Ausgezeichnete Frauenpower

Quelle: Stevie Awards
Gute Stimmung bei der Preisverleihung.
Quelle: Stevie Awards

Die Gewinnerinnen der 19. jährlichen Stevie Awards for Women in Business stehen fest: Von Frauen geführte Unternehmen und weibliche Fachkräfte wurden bei einer Preisverleihung in Las Vegas geehrt.

von: Redaktion

Die Gewinnerin der diesjährigen Stevie Awards for Women in Business, welche weibliche Führungskräfte, Unternehmerinnen und von Frauen geführte Organisationen ins Rampenlicht rücken, wurden am Freitag, den 11. November bekannt gegeben. Die Stevie Awards for Women in Business sind ein internationaler Wettbewerb, der von den Schöpfern der renommierten International Business Awards® und American Business Awards® ins Leben gerufen wurde. Der Stevie Award gilt weithin als weltweit führender Wirtschaftspreis. In Anwesenheit nominierter Frauen und ihrer Gäste wurden die Auszeichnungen während einer Galaveranstaltung im Caesars Palace in Las Vegas, Nevada, bekannt gegeben. Für den Wettbewerb 2022 wurden Nominierungen aus 27 Ländern eingereicht. Die Präsentationen wurden per Livestream übertragen.
Mehr als 1.500 Nominierungen von Organisationen und Einzelpersonen aus der ganzen Welt wurden in diesem Jahr für die Preisverleihung eingereicht, unter anderem in den Kategorien "Unternehmerin des Jahres", "Führungskraft des Jahres", "Innovativstes Unternehmen des Jahres" und "Startup des Jahres". Mehr als 200 Geschäftsleute, die in sieben spezialisierten Jurys zusammenarbeiteten, haben die Gewinner der Stevie Awards in Gold, Silber und Bronze ermittelt.
Die Grand Stevie Award-Trophäen wurden an fünf Organisationen verliehen, die im eigenen Namen oder im Namen eines oder mehrerer Kunden die besten Beiträge zum Wettbewerb eingereicht hatten. Die Gewinner wurden anhand der Anzahl der im Wettbewerb gewonnenen Gold-, Silber- und Bronze-Stevie-Awards ermittelt. Die Gewinner des Grand Stevie Award sind:

The Audacious Agency, Coombabah, QLD, Australia (#1)
IBM, Armonk, NY, U.S.A. (#2)
Megaphone, Melbourne, Australia (#3)
Melissa Sones Consulting, New York, NY U.S.A. (#4)
Global Press Institute, Washington D.C., U.S.A. (#5)
Die Gewinnerinnen der Stevie Awards 2022 in Gold, Silber und Bronze spiegeln eine vielfältige Gruppe von großen und kleinen Unternehmen aus der ganzen Welt wider. Zu den Stevie-Award-Gewinnerinnen aus Europa im diesjährigen Wettbewerb gehören:

Amanda Mawson, Vice President, Legal, TELUS International, Wien, Österreich, in den Kategorien Female Executive of the Year - Business Services - More Than 2,500 Employees und Female Executive of the Year in Europe, the Middle East & Africa
Daniela Kerkhoff-Guenther, Female Forklift Operators, DHL Global Forwarding, Freight, Bonn, Deutschland, in der Kategorie Achievement in Women-related Corporate Social Responsibility
Holly Budge, How Many Elephants, Alresford, Großbritannien, in den Kategorien Woman of the Year - Government or Non-Profit, Female Innovator of the Year - Government or Non-Profit - 10 or Less Employees und Female Thought Leader of the Year - Government or Non-Profit
JCDecaux Hungary, Budapest, Ungarn, in der Kategorie Communications or PR Campaign of the Year - Communications Research
Jennifer Cox, Tenable, Dublin, Irland, in der Kategorie Female Employee of the Year - Business
Michelle John, Founding Director, PEGS, Shrewsbury, Großbritannien, in der Kategorie Woman of the Year - Government or Non-Profit
mindit.io, Bucharest, Rumänien, in den Kategorien Fastest Growing Company of the Year, Woman of the Year - Business Services und Female Employee of the Year - Business
Sandrine Pons, Regional Vice President, Head of Solutions Sales & Innovation, SAP, Paris, Frankreich, in der Kategorie Women Helping Women – Business
Silke Zschweigert, CEO: Strategic Vision and Employee-Centric Leadership, Jonckers Translation & Engineering, Brüssel, Belgien, in der Kategorie Female Executive of the Year in Europe, the Middle East & Africa
Viola Palescandolo, Founder & CEO, Black Platinum Gold B.V., Amsterdam, Niederlande, in der Kategorie Best Female Solo Entrepreneur
Zu den Organisationen, die mehr als einen Gold Stevie Award gewonnen haben, gehören Anheuser-Busch InBev, Babylist, Brandless, But Bite Thing, Caroline Kennedy Group, Everise, Flock DC, Global Press Institute, Halkbank, Harman International, LickYourPhone Media, Luma Brighter Learning, Megaphone, Primrose Schools, Rockwood Custom Homes, Rubi Laboratories, Sidus Space und The Tambellini Group.

HCLTech, das globale Technologieunternehmen, welches branchenführende Fähigkeiten in den Bereichen Digital, Engineering und Cloud anbietet und über ein breites Portfolio an Technologiedienstleistungen und -produkten verfügt, sponserte Auszeichnungen in vier Kategorien, den HCLTech Women in Technology Awards. Zu den nennenswerten Stevie-Gewinnern in diesen Kategorien gehören:
Monica Williams, Senior Vice President - Digital Products and Content Distribution, NBCUniversal, for New Normal Digital Transformer
Karen Oerter, Director of Information Technology, Land O’Lakes, for New Normal Digital Transformer
Abby Knowles, Vice President Global Technology Solutions, Verizon, for Leading Through Uncertainty
Susan Doniz, CIO & SVP of Information Technology & Data Analytics, The Boeing Company, for Leading Through Uncertainty
Tia Ballard, Head of Cloud and Automation, Sempra, for Leadership in Next Gen Technology
Constance Metcalfe, Associate Vice President – Enterprise Infrastructure Transformation, Canadian Tire Corporation, for Excellence in Transforming Business
Eine vollständige Liste der Stevie Awards Gewinnerinnen und weitere Informationen gibt es hier.


Das könnte Sie auch interessieren

Quelle: Bio Gartenbaubetrieb Rankers GmbH, Straelen

TurbuFlexS-ThermTube von Schräder erhöht die Heizungseffizienz im Bio-Gartenbaubetrieb.

 

Weiterlesen
Fotos: Ziehl-Abegg 

Die HR Excellence Awards zeichnen herausragende Leistungen zukunftsfähiger Personalarbeit aus – Ziehl-Abegg belegt in der Rubrik Employer Branding den…

Weiterlesen
Quelle: August Brötje GmbH, Rastede

Kaum eine Warmwasserquelle ist so umweltfreundlich wie eine Trinkwasser-Wärmepumpe. Die BTW S 250 B nutzt die Energiereservoirs der Raumluft und…

Weiterlesen
Quelle: Allianz für Grünes Gas/Ludwig Schedl

Grünes Gas als Alternative zu fossilem Gas könnte Österreichs Haushalten 80 Milliarden Euro sparen. Die Allianz Grünes Gas fordert daher den raschen…

Weiterlesen
Quelle: © Solar Promotion GmbH

Die Innovationsplattform The smarter E präsentiert Technologien, Lösungen und Geschäftsmodelle für die neue Energiewelt und zeichnet die Besten ihres…

Weiterlesen

Schüler der HBLA Ursprung in Elixhausen bei Salzburg haben eine senkrechte Photovoltaikanlage getestet, auf der kein Schnee liegen bleibt.

Weiterlesen
Quelle: Ideal Standard GmbH

In der deutschen Hauptverwaltung von Covivio modernisierte die Abteilung Zentrale Bautechnik des Konzerns in Zusammenarbeit mit Ideal Standard die…

Weiterlesen
Alle Bilder: Vitramo GmbH, Tauberbischofsheim

Als Pionier der Branche unterstützt Vitramo, der süddeutsche Hersteller elektrischer Direktheizsysteme, ab sofort die digitale Planung der technischen…

Weiterlesen
Quelle: Caritas Gruft Winterpaket – Karl Markovics / Foto © Christoph Meissner

Reflex Austria und die Frauenthal Handel Gruppe greifen dem Christkind unter die Arme.

Weiterlesen
Bilder: Daikin Central Europe

Wie Klimaanlagen eine Schlüsselrolle bei der Senkung des Gasverbrauchs im Winter spielen können.

Weiterlesen

Schon gehört?

Frauenthal Expo / mission2skills Tag 1 & 2

Der Holzhausen-Podcast für das Magazin "Der österreichische Installateur" in Kooperation mit ORF-Moderatorin Julia Schütze.

Wenn Sie externe Inhalte von w.soundcloud.com aktivieren, werden Daten automatisiert an diesen Anbieter übertragen.

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

Technik für Badgestalter und -verkäufer

Datum: 01. Februar 2023 bis 02. Februar 2023
Ort: Meißen

Das Duravit-Bad auf einen Blick

Datum: 08. Februar 2023 bis 09. Februar 2023
Ort: Meißen

Gebäude.Energie.Technik

Datum: 10. Februar 2023 bis 12. Februar 2023
Ort: Freiburg

Das Duravit-Bad auf einen Blick

Datum: 01. März 2023 bis 02. März 2023
Ort: Hornberg

Mehr Termine

Anmeldung zum Newsletter

Herr / Mr  Frau / Mrs