Zum siebten Mal erfolgreich bei TOP 100

Credit: Kemmlit
Von links nach rechts: Leiter IT und Onlineshop Michael Holder, Leiter Versand, Technischer Kundenservice und Projektierung Herr Felix Spazierer, Leiter Auslandsvertrieb Jens Weber, Mentor Ranga Yogeshwar, Geschäftsführer Markus Reisch und Leiter Vertrieb BASIC Michael Frick.
Credit: Kemmlit

Zum 25. Mal kürt der Wettbewerb TOP 100 die innovativsten Firmen des deutschen Mittelstands. Zu diesen Innovationsführern zählt in diesem Jahr die Kemmlit-Bauelemente GmbH.

von: Redaktion

Als Mentor von TOP 100 ehrte Ranga Yogeshwar das Unternehmen aus Dusslingen zusammen mit Prof. Dr. Nikolaus Franke, Leiter von TOP 100, und compamedia am 29. Juni 2018 auf der Preisverleihung in Ludwigsburg im Rahmen des 5. Deutschen Mittelstands-Summits. Kemmlit-Bauelemente schaffte bereits zum siebten Mal den Sprung in diese Innovationselite. In dem unabhängigen Auswahlverfahren überzeugte das Unternehmen mit 190 Mitarbeitern besonders mit in der Kategorie "Innovationsklima". Im Jahr 1967 gegründet, hat sich die Kemmlit-Bauelemente GmbH zum europaweit größten Anbieter von Sanitärtrennwänden entwickelt. Das Familienunternehmen aus dem schwäbischen Dusslingen konstruiert, produziert und vertreibt zudem Schranksysteme und Reinraummöbel. Bereits zum siebten Mal zählt das Unternehmen zu den TOP 100 des deutschen Mittelstands. Das kreative Potenzial der 190 Mitarbeiter zählt zu den wichtigsten Erfolgsfaktoren des Mittelständlers. "Der Willen, eine weit überdurchschnittliche Leistung zu erbringen, zeichnet unser Team aus", sagt der Geschäftsführer Markus Reisch. Dementsprechend legt Kemmlit großen Wert auf ein gutes Innovationsklima und veranstaltet regelmäßige Workshops, in denen neue Optimierungspotenziale ausgelotet werden. Zudem begibt sich die Geschäftsleitung einmal pro Jahr in Klausur, um sich über mögliche Zukunftsszenarien zu beraten. Besondere Aufmerksamkeit widmet der Top-Innovator derzeit der Digitalisierung seiner Geschäftsprozesse: Durch Einrichten eines neuen Online-Shops für Sanitärzubehör konnte Kemmlit seinen Umsatz zuletzt merklich steigern. Außerdem konnte der Mittelständler seine Lieferzeiten im Hinblick auf die gesamte Produktpalette deutlich verringern.


Das könnte Sie auch interessieren

Die österreichische Regierung trifft beim Thema „Energiewende“ auf Skepsis im eigenen Land: Laut einer Studie der Firma Stiebel Eltron haben 69...

Weiterlesen

Langsam wird es spannend für Team Austria. Mit dem zweiten Teamseminar in der BAUAkademie Oberösterreich in Steyregg beginnt die heiße Phase der...

Weiterlesen

2018 kommt der Sieger der ­Installations- und Gebäudetechniker aus St. Thomas am Blasenstein – sein Name ­lautet: Simon Reiter.

Weiterlesen

Innerhalb von zehn Jahren ist die Zahl der Lehrlinge in der Branche um 25 Prozent gesunken. Um diesem Trend aktiv entgegenzuarbeiten, startet die...

Weiterlesen

Starkregen und überlaufende Abwasserkanäle können jederzeit und überall zu überfluteten Kellern führen. Dann ist schnelle Hilfe gefragt, denn je...

Weiterlesen

Die Feier rund um 50 Jahre Bad und Heizung Scheu war ein Jubiläum mit Blick nach vorne!

Weiterlesen

Am Mittwoch, dem 25. April 2018, ging nicht nur das vierte Ausbildungsfest der SHT ­Mollardgasse im Beisein zahlreicher Gäste über die Bühne – auch...

Weiterlesen

Beatrix Ostermann, Vorstandsmitglied der österreichischen Großhandelsgruppe Frauenthal Handel, wurde zur Präsidentin der FEST (Federation of the...

Weiterlesen

Am 28. März fand im Gewerbehaus Wien die dritte Aufdingfeier der Wiener Installateure statt. Die neuen Lehrlinge des ersten Lehrjahres wurden...

Weiterlesen

Der oberösterreichische Landesinnungsmeister und BIM-Stellvertreter KR Alfred Laban sprach im fünften LIM-Interview unserer Serie über familiären...

Weiterlesen

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

Trinkwasserhygiene 2018

Datum: 01. Oktober 2018 bis 02. Oktober 2018
Ort: 8225 Pöllauberg, STMK

ISEC 2018

Datum: 03. Oktober 2018 bis 05. Oktober 2018
Ort: Congress Graz

International Sustainable Energy Conference – ISEC 2018

Datum: 03. Oktober 2018 bis 05. Oktober 2018
Ort: Graz

Trinkwasserhygiene 2018

Datum: 08. Oktober 2018 bis 09. Oktober 2018
Ort: 2544 Leobersdorf, NÖ

Mehr Termine