Heizung

Auf leisen Schwingen zum Klimaziel

ratiotherm Heizung + Solartechnik GmbH, Dollnstein
Der größte Vorteil der neuen Verkleidung liegt im besonders leisen Betrieb. So stand der für seine Geräuschlosigkeit berühmte Eulenflügel Pate bei der Entwicklung der neuen ratiotherm Komponente. Diese speziell entwickelten Lüftungsflügel garantieren zusammen mit einer großen Übertragungsfläche und gezielter Luftführung eine minimale Geräuschentwicklung bei maximaler Effizienz.
ratiotherm Heizung + Solartechnik GmbH, Dollnstein

Optimierter Schallschutz für Luft-Wasser-Wärmepumpe von ratiotherm dank neuer Außenverkleidung.

von: Redaktion

ratiotherm präsentiert eine neue, optisch ansprechende Außenverkleidung für seine Luft-Wasser-Wärmepumpe WP Max-Air. Dadurch lässt sich die Splitwärmepumpe ästhetisch in den Outdoorbereich des Hauses integrieren – ob Garten, Terrasse oder Innenhof. Zudem optimiert die neue Außenverkleidung nochmals die bereits sehr guten Schallwerte der Wärmepumpe. Die große Übertragungsfläche und gezielte Luftführung ermöglichen einen besonders leisen Betrieb der Luft-Wasser-Wärmepumpe, ohne jegliche Einschränkung der Effizienzwerte. Bei der Entwicklung der speziellen Lüftungsflügel nahm sich ratiotherm ein Vorbild an der Anatomie eines Eulenflügels, wodurch eine zusätzliche Verringerung der Geräuschemission erreicht wird. Außerdem überzeugt die neue Außenverkleidung durch einfachen Transport, minimierte Stellfläche, unkomplizierte Installation und einen optimierten Kondensatablauf. Die neue Außenverkleidung für die Luft-Wasser-Wärmepumpe WP Max-Air von ratiotherm liefert neben ihrem ästhetischen Design eine ganze Reihe von verbesserten Features. Der größte Vorteil der neuen Verkleidung liegt im besonders leisen Betrieb. So stand der für seine Geräuschlosigkeit berühmte Eulenflügel Pate bei der Entwicklung der neuen ratiotherm Komponente. Diese speziell entwickelten Lüftungsflügel garantieren zusammen mit einer großen Übertragungsfläche und gezielt gesetzten Lüfterquerschnitten minimale Geräuschentwicklung bei maximaler Effizienz. Zudem ermöglicht die neue Außenverkleidung für die ratiotherm WP Max-Air eine einfache, kältetechnische und elektrische Installation in bequemer Arbeitshöhe, was weniger Aufwand für den Fachmann bedeutet. Dazu kommt die gute Transportfähigkeit, denn die Außenverkleidung lässt sich schnell und einfach zerlegen, um beispielsweise auch bei unwegsamen Baustellen problemlos an die Montagestelle zu gelangen. Weitere Verbesserungen sind die äußerst kleine Stellfläche und ein optimierter Kondensatablauf.

Überzeugend
Die WP Max-Air von ratiotherm überzeugt durch ihre hohe Jahresarbeitszahl und sorgt so für geringe Betriebskosten der Anlage. Sie eignet sich sowohl für den Neubau, als auch die Renovierung von Gebäudebestand. Ein echter Mehrwert entsteht durch die aktive Kühlfunktion der Luft-Wasser-Wärmepumpe, welche durch eine Umkehrung des Kältekreislaufs möglich wird. Der integrierte Inverter ermöglicht einen drehzahlgeregelten Betrieb, wodurch ein sehr breites Leistungsspektrum im Bereich Wärmeerzeugung und Kühlung abgedeckt wird. 

Multifunktional
Optional lässt sich die WP Max-Air durch einen zusätzlichen Wärmetauscher auch als Hybrid-Wärmepumpe einsetzen. In Schlechtwetterphasen kann die Wärmepumpe so beispielsweise auf sonst nicht nutzbare Wärmepotentiale einer solarthermischen Anlage zugreifen. Die damit einhergehende Steigerung des Wirkungsgrads stellt einen deutlichen Vorteil gegenüber Standard-Systemen dar. Wie auch bei der neuen Verkleidung für das Außenteil, ist mit der Wärmepumpe WP Max-Air von ratiotherm eine schnelle, einfache und flexible Installation garantiert – ganz ohne aufwändige Baumaßnahmen und mit minimalem Aufwand für den Fachmann. Und dank smartem Monitoring kann die Wärmepumpe via Fernwartung stets auf optimale Betriebswerte überprüft werden.
 


Das könnte Sie auch interessieren

Frauenthal Handel Gruppe / SHT / ÖAG / Kontinentale

Jetzt Ticket sichern und dabei sein: 100 Aussteller – vom StartUp bis zum Weltkonzern – freuen sich bereits auf die völlig ausverkaufen Frauenthal…

Weiterlesen
WK Wien

Der Wiener Innungs­meister, KR Robert Breitschopf, freute sich sehr, dass im Oktober planmäßig mit den Herbst-Lehrabschlussprüfungen im SHL-Center…

Weiterlesen
Magic Bad

Den Familienbetrieb Marvan gibt es bereits seit 120 Jahren. Etwas jünger ist die Erfindung der Magic-Bad-Wannentür, welche seit 2006 vom Unternehmen…

Weiterlesen
Hansgrohe / Axor

Jeder Fachhandwerker kennt die Diskussion, nahezu jeder hat sie mit seinen Kunden bereits persönlich führen müssen: Die Diskussion über die…

Weiterlesen
Alex Dwyer for AXOR

Genauso wie bei der Premiere 1994 ist AXOR Starck mit ihrer radikalen Einfachheit und tiefem Respekt für Wasser als Quelle des Lebens heute immer…

Weiterlesen
Dietmar Mathis

Durch ein gemeinsames Projekt von Hansesun und dem ORF Vorarlberg, sowie die Unterstützung der Vorarlberger Bevölkerung, konnte Anfang Juli eine…

Weiterlesen
WK Wien / Emberger

LIM Robert Breitschopf über das neue Kompetenzzentrum, eine erkenntnisbringende

Reise nach Berlin und Pläne für den Sommer.

Weiterlesen
PECHAL

Showdown bei tropischen Temperaturen: Bereits zum 39. Mal fand heuer der ­Landeslehrlingswettbewerb der Installations- und Gebäudetechniker in der…

Weiterlesen
SkillsAustria

Die 45. WorldSkills finden dieses Jahr im ­russischen ­Kazan statt. Hier ist Teil 2 ­unseres Vorberichts – der ­Fokus liegt auf dem Sanitär- und…

Weiterlesen
Siemens

Auf dem gut 1.100 Meter hohen Bürgenberg im schweizerischen Kanton Nidwalden eröffnete 2017 das neue Bürgenstock Resort. Gelüftet, ­gekühlt und…

Weiterlesen

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

Frauenthal EXPO 2020

Datum: 15. Januar 2020 bis 17. Januar 2020
Ort: Wien

Weiterbildung in Sachen Wärmepumpen

Datum: 20. Januar 2020 bis 28. Januar 2020
Ort: Wien

6. Mitteleuropäischen Biomassekonferenz CEBC 2020

Datum: 22. Januar 2020 bis 24. Januar 2020
Ort: Graz

Mehr Termine