Ausgezeichnete Innovation

Im Bild (v.li): Landesrätin Petra Bohuslav, Variotherm-Geschäftsführer Alexander Watzek, Variotherm-Marketing Sabine Ostermann, Sondermaschinenbau Berndorf-Geschäftsführer Otto Stadler, Präsidentin der NÖ WKO Sonja Zwazl. Foto: WKNÖ, Wagner

Für beachtliche Neuerungen an der Kompakt-Fußbodenheizung wurde Variotherm vom Land Niederösterreich und der Wirtschaftskammer NÖ mit einem Anerkennungspreis gewürdigt.

von: Redaktion

Fortschrittliches Denken und Handeln Niederösterreichischer Betriebe ist Wirtschaftslandesrätin Dr. Petra Bohuslav stets ein großes Anliegen, denn nur dadurch kann die Wettbewerbsfähigkeit am Markt gestärkt und ein wesentlicher Beitrag zur Sicherung der Arbeitsplätze geleistet werden.Vor diesem Hintergrund würdigt der Karl Ritter von Ghega-Preis niederösterreichische Unternehmen in den Kategorien "Innovationen von Forschungseinrichtungen", "Innovationen für die Wirtschaft" und "Innovationen für Konsumenten". Die Ausstellung "Best of Innovation/Best of Science" und die feierliche Preisverleihung fanden am Dienstag, den 10. November 2015 im Schloss Grafenegg, statt.

Schlanke Ideen für mehr Behaglichkeit
Der weltweite Erfolg der von Variotherm entwickelten KompaktFußbodenheizung mit nur 20 mm Aufbauhöhe führte zu einem weiteren Wachstumsschritt des Unternehmens. Die Produktion der KompaktPlatten erfolgte bisher teilautomatisiert. Über zwei Jahre entwickelten die Ingenieure von Variotherm und der regionale Partner "Berndorf Sondermaschinenbau GmbH" in unzähligen Arbeitsstunden eine vollautomatisierte Produktionsstraße, die das angestrebte Wachstum perfekt unterstützt."Mit unserer 20 mm KompaktFußbodenheizung bieten wir die optimale Lösung für eine energieeffiziente und platzsparende Umsetzung im Bereich Trockenbau und Althaus-Sanierung", verrät Geschäftsführer Alexander Watzek die Idee hinter dieser äußerst innovativen Produktlinie.


Das könnte Sie auch interessieren

Quelle: BRANCHENRADAR Wärmepumpen in Österreich 2023

Der Markt für Wärmepumpen katapultiert sich in Österreich im Jahr 2022 in eine neue Dimension, zeigen aktuelle Daten einer Marktstudie des…

Weiterlesen
Fotos: MEPA/REHAU

MEPA wird künftig als eigenständige juristische Person Teil der REHAU Group mit Anbindung an die REHAU Division Building Solutions.

Weiterlesen
Alle Bilder: SCHELL GmbH & Co. KG

Mit den berührungslosen Armaturen von Schell lassen sich Wasser und Energie sparen.

Weiterlesen
Alle Fotos: Muk van Lil

Das Mori Tiny House ist ein nachhaltiges Juwel mitten in den Wäldern der Veluwe in den Niederlanden.

Weiterlesen
Fotos: Blauberg Ventilatoren GmbH

Ein Messenachbericht zur GETNORD 2022.

Weiterlesen
Alle Bilder: IWO Österreich

Die Anforderungen der Energiewende werden immer dringlicher. Vor diesem Hintergrund wird IWO zur EWO. Energie.Wärme.Österreich (EWO) ist das…

Weiterlesen
Quelle: Steinbacher

Nachhaltigkeit ist für den Dämmstoff-Spezialisten Steinbacher ein wichtiges Thema. Das Familienunternehmen strebt die 100-prozentige…

Weiterlesen
Quelle: Repabad

Repabad nimmt nicht an der ISH 2023 in Frankfurt teil.

Weiterlesen
Quelle: Wien Energie/Herbert Unger

Wien steigert die erneuerbare Energieproduktion um 8 Prozent.

Weiterlesen
Quelle: Ziehl-Abegg

Der deutsche Elektromotorenbauer Ziehl-Abegg stärkt die Produktion und den Vertrieb in Nordamerika. Kostenpunkt: 100 Millionen Euro.

Weiterlesen

Schon gehört?

Frauenthal Expo / mission2skills Tag 1 & 2

Der Holzhausen-Podcast für das Magazin "Der österreichische Installateur" in Kooperation mit ORF-Moderatorin Julia Schütze.

Wenn Sie externe Inhalte von w.soundcloud.com aktivieren, werden Daten automatisiert an diesen Anbieter übertragen.

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

Inspektion & Reinigung von Wohnraumlüftungen

Datum: 30. November 2022
Ort: Wien

Heute schon an morgen denken

Datum: 08. Dezember 2022
Ort: Online

Technik für Badgestalter und -verkäufer

Datum: 01. Februar 2023 bis 02. Februar 2023
Ort: Meißen

Das Duravit-Bad auf einen Blick

Datum: 08. Februar 2023 bis 09. Februar 2023
Ort: Meißen

Mehr Termine

Anmeldung zum Newsletter

Herr / Mr  Frau / Mrs