Installationstechnik

Alles geregelt

Quelle: IMI Hydronic Engineering
Mit TA-Smart profitieren Betreiber über den gesamten Lebenszyklus eines Gebäudes von einem optimal einregulierten hydronischen System.
Quelle: IMI Hydronic Engineering

Ein neues 2-Wege-Regelventil mit einer einzigartigen Verknüpfung diverser Funktionen bringt IMI Hydronic Engineering auf den Markt.

von: Redaktion

TA-Smart der Marke IMI TA kann unterschiedliche Parameter wie z. B. die Übertragungsleistung, die Durchflussmenge oder einfach die Ventilstellung regeln. Dabei zeichnet sich das Ventil mit seiner gleichprozentigen Kennlinie durch eine außergewöhnlich hohe Regelgenauigkeit aus. Diese zeigt sich besonders bei niedriger Durchflussmenge unterhalb von 30 Prozent der Nenndurchflussmenge und ist hier wesentlich besser als bei vergleichbaren Ventilen am Markt. Darüber hinaus lassen sich mit der Produktneuheit neben der Durchflussmenge auch die Leistung und die Vor- und Rücklauftemperatur bzw. die Temperaturdifferenz Δt messen. Die Genauigkeit bei der Leistungsaufzeichnung erreicht dabei die Werte eines Wärmemengenzählers. Damit eignet sich das Ventil optimal zum Energiemonitoring. Der hydraulische Abgleich erfolgt hierbei automatisch, indem die eingesetzten Ventile mit den zuvor berechneten, erforderlichen Durchflussmengen programmiert werden. Die BACnet oder ModBUS Schnittstellen erlauben ferner eine Anbindung an die Gebäudeleittechnik um z. B. die Steuerung oder eine Datenanalyse an zentraler Stelle auszuführen. Eine MQTT-Schnittstelle in der TA-Cloud ermöglicht außerdem den Datenaustausch für Analysezwecke und zur Unterstützung von Energiemonitoringmaßnahmen. Die Parametrierung und Inbetriebnahme der Ventile erfolgt mit einem Smartphone mühelos über die herstellereigene, kostenlose HyTune-App.
Ein weiterer Vorteil der Neuheit ist die kompakte Bauform, die eine leichte Montage selbst an schwer zugänglichen Stellen erlaubt. Auch die nachträgliche Installation in eine bestehende Anlage ist problemlos realisierbar und ermöglicht deren stetige Optimierung während des ganzen Lebenszyklus des Gebäudes. Denn so lassen sich nötige Anpassungen der Reglereinstellung – beispielsweise aufgrund von Modifikationen im System oder einer neuen Heiz /Kühllast durch bauliche Veränderungen – einfach umsetzen. Somit profitieren Betreiber jederzeit von der Effizienz und der Energieeinsparung eines optimal einregulierten hydronischen Systems.
TA-Smart eignet sich für Warm- und Kaltwassersysteme mit Wasser sowie Wasser-Glykol-Gemischen als Medium. Das Regelventil ist in den drei Dimensionen G11/4“ / 11/2“ / 2“ in Außengewinde-Ausführung sowie in DN65 und DN80 in Flanschausführung in Normbaulänge erhältlich. Mittelfristig wird die Serie mit weiteren Modellen im oberen und unteren Regelbereich ergänzt. Allerdings kann das Modell DN32 bereits jetzt schon sehr geringe Wassermengen bis zu 50 l/h regeln. Die Messung der Durchflussmenge erfolgt dabei mit der aktuell genauesten Methode Ultraschall. Das Messsystem des Regelventils wurde eigens vom Hersteller entwickelt. Über die integrierte Smart-Box werden die Messdaten an den Motor und den internen Speicher bzw. die Gebäudeleittechnik übermittelt. Das Zeitintervall des Datenmonitorings der einzelnen Messungen kann individuell je nach Bedarf bzw. Zweck festgelegt werden. Neben dem Energiemonitoring lassen sich die ausgelesenen Daten beispielsweise auch zur Fehleranalyse nutzen. Mittelfristig wird zudem eine unkomplizierte Datenauswertung über die HyTune App realisiert, unter anderem mit automatischen Fehlermeldungen. Somit erleichtert die App nicht nur die Arbeit des Fachhandwerkers bei der Installation und Wartung, sondern auch die konstante Überwachung z. B. durch einen geschulten Facility Manager.

Informationen
imi-hydronic.de


Das könnte Sie auch interessieren

Pechal

Eine Allianz für Grünes Gas aus betroffenen Wirtschaftsbereichen richtet sich in einem offenen Brief an Politik und Öffentlichkeit. Sie plädiert für…

Weiterlesen
Quelle: 0916 Werbeagentur GmbH

Besonders die letzten Jahre haben gezeigt: Mit fortschreitender Digitalisierung verändert sich auch der Arbeitsmarkt. So manch einer sieht sich nun…

Weiterlesen
Quelle: Pech

Im Gespräch mit dem niederösterreichischen LIM KR Karl Pech thematisierten wir u. a. Themen wie große Heraus­forderungen unserer Zeit,…

Weiterlesen
Messe Wels

Die WEBUILD Energiesparmesse Wels ist 2022 das erste B2B-Messeevent für die Bau- und SHK-Branche und zurück in KOMPAKT-Form!

 

Weiterlesen
Skills Austria

Die AustrianSkills 2020 finden von 19. bis 22. November in Salzburg statt. Die besten Fachkräfte können sich dort für die Berufs-WM 2021 in Shanghai…

Weiterlesen
SHT Wien

An der Berufsschule SHT Wien hat man in den vergangenen Wochen gute Erfahrungen mit Distance Learning gemacht. Die Lehrlinge haben die neuen…

Weiterlesen
Rainer Sturm / pixelio.de

Anno 1965, ein paar Monate nach dem Eintreten in ein Unternehmen des Sanitär-und Heizungsgroßhandels in München, als Assistent des Geschäftführers,…

Weiterlesen
Frauenthal Service AG

Vom 15. bis 17.01. fand in der Wiener Marxhalle die Neuauflage der Frauenthal EXPO statt: mehr Platz, mehr Aussteller, mehr Besucher, mehr Service…

Weiterlesen
EuroSkills2020/Kanzaj

Mit der Unterzeichnung des Sponsorenvertrages in Graz ist Würth offizieller Partner der Internationalen Berufseuropameisterschaften EuroSkills, die…

Weiterlesen
Vaillant

Das TÜV-Qualitätssiegel für die Heizungsbranche ist neu in Österreich. Die Serviceorganisation der Vaillant Group ist eines der ersten Unternehmen der…

Weiterlesen

Schon gehört?

Interview mit Thomas Vinzenz Gahleitner

Der Holzhausen-Podcast für das Magazin "Der österreichische Installateur" in Kooperation mit ORF-Moderatorin Julia Schütze.

Wenn Sie externe Inhalte von w.soundcloud.com aktivieren, werden Daten automatisiert an diesen Anbieter übertragen.

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

Future Tech Bootcamp 2022

Datum: 27. Juni 2022 bis 30. Juni 2022
Ort: St. Pölten

TECE ON TOUR

Datum: 27. Juni 2022
Ort: Sanitär Heinze, St. Pölten

Seminar: Werkstatt Badmöbel

Datum: 29. Juni 2022
Ort: Meißen

Mehr Termine

Anmeldung zum Newsletter

Herr / Mr  Frau / Mrs