9/2013
So sahen vor einem halben Jahrhundert Firmenautos von Installationsbetrieben aus. Haben Sie auch noch solche Erinnerungsstücke?

Ausstellung über den Beruf Installateur!

Auf der Energiesparmesse 2014 zeigt „Der österreichische Installateur“ gemeinsam mit der Messe Wels eine Ausstellung über die Entwicklung des Berufsstandes. Gesucht: traditionsbewusste Installationsbetriebe, die den Beruf den Kunden und Lieferanten nähe

Wie war es früher? Und wie ist es heute?
Seit 125 Jahren verlassen sich die Österreicherinnen
und Österreicher auf die Installateure. Sie verlassen sich darauf, dass die vom Fachmann eingebauten Gas- und Wasserleitungen, Zentralheizungs- und Lüftungsanlagen einwandfrei, behaglich,
hygienisch und energieeffizient funktionieren.

Für Endverbraucher und Fachbesucher
Gemeinsam mit der Messe Wels rückt „Der österreichische Installateur“ die lange Tradition des Berufsstandes ins Bewusstsein der Öffentlichkeit. Dafür eignet sich die Energiesparmesse mit ihrer Kombination aus Fachbesucher- und Endverbrauchertagen ideal.

Ausstellung während der Messe
Die Ausstellung „Traditionsberuf Installateur“ wird in und rund um die Hallen der Energiesparmesse zu sehen sein, in denen Heizungs-, Sanitär- und Lüftungs-Aussteller ihre Produkte vorstellen. Auf den Plakaten wird zu sehen sein, wie es früher war – und wie es heute ist. Dadurch wird klar, auf welch lange Tradition an Qualitätshandwerk und Dienstleitung die Installateure in Österreich zurückblicken können. Gleichzeitig wird dargestellt, wie sich die Heizungs- und Installationstechnik weiterentwickelt hat und noch immer weiterentwickelt.
Tradition und Qualität zeigen
Knapp 100.000 Besucher der Energiesparmesse werden so sehen können, von welch verantwortungs- und traditionsbewusstem Beruf ihre neue Heizung, ihr neues Bad und ihre neue Lüftungsanlage gebaut wird.

Machen Sie mit! Wir brauchen Sie!
Doch um diese Ausstellung realisieren zu können, brauchen wir SIE!! Liebe Leserinnen und Leser, machen Sie mit! Haben Sie Fotos, Informationen, Unterlagen, Kataloge von früher? Wir sammeln alles, was Sie haben. Natürlich haben Sie auch etwas davon: Selbstverständlich wird der teilnehmende Betrieb auf den Ausstellungsplakaten und in der Dokumentation der Ausstellung angeführt.

Installateure und Hersteller
Dieser Aufruf richtet sich nicht nur an Installationsbetriebe. Selbstverständlich sind auch Hersteller, Händler und Aussteller der Messe Wels willkommen, die die Entwicklung ihrer Produkte dokumentiert haben.

Jeder Beitrag ist wertvoll
Machen Sie mit! Rufen Sie uns an, schicken Sie eine E-Mail – und wenn Sie ganz traditionsbewusst sind, nehmen wir sogar ein Telegramm. Kein Beitrag ist zu klein: Selbst wenn Sie nur ein Foto oder einen alten Katalog oder ein altes Plakat haben, wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme!

Kontakt
Der österreichische Installateur
Leberstraße 122, 1110 Wien
E-Mail: installateur@remove-this.bohmann.at
Klaus Paukovits
Tel.: 01 740 95 DW 475
Birgit Noestler
Tel.: 01 740 95 DW 482


Das könnte Sie auch interessieren

Quelle: SOS-Kinderdorf

Ein SOS-Kinderdorf bekommt 10.000 EUR von Wieland & Frauenthal.

Weiterlesen
Quelle: P8 Marketing GmbH

In St. Michael im Lungau ist die erste Zapfsäule für klimafreundliche HVO-Kraftstoffe in Betrieb gegangen.

Weiterlesen
Fotos: Roth Werke GmbH

Neu im Sortiment der Dautphetaler Roth Werke sind Heizkreisverteiler aus Edelstahl. Sie runden das bestehende Programm aus Messing- und…

Weiterlesen
Quelle: Bio Gartenbaubetrieb Rankers GmbH, Straelen

TurbuFlexS-ThermTube von Schräder erhöht die Heizungseffizienz im Bio-Gartenbaubetrieb.

 

Weiterlesen
Fotos: Ziehl-Abegg 

Die HR Excellence Awards zeichnen herausragende Leistungen zukunftsfähiger Personalarbeit aus – Ziehl-Abegg belegt in der Rubrik Employer Branding den…

Weiterlesen
Quelle: August Brötje GmbH, Rastede

Kaum eine Warmwasserquelle ist so umweltfreundlich wie eine Trinkwasser-Wärmepumpe. Die BTW S 250 B nutzt die Energiereservoirs der Raumluft und…

Weiterlesen
Quelle: Allianz für Grünes Gas/Ludwig Schedl

Grünes Gas als Alternative zu fossilem Gas könnte Österreichs Haushalten 80 Milliarden Euro sparen. Die Allianz Grünes Gas fordert daher den raschen…

Weiterlesen
Quelle: © Solar Promotion GmbH

Die Innovationsplattform The smarter E präsentiert Technologien, Lösungen und Geschäftsmodelle für die neue Energiewelt und zeichnet die Besten ihres…

Weiterlesen

Schüler der HBLA Ursprung in Elixhausen bei Salzburg haben eine senkrechte Photovoltaikanlage getestet, auf der kein Schnee liegen bleibt.

Weiterlesen
Quelle: Ideal Standard GmbH

In der deutschen Hauptverwaltung von Covivio modernisierte die Abteilung Zentrale Bautechnik des Konzerns in Zusammenarbeit mit Ideal Standard die…

Weiterlesen

Schon gehört?

Frauenthal Expo / mission2skills Tag 1 & 2

Der Holzhausen-Podcast für das Magazin "Der österreichische Installateur" in Kooperation mit ORF-Moderatorin Julia Schütze.

Wenn Sie externe Inhalte von w.soundcloud.com aktivieren, werden Daten automatisiert an diesen Anbieter übertragen.

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

Technik für Badgestalter und -verkäufer

Datum: 01. Februar 2023 bis 02. Februar 2023
Ort: Meißen

Das Duravit-Bad auf einen Blick

Datum: 08. Februar 2023 bis 09. Februar 2023
Ort: Meißen

Gebäude.Energie.Technik

Datum: 10. Februar 2023 bis 12. Februar 2023
Ort: Freiburg

Das Duravit-Bad auf einen Blick

Datum: 01. März 2023 bis 02. März 2023
Ort: Hornberg

Mehr Termine

Anmeldung zum Newsletter

Herr / Mr  Frau / Mrs