Sanitär

Außergewöhnliches Großprojekt

Alle Fotos: Wasco
Lieber baden als Auto fahren. Der Duravit Showroom zeigt, wie das stilvoll möglich ist.
Alle Fotos: Wasco

Duravit ist als Premium-Partner für die gesamte Badeinrichtung mit einem eigenen Showroom im autofreien Stadtviertel Hyde Park bei Amsterdam vertreten.

von: Redaktion

Nur eine halbe Autostunde von Niederlandes Hauptstadt Amsterdam entfernt, im Ort Hoofddorp, plant und baut das weltweit tätige Architektur- und Stadtplanungsbüro MVRDV in Zusammenarbeit mit weiteren renommierten Architekturpartnern wie MVSA, Team V, Barcode oder Studioninedots ein hochmodernes nachhaltiges und autofreies Stadtviertel – den „Hyde Park“.
Auf dem 100.000 Quadratmeter großen Areal eines ehemaligen Büroparks werden mehr als 3.800 hochwertige Wohnungen und Studios entstehen, 2022 erfolgt die Fertigstellung des ersten Wohnblocks. Der einzigartige, nach den Stadtvierteln Londons benannte Stadtpark, schafft einen Ausgleich zur Wohnungsknappheit rund um Amsterdam. Ziel der Architekten ist es, hier einen lebendigen und zentral gelegenen Großstadtbezirk zu schaffen, in dem man komfortabel wohnen, sich mit Freunden treffen und die grüne Umgebung genießen kann.
Jeder der insgesamt sechs Wohnblocks wurde individuell geplant und bietet unterschiedlichste Wohnungstypen. Die gesamte Einrichtung der Luxusappartements – vom Bad über die Küche bis hin zu den Möbeln – kann aus einem Angebot renommierter Markenpartner wie beispielsweise bulthaup oder Bribus bereits beim Kauf in einem Bemusterungscenter ausgewählt werden. Duravit ist als Premium-Partner für die gesamte Badeinrichtung sogar mit einem eigenen Showroom vertreten, in dem die Serien Cape Cod, Happy D.2 Plus, DuraSquare/XSquare, L-Cube, Luv sowie Viu/XViu realistisch in wohnlichem Ambiente präsentiert werden. Den künftigen Wohnungseigentümern stehen Fachberater zur Seite, die bei der Planung unterstützen und auch die gesamte weitere Umsetzung bis hin zur Wohnungseinrichtung übernehmen. 
Dieses außergewöhnliche Angebot zieht sich durch das gesamte Konzept, denn hier fehlt es wirklich an nichts: Neben einem Einkaufzentrum mit Restaurants und Lebensmittelläden, Wochenmarkt und Bäckerei, Betreuungseinrichtungen und Schulen, Ärzten, Sportmöglichkeiten, Kino und Theater können Hyde Park-Bewohner sogar einen Concierge-Dienst in Anspruch nehmen.
Die hervorragende Lage mit sehr guten Anbindungen an den öffentlichen Nahverkehr und nur ca. 20 Minuten Zugfahrt in die Hauptstadt Amsterdam, die Nähe zum Flughafen Schiphol und zur Küste zählen als weitere Pluspunkte für diese außergewöhnliche Wohnanlage.


Das könnte Sie auch interessieren

Credit: Marxonus

„Handwerk hat goldenen Boden“, da ist sich Barbar Maxonus, Installateurin und Geschäftsführerin sicher – die Redaktion des „Gelben“ im Übrigen auch.…

Weiterlesen

Guten Morgen aus dem Großraum Klagenfurt. Draußen steht die Sonne bereits hoch am Himmel. Doch im Haus herrscht angenehme Kühle. Die Familie setzt auf…

Weiterlesen

In den letzten Jahren zeigte sich ein großes Problem am Energiemarkt: wir sind noch abhängig von fossilen Energieträgern und der Strommarkt alleine…

Weiterlesen
Quelle: 0916 Werbeagentur GmbH

Besonders die letzten Jahre haben gezeigt: Mit fortschreitender Digitalisierung verändert sich auch der Arbeitsmarkt. So manch einer sieht sich nun…

Weiterlesen
Quelle: Pech

Im Gespräch mit dem niederösterreichischen LIM KR Karl Pech thematisierten wir u. a. Themen wie große Heraus­forderungen unserer Zeit,…

Weiterlesen
Messe Wels

Die WEBUILD Energiesparmesse Wels ist 2022 das erste B2B-Messeevent für die Bau- und SHK-Branche und zurück in KOMPAKT-Form!

 

Weiterlesen
Skills Austria

Die AustrianSkills 2020 finden von 19. bis 22. November in Salzburg statt. Die besten Fachkräfte können sich dort für die Berufs-WM 2021 in Shanghai…

Weiterlesen
SHT Wien

An der Berufsschule SHT Wien hat man in den vergangenen Wochen gute Erfahrungen mit Distance Learning gemacht. Die Lehrlinge haben die neuen…

Weiterlesen
Rainer Sturm / pixelio.de

Anno 1965, ein paar Monate nach dem Eintreten in ein Unternehmen des Sanitär-und Heizungsgroßhandels in München, als Assistent des Geschäftführers,…

Weiterlesen
Frauenthal Service AG

Vom 15. bis 17.01. fand in der Wiener Marxhalle die Neuauflage der Frauenthal EXPO statt: mehr Platz, mehr Aussteller, mehr Besucher, mehr Service…

Weiterlesen

Schon gehört?

Interview mit Thomas Vinzenz Gahleitner

Der Holzhausen-Podcast für das Magazin "Der österreichische Installateur" in Kooperation mit ORF-Moderatorin Julia Schütze.

Wenn Sie externe Inhalte von w.soundcloud.com aktivieren, werden Daten automatisiert an diesen Anbieter übertragen.

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

CO2-Reduktion in Gebäuden

Datum: 18. August 2022
Ort: Ahlen (Reflex Training Center)

TECE ON TOUR

Datum: 22. August 2022
Ort: Sanitär Heinze, Salzburg

CO2-Reduktion in Gebäuden

Datum: 23. August 2022 bis 24. August 2022
Ort: Online

Mitsubishi Electric Trainingsmodul B.1

Datum: 23. August 2022
Ort: Ratingen

Mehr Termine

Anmeldung zum Newsletter

Herr / Mr  Frau / Mrs