompetenzzentrum, eine erkenntnisbringende

Reise nach Berlin und Pläne für den Sommer.

Weiterlesen
PECHAL

Showdown bei tropischen Temperaturen: Bereits zum 39. Mal fand heuer der ­Landeslehrlingswettbewerb der Installations- und Gebäudetechniker in der…

Weiterlesen
SkillsAustria

Die 45. WorldSkills finden dieses Jahr im ­russischen ­Kazan statt. Hier ist Teil 2 ­unseres Vorberichts – der ­Fokus liegt auf dem Sanitär- und…

Weiterlesen
Siemens

Auf dem gut 1.100 Meter hohen Bürgenberg im schweizerischen Kanton Nidwalden eröffnete 2017 das neue Bürgenstock Resort. Gelüftet, ­gekühlt und…

Weiterlesen
Rehau

Die Firma Rehau erweitert ihre Systemfamilie Rautherm Speed um interessante Lösungen für erhöhten Schallschutz und die Sanierung.

Weiterlesen
Strobl (4)

Am 6. Juni jährte sich das Sommerfest der Wiener Installateure zum 13. Mal. Gefeiert wurde in der Marx Restau­ration – zahlreiche Gebäudetechniker und…

Weiterlesen
SkillsAustria

Die 45. Berufsweltmeisterschaften finden 2019 im ­russischen Kazan statt. Rund 1.400 Teilnehmer aus knapp 70 Ländern kämpfen bei diesem…

Weiterlesen
Leo Hagen/Zukunftsforum SHL

Die erst kürzlich vorgestellte Klimabilanz für Österreich zeigt ein verheerendes Bild: Anstatt zu sinken, stiegen die Treibhausgasemissionen das…

Weiterlesen
2019 / www.oeag.at

Zeit und Geld sparen mit Prozessmanagement im Einkauf.

Weiterlesen
Paul Stender

Auf dem mittlerweile neunten Photovoltaik-Kongress vom Bundesverband Photovoltaic Austria (PVA) am 20. März 2019 hat die Branche einen umfassenden…

Weiterlesen

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

TA-Einsteigerseminar UVR16x2 inkl. Visualisierung

Datum: 02. September 2019 bis 04. September 2019
Ort: Technische Alternative RT GmbH, 3872 Amaliendorf, Österreich

Building Technology Austria

Datum: 17. September 2019 bis 18. September 2019
Ort: Wien

Fit für Smart Energy!

Datum: 24. September 2019
Ort: Dollnstein

Mehr Termine