Sanitär

Ausgezeichnete Dusche

Quelle: Roth Werke GmbH
Die Roth Komplettdusche Vinata Comfort erhielt den Plus X Award. Die Jury vergab das Gütesiegel für „High Quality, Design, Funktionalität und Ergonomie“. Die Dusche ist mit einem Sitz und Haltegriffen erhältlich. Sie eignet sich zum kurzfristigen Austausch einer bestehenden Badewanne.
Quelle: Roth Werke GmbH

Die Roth Komplettdusche Vinata Comfort hat den Plus X Award erhalten.

von: Redaktion

Die Jury des Plus X Award in Grevenbroich zeichnete die Komplettdusche Vinata Comfort der Buchenauer Roth Werke mit dem Plus X Award aus. Die Fachjury vergab das Gütesiegel für „High Quality, Design, Funktionalität und Ergonomie“. Mit mehr als 700 teilnehmenden internationalen Marken gilt der Plus X Award als weltgrößter Innovationspreis für Technologie, Sport und Lifestyle. 
Dr. Anne-Kathrin Roth, Geschäftsführerin des Familienunternehmens erklärte: „Wir sind stolz auf die Auszeichnung unserer Komplettdusche Vinata Comfort mit dem Plus X Award. Insbesondere, da die Jury neben der hohen Qualität, Design, Funktionalität und Ergonomie hervorhebt. Genau daran haben wir im Vorfeld der Markteinführung intensiv gearbeitet. Das Gütesiegel ist somit eine schöne Belohnung für unsere Anstrengungen.“ 
Mit der Komplettdusche Vinata Comfort begegnet Roth dem wachsenden Bedarf nach schnellen, barrierefreien und altersgerechten Teilsanierungen des Bades – etwa bei einem plötzlich auftretenden Pflegefall. Der Austausch einer alten Badewanne gegen eine komfortable Duschlösung ist mit Vinata ohne aufwendige Fliesenarbeiten innerhalb von ein bis zwei Tagen möglich. Das innovative Renovierungskonzept besteht aus einer hochwertigen Glas-Schiebetür, Glas-Rückwänden und einer Mineralgussduschwanne. Die Dusche selbst ist aufgrund der hohen werkseitigen Vormontage an einem Tag montiert.

Universelles Design
Universelles Design ist im Trend. Gemeint sind damit Produkte, die jeder versteht und die man unabhängig vom Alter gerne verwendet. Mit der Komplettdusche Vinata entstand ein nachhaltiges und generationenübergreifendes Konzept aus hochwertigen Materialien in schönem und zeitlosem Design. 
Roth Vinata gibt es in zwei Ausführungen. Das Modell „Spirit“ ist eine großzügige Duschlösung für die ganze Familie. Die Variante „Comfort“ steht für eine komfortable und sichere Nutzung im Alter oder bei Pflegebedürftigkeit. Zur Ausstattung gehören eine Halterung für die Montage eines Sitzes und zusätzliche Haltegriffe. Ein Duschsitz ist optional erhältlich. Die integrierte Mineralgussduschwanne mit niedrigem Einstieg bietet stabilen Stand – die rutschfeste Standfläche entspricht der Bewertungsklasse C DIN 51097 (PN24). 
Vinata gibt es mit Schiebetüren für Eckeinstiege und Nischen. Die Glasrückwände sind in Weiß oder Anthrazit erhältlich und überdecken vorhandene Wände ohne zusätzliche Putzarbeiten. Das hochwertige Kopf- und Handbrause-Set mit Thermostatmischer von Hansgrohe ist auf das moderne Design der Dusche abgestimmt, die sich in jede Badgestaltung integriert. Alle Glaselemente bestehen aus sechs Millimeter starkem Einscheibensicherheitsglas mit ETC-Beschichtung (Easy To Clean). Roth Vinata gibt es in Breiten von 1200 bis 1700 Millimeter und Tiefen von 700 bis 900 Millimeter. Die Dusche kann bei Bedarf abgebaut und an anderer Stelle wieder aufgebaut werden. 
Der Plus X Award ist nicht die erste Auszeichnung des Qualitätsproduktes. Bereits im Jahr 2018 wurde es mit dem „Hessischen Staatspreis Universelles Design 2018“ ausgezeichnet. Neben Komplettduschen umfasst das Produktprogramm der Roth Werke ein umfangreiches Sortiment an maßgeschneiderten bodenebenen Glasduschen. 

Informationen
roth-werke.de


Das könnte Sie auch interessieren

Pechal

Eine Allianz für Grünes Gas aus betroffenen Wirtschaftsbereichen richtet sich in einem offenen Brief an Politik und Öffentlichkeit. Sie plädiert für…

Weiterlesen
Quelle: 0916 Werbeagentur GmbH

Besonders die letzten Jahre haben gezeigt: Mit fortschreitender Digitalisierung verändert sich auch der Arbeitsmarkt. So manch einer sieht sich nun…

Weiterlesen
Quelle: Pech

Im Gespräch mit dem niederösterreichischen LIM KR Karl Pech thematisierten wir u. a. Themen wie große Heraus­forderungen unserer Zeit,…

Weiterlesen
Messe Wels

Die WEBUILD Energiesparmesse Wels ist 2022 das erste B2B-Messeevent für die Bau- und SHK-Branche und zurück in KOMPAKT-Form!

 

Weiterlesen
Skills Austria

Die AustrianSkills 2020 finden von 19. bis 22. November in Salzburg statt. Die besten Fachkräfte können sich dort für die Berufs-WM 2021 in Shanghai…

Weiterlesen
SHT Wien

An der Berufsschule SHT Wien hat man in den vergangenen Wochen gute Erfahrungen mit Distance Learning gemacht. Die Lehrlinge haben die neuen…

Weiterlesen
Rainer Sturm / pixelio.de

Anno 1965, ein paar Monate nach dem Eintreten in ein Unternehmen des Sanitär-und Heizungsgroßhandels in München, als Assistent des Geschäftführers,…

Weiterlesen
Frauenthal Service AG

Vom 15. bis 17.01. fand in der Wiener Marxhalle die Neuauflage der Frauenthal EXPO statt: mehr Platz, mehr Aussteller, mehr Besucher, mehr Service…

Weiterlesen
EuroSkills2020/Kanzaj

Mit der Unterzeichnung des Sponsorenvertrages in Graz ist Würth offizieller Partner der Internationalen Berufseuropameisterschaften EuroSkills, die…

Weiterlesen
Vaillant

Das TÜV-Qualitätssiegel für die Heizungsbranche ist neu in Österreich. Die Serviceorganisation der Vaillant Group ist eines der ersten Unternehmen der…

Weiterlesen

Schon gehört?

Interview mit Thomas Vinzenz Gahleitner

Der Holzhausen-Podcast für das Magazin "Der österreichische Installateur" in Kooperation mit ORF-Moderatorin Julia Schütze.

Wenn Sie externe Inhalte von w.soundcloud.com aktivieren, werden Daten automatisiert an diesen Anbieter übertragen.

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

Future Tech Bootcamp 2022

Datum: 27. Juni 2022 bis 30. Juni 2022
Ort: St. Pölten

Seminar: Werkstatt Badmöbel

Datum: 29. Juni 2022
Ort: Meißen

Mehr Termine

Anmeldung zum Newsletter

Herr / Mr  Frau / Mrs