3_2018 Klima-Lüftung

Wolf am Campus

Der Austria Campus will mit seinem innovativen Konzept „The Living Office“ Arbeit und Alltag, Business und Freizeit harmonisch miteinander verbinden. Credit: Sigma

Mit dem Austria Campus entwickelt die Immobiliengruppe Signa einen Bürocampus direkt am Verkehrsknoten Praterstern, der sich Nachhaltigkeit und Effizienz auf die wehenden Fahnen ­geheftet hat.

von: Ursula Wastl

Auf dem Campusgelände entstehen in den kommenden drei Jahren fünf Bürokomplexe mit eigener Infrastruktur - es sind ein Hotel, zahlreiche Einzelhandelsflächen, ein Veranstaltungs- und Kongresszentrum, ein Kindergarten sowie Gastronomieflächen geplant. Neben Effizienz und Flexibilität wird in der Projektentwicklung vor allem Wert auf Nachhaltigkeit gelegt. Darüber hinaus profitieren die Mieter auch von einem Gebäudetechnik-Konzept, das für Reduzierung der Betriebskosten sorgt. Die geothermisch aktivierten Bürogebäude ermöglichen, die Energie der Erdwärme sowohl zum Heizen als auch zum Kühlen der Immobilien zu nutzen. Der Klimaspezialist Wolf wurde von Signa mit der Lieferung der Lüftungs- und Klimageräte für das aktuell größte Hochbauvorhaben Österreichs betraut. Bei einem Baukomplex diesen Ausmaßes ist eine ausgereifte strukturierte Planung die wichtigste Basis für die Umsetzung und Funktionalität. Eine der größten Aufgaben bei diesem Projekt war es wohl, in sehr kurzen Zeiträumen eine Vielzahl an Lüftungs-Klimageräten technisch abzuklären und zu produzieren, um diese zeitplangerecht liefern zu können.

 

Lesen Sie den vollständigen Artikel auf Seite 50-51 der aktuellen Ausgabe 3/2018.


 

 


Das könnte Sie auch interessieren

Die österreichische Regierung trifft beim Thema „Energiewende“ auf Skepsis im eigenen Land: Laut einer Studie der Firma Stiebel Eltron haben 69...

Weiterlesen

Langsam wird es spannend für Team Austria. Mit dem zweiten Teamseminar in der BAUAkademie Oberösterreich in Steyregg beginnt die heiße Phase der...

Weiterlesen

2018 kommt der Sieger der ­Installations- und Gebäudetechniker aus St. Thomas am Blasenstein – sein Name ­lautet: Simon Reiter.

Weiterlesen

Innerhalb von zehn Jahren ist die Zahl der Lehrlinge in der Branche um 25 Prozent gesunken. Um diesem Trend aktiv entgegenzuarbeiten, startet die...

Weiterlesen

Starkregen und überlaufende Abwasserkanäle können jederzeit und überall zu überfluteten Kellern führen. Dann ist schnelle Hilfe gefragt, denn je...

Weiterlesen

Die Feier rund um 50 Jahre Bad und Heizung Scheu war ein Jubiläum mit Blick nach vorne!

Weiterlesen

Am Mittwoch, dem 25. April 2018, ging nicht nur das vierte Ausbildungsfest der SHT ­Mollardgasse im Beisein zahlreicher Gäste über die Bühne – auch...

Weiterlesen

Beatrix Ostermann, Vorstandsmitglied der österreichischen Großhandelsgruppe Frauenthal Handel, wurde zur Präsidentin der FEST (Federation of the...

Weiterlesen

Am 28. März fand im Gewerbehaus Wien die dritte Aufdingfeier der Wiener Installateure statt. Die neuen Lehrlinge des ersten Lehrjahres wurden...

Weiterlesen

Der oberösterreichische Landesinnungsmeister und BIM-Stellvertreter KR Alfred Laban sprach im fünften LIM-Interview unserer Serie über familiären...

Weiterlesen

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

Trinkwasserhygiene 2018

Datum: 01. Oktober 2018 bis 02. Oktober 2018
Ort: 8225 Pöllauberg, STMK

ISEC 2018

Datum: 03. Oktober 2018 bis 05. Oktober 2018
Ort: Congress Graz

International Sustainable Energy Conference – ISEC 2018

Datum: 03. Oktober 2018 bis 05. Oktober 2018
Ort: Graz

Trinkwasserhygiene 2018

Datum: 08. Oktober 2018 bis 09. Oktober 2018
Ort: 2544 Leobersdorf, NÖ

Mehr Termine