Heizung Klima-Lüftung

Ausgezeichnete Wärmepumpe CHA-Monoblock

Wolf Heiztechnik
„Bestes Produkt des Jahres 2019“ – die Wärmepumpe CHA-Monoblock.
Wolf Heiztechnik

Qualität, Design, Funktionalität und Bedienkomfort überzeugten die Fachjury des Plus X Award – „Bestes Produkt des Jahres 2019“ ist die Wärmepumpe CHA-Monoblock von Wolf.

von: Redaktion

Bereits zum 16. Mal ehrte die Jury des Plus X Awards besondere Produkte mit neu entwickelten und innovativen Technologien, außergewöhnlichen Designs sowie intelligenten und einfachen Bedienkonzepten. Die neue, extrem energieeffiziente Luft/Wasser-Wärmepumpe des Raumklimaexperten Wolf überzeugte und bekam gleich vier Gütesiegel in den Bereichen Qualität, Design, Bedienkomfort und Funktionalität. Im Mitbewerberumfeld konnte sich die CHA-Monoblock ebenfalls durchsetzen und wurde zum „Besten Produkt des Jahres 2019“ gekürt. „In diesem hochkarätig besetzten Wettbewerb mit dem Plus X Award ausgezeichnet zu werden, ehrt uns sehr“, erklärt Gerdewan Jacobs, Geschäftsführer Technik und Service bei der Wolf GmbH Mainburg. „Unsere Produktentwicklung hat den Fachhandwerkern genau zugehört und ein robustes, zukunftweisendes Premium-Gerät entwickelt. Unsere optisch und technisch hochwertige Wärmepumpe ist auf einfache Installation sowie einen besonders sicheren und wirtschaftlichen Langzeitbetrieb ausgerichtet.“ 
Die mehrfach prämierte Wolf CHA-Monoblock des Heizungsspezialisten Wolf wurde von Espen Øino designed. Der Designer von Luxusyachten gestaltete das optisch sehr ansprechende und widerstandsfähige Gehäuse, das sich nahtlos in Eigenheim-Designkonzepte einfügt. Die robuste Konstruktion mit UV-beständiger Beschichtung trotzt extremen Witterungsbedingungen. Die speziell geformten Ventilatorblätter sind dem Design von Eulenflügeln nachempfunden und gewährleisten in Kombination mit der geringen Drehzahl einen extrem geräuscharmen Betrieb. Sie sind leiser als 34 dB(A) auf 3 Meter Entfernung. Durch den serienmäßigen Einsatz von Invertertechnik heizt und kühlt die Wärmepumpe mit idealer Modulation. Für eine einfachere Montage ist der Kältekreislauf komplett in die Außeneinheit integriert, ein Kälteschein ist somit nicht erforderlich. Als besonders umweltfreundliches und zukunftsfähiges Kältemittel setzt Wolf R290 (Propan) ein. Hohe Vorlauftemperaturen bis 70°C ermöglichen den Einsatz der CHA auch im Altbau. Mit der Smartset App und dem Wolf Portal kann das Heizsystem spielend einfach per Smartphone oder PC gesteuert werden.

Mehr Informationen zur Wärmepumpe CHA-Monoblock unter www.wolf-heiztechnik.at

 

 

 


Das könnte Sie auch interessieren

Screenshot

Die Veranstalter der ISH Frankfurt wenden sich in einem offenen Brief an die SHK-Branche.

Weiterlesen
Skills Austria

Die AustrianSkills 2020 finden von 19. bis 22. November in Salzburg statt. Die besten Fachkräfte können sich dort für die Berufs-WM 2021 in Shanghai…

Weiterlesen
SHT Wien

An der Berufsschule SHT Wien hat man in den vergangenen Wochen gute Erfahrungen mit Distance Learning gemacht. Die Lehrlinge haben die neuen…

Weiterlesen
Rainer Sturm / pixelio.de

Anno 1965, ein paar Monate nach dem Eintreten in ein Unternehmen des Sanitär-und Heizungsgroßhandels in München, als Assistent des Geschäftführers,…

Weiterlesen
Frauenthal Service AG

Vom 15. bis 17.01. fand in der Wiener Marxhalle die Neuauflage der Frauenthal EXPO statt: mehr Platz, mehr Aussteller, mehr Besucher, mehr Service…

Weiterlesen
EuroSkills2020/Kanzaj

Mit der Unterzeichnung des Sponsorenvertrages in Graz ist Würth offizieller Partner der Internationalen Berufseuropameisterschaften EuroSkills, die…

Weiterlesen
Vaillant

Das TÜV-Qualitätssiegel für die Heizungsbranche ist neu in Österreich. Die Serviceorganisation der Vaillant Group ist eines der ersten Unternehmen der…

Weiterlesen
Biomasseverband (2)

Mit über 220 Vorträgen internationaler ExpertInnen und mehr als 1.400 erwarteten TeilnehmerInnen aus 46 Nationen zählt die 6. Mitteleuropäische…

Weiterlesen
WK Wien

Der Wiener Innungs­meister, KR Robert Breitschopf, freute sich sehr, dass im Oktober planmäßig mit den Herbst-Lehrabschlussprüfungen im SHL-Center…

Weiterlesen
Magic Bad

Den Familienbetrieb Marvan gibt es bereits seit 120 Jahren. Etwas jünger ist die Erfindung der Magic-Bad-Wannentür, welche seit 2006 vom Unternehmen…

Weiterlesen

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

VTM2 Software Seminar

Datum: 08. September 2020 bis 09. September 2020
Ort: Seminarcenter Seewalchen

VTGM Software Seminar

Datum: 15. September 2020
Ort: Seminarcenter Seewalchen

VTF Software Seminar

Datum: 17. September 2020 bis 18. September 2020
Ort: Seminarcenter Seewalchen

Servicetechniker. Basis. Training

Datum: 24. September 2020
Ort: Eugendorf

Mehr Termine