Am Puls der Zeit

© HOLTER
Klaus Zöbl, Bereichsleiter HOLTER Abholzentren, vor dem neu gestalteten HAZ in Wels
© HOLTER

Der Sanitär- und Heizungsgroßhändler HOLTER verfügt über ein flächendeckendes Netz an Logistikstützpunkten und Abholzentren in Österreich. Mit zahlreichen neuen Maßnahmen stellt das Familienunternehmen die Weichen für eine erfolgreiche Zukunft.

von: Redaktion

„Das Um und Auf einer erfolgreichen Partnerschaft mit den Installateurkunden ist ein umfangreiches Sortiment, die pünktliche Zustellung und die schnelle Verfügbarkeit“, sagt Klaus Zöbl, der für die HOLTER Abholzentren (HAZ) zuständige Bereichsleiter. „Mit durchschnittlich rund 7.000 lagernden Artikeln und zweimal täglicher Belieferung kommen die HAZ einem Zentrallager ziemlich nahe. Und was die Geschwindigkeit anlangt: Wir sind so schnell wie nie.“
Besonders Eilige bestellen die Ware in einem der 14 HOLTER Abholzentren in ganz Österreich telefonisch kommissionsweise vor und können die georderten Artikel bereits 30 Minuten später abholen. Die Warenübergabe bei HOLTER kann seit dem Jahr 2020 auch kontaktlos erfolgen. In Zeiten von Covid-19 eine wichtige Weiterentwicklung für die Kunden.

HAZ in neuem Kleid“
Auch optisch stellt das Familienunternehmen in den HAZ neue Weichen. Die Veränderungen sind für Kunden in Linz und Wels bereits sichtbar. Nach und nach werden alle Abholzentren in neuem Design erstrahlen. Die Farbgestaltung ist Ausdruck von Modernität und signalisiert nach außen was drinnen schon lange gilt: Das Sortiment in den HAZ ist auf die individuellen Bedürfnisse der regionalen Kunden abgestimmt und umfasst die modernsten und gängigsten Installationssysteme. Zusätzlich zur kompetenten Beratung bieten die Abholzentren auch spezielle Aktionen für Installateure.
Ab 2021 soll eine Abholung auch außerhalb der Geschäftszeiten möglich sein. Dazu wird in Kürze ein Pilotprojekt in Wels gestartet. Dabei legen die HAZ-Mitarbeiter die georderte Ware in einen verschlossenen Container. Den Kunden wird per Telefon die Zahlenkombination des Schlosses mitgeteilt. Sie können sich die Ware damit unabhängig von den Öffnungszeiten selbst abholen. Ist dieses Pilotprojekt erfolgreich, soll es auch in allen Abholzentren umgesetzt werden. Eine weitere geplante Neuerung ist die Unterschrift der Übernahmebestätigungen digital auf einem Touchpad. 

Die Standorte der HOLTER Abholzentren auf einen Blick:
1020 Wien, Taborstraße 52a
1100 Wien, Favoritner Gewerbering 15-17
1150 Wien, Graumanngasse 7
1220 Wien, Maculangasse 1
2542 Kottingbrunn, Etrichstraße 27
3462 Frauendorf, Industriestraße 2
4600 Wels, Sengerstraße 27
4020 Linz, Pummererstraße 10
5020 Salzburg, F.-W. Scherer-Straße 40
6380 St. Johann/Tirol, Fieberbrunner Straße 20
6060 Hall/Tirol, Heiligkreuzer Feld 44
8772 Traboch, Bundesstraße 24
8055 Graz, Triester Straße 391
8141 Premstätten, Nordweg 5

Informationen
holter.at


Das könnte Sie auch interessieren

Pechal

Eine Allianz für Grünes Gas aus betroffenen Wirtschaftsbereichen richtet sich in einem offenen Brief an Politik und Öffentlichkeit. Sie plädiert für…

Weiterlesen
Quelle: 0916 Werbeagentur GmbH

Besonders die letzten Jahre haben gezeigt: Mit fortschreitender Digitalisierung verändert sich auch der Arbeitsmarkt. So manch einer sieht sich nun…

Weiterlesen
Quelle: Pech

Im Gespräch mit dem niederösterreichischen LIM KR Karl Pech thematisierten wir u. a. Themen wie große Heraus­forderungen unserer Zeit,…

Weiterlesen
Messe Wels

Die WEBUILD Energiesparmesse Wels ist 2022 das erste B2B-Messeevent für die Bau- und SHK-Branche und zurück in KOMPAKT-Form!

 

Weiterlesen
Skills Austria

Die AustrianSkills 2020 finden von 19. bis 22. November in Salzburg statt. Die besten Fachkräfte können sich dort für die Berufs-WM 2021 in Shanghai…

Weiterlesen
SHT Wien

An der Berufsschule SHT Wien hat man in den vergangenen Wochen gute Erfahrungen mit Distance Learning gemacht. Die Lehrlinge haben die neuen…

Weiterlesen
Rainer Sturm / pixelio.de

Anno 1965, ein paar Monate nach dem Eintreten in ein Unternehmen des Sanitär-und Heizungsgroßhandels in München, als Assistent des Geschäftführers,…

Weiterlesen
Frauenthal Service AG

Vom 15. bis 17.01. fand in der Wiener Marxhalle die Neuauflage der Frauenthal EXPO statt: mehr Platz, mehr Aussteller, mehr Besucher, mehr Service…

Weiterlesen
EuroSkills2020/Kanzaj

Mit der Unterzeichnung des Sponsorenvertrages in Graz ist Würth offizieller Partner der Internationalen Berufseuropameisterschaften EuroSkills, die…

Weiterlesen
Vaillant

Das TÜV-Qualitätssiegel für die Heizungsbranche ist neu in Österreich. Die Serviceorganisation der Vaillant Group ist eines der ersten Unternehmen der…

Weiterlesen

Schon gehört?

Interview mit Thomas Vinzenz Gahleitner

Der Holzhausen-Podcast für das Magazin "Der österreichische Installateur" in Kooperation mit ORF-Moderatorin Julia Schütze.

Wenn Sie externe Inhalte von w.soundcloud.com aktivieren, werden Daten automatisiert an diesen Anbieter übertragen.

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

Future Tech Bootcamp 2022

Datum: 27. Juni 2022 bis 30. Juni 2022
Ort: St. Pölten

TECE ON TOUR

Datum: 27. Juni 2022
Ort: Sanitär Heinze, St. Pölten

Seminar: Werkstatt Badmöbel

Datum: 29. Juni 2022
Ort: Meißen

Mehr Termine

Anmeldung zum Newsletter

Herr / Mr  Frau / Mrs